3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Startseite
Top-Themen: Handball-EM | Wählen Sie den Sportler des Jahres 2017 | KN hilft Leben retten | Rocker-Affäre
<p>Der Kieler Julien Padubrins steht in seinem Atelier in Kiel vor zwei von ihm gefertigten Masken. Der 36 Jahre alte Padubrins stellt maßgeschneiderte Latex-Masken für Live-Rollenspieler her. Seine Kunden kommen nicht nur aus ganz Deutschland, sondern auch aus den USA und Kanada.</p>
Täuschend echtes Antlitz
Foto: Auf viele Straße in Schleswig-Holstein liegt noch Schnee. Es gab schon zahlreiche Glätteunfälle.
  • Kommentare
Foto: Der Meimersdorfer Weg ist zwischen Hamburger Chaussee und der Neuen Hamburger Straße für den Kraftfahrzeug-Verkehr gesperrt. Der Ortsbeirat Meimersdorf/Moorsee möchte die Sperrung wieder aufheben.
  • Kommentare
Foto: Mit Astrid Spahr übernimmt mittlerweile die fünfte Generation Verantwortung auf dem Hof Spahr in Fahrenkrug.
  • Kommentare

Foto: Kriminalpolizei und Spurensicherung waren am Donnerstagmorgen vor Ort, um den Tatort abzusuchen.
Foto: Einigkeit auf dem Jahresempfang der Universität (von links): Uni-Präsident Lutz Kipp, Uni-Kanzlerin Claudia Ricarda Meyer und Ministerpräsident Daniel Günther.
  • Kommentare
Foto: Schnellkursus in Sachen Fuß-OP: Minister Heiner Garg lässt sich von Rouven Borowsky, Ingenieur bei der Firma Stryker, die in Kiel entwickelte Technik zur Fixierung zweier Knochenteile mit Hilfe von Ultraschall und eines vom Körper abbaubaren Nagels erklären.
  • Kommentare
Foto: Das Polizeiboot "Neumühlen" rettete auf der Kieler Förde einen Kanufahrer. 
  • Kommentare
Anzeige
Foto: 1993 eröffnete die Praxisklinik Kronshagen im Eichkoppelweg 74 als landesweit erstes Ambulantes Operationszentrum
Praxisklinik Kronshagen
  • Kommentare
Foto:
  • Kommentare
Foto: Wieder zurück in der Sparkassen-Arena: Viktor Szilagyi hat sein Amt als Sportlicher Leiter beim THW Kiel vor fünf Tagen angetreten.
  • Kommentare
Foto: Ilir Azemi beendet sein Gastspiel bei Holstein Kiel und heuert bei Wacker Nordhausen in der Regionalliga Nordost an.
  • Kommentare
Foto: Grüne Woche Berlin
Grüne Woche in Berlin

Der Norden setzt auf Regionalität

Abseits der billigen Massenware: Zur Grünen Woche kocht der Streit über die Ausrichtung der Landwirtschaft hoch. Schleswig-Holstein setzt dabei voll auf auf Regionalität, Nachhaltigkeit und Direktvermarktung. Am Mittwoch beginnt die Ernährungsmesse in Berlin.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
SH und Hamburg
Foto:
Sturmtief Friederike: Der Norden zieht Bilanz

Der erste größere Schneefall des Jahres und das Orkantief "Friederike" haben am Donnerstag den Verkehr im Norden massiv beeinträchtigt und für zahlreiche Unfälle auf glatten Straßen gesorgt. Die Bahn stellte wegen des Orkantiefs den Fernverkehr am Nachmittag bundesweit ein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Liveblog aus SH Diese Auswirkungen hatte Sturmtief "Friederike"

Der Wintereinbruch durch Sturmtief "Friederike" brachte am Donnerstag den bundesweiten Fernverkehr zum Erliegen. Der öffentliche Personennahverkehr wurde in Schleswig-Holstein teilweise eingestellt. Alle Informationen im Liveblog.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Anzeige
Der Slowake Peter Sagan (M.) gewann die 4. Etappe der Tour Down Under.
Sieg für Bora-Team

Weltmeister Sagan gewinnt vierte Etappe der Tour Down Under

Der dreimalige Weltmeister Peter Sagan vom deutschen Bora-hansgrohe-Rennstall hat bei der Tour Down Under seinen ersten Etappensieg gefeiert und die Gesamtführung übernommen.

  • Kommentare
mehr
Exklusiv: Falko Arp äußert sich zur Zukunft seines Sohnes
HSV-Star Arp: Klassenerhalt oder Wechsel? Jetzt spricht sein Vater

Der Hamburger SV spielt in der Rückrunde der Bundesliga nicht nur um den Klassenerhalt – sondern wohl auch um die Zukunft des großen Sturmjuwels Jann-Fiete Arp. Im Gespräch mit dem SPORTBUZZER macht der Vater des Youngsters deutlich, dass sich Arp beim HSV wohlfühlt, sich die Lage bei einem Abstieg allerdings ändern könnte.

  • Kommentare
mehr
Australian Open 15 Jahre alte Kostjuk verpasst weitere Überraschung

Die 15 Jahre alte ukrainische Tennisspielerin Marta Kostjuk hat eine weitere Australian-Open-Überraschung und den Einzug in das Achtelfinale verpasst.

Kostjuk war in Melbourne im ukrainischen Vergleich mit der an Nummer vier gesetzten Jelina Switolina chancenlos und verlor nach 59 Minuten 2:6, 2:6. Switolina trifft nun am Sonntag auf die tschechische Qualifikantin Denisa Allertova, die zum ersten Mal bei einem Grand-Slam-Turnier im Achtelfinale steht.

  • Kommentare
mehr
Foto: Der US-Modefotograf Bruce Weber am 15.11.2011 in New York (USA). Nach den Belästigungsvorwürfen gegen ihn haben die Hamburger Deichtorhallen eine für den kommenden Herbst und Winter geplante Ausstellung abgesagt.
Belästigungsvorwürfe

Deichtorhallen sagen Weber-Schau ab

Werbekampagnen für Calvin Klein und Ralph Lauren machten den amerikanischen Modefotografen Bruce Weber in den 1980er Jahren berühmt. Nach Belästigungsvorwürfen ist eine geplante Ausstellung in Hamburg vorläufig abgesagt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Sturm Friederike
Foto: Dichtes Schneetreiben in Hamburg: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt, dass es an diesem Donnerstag in vielen Teilen des Landes Orkanböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 115 Kilometern pro Stunde geben könnte.
Viel Schnee, teilweise Verkehrsprobleme

Dicke Schneeflocken haben am Donnerstag Kinder in Hamburg erfreut und Pendlern einiges Unbehagen bereitet. Es gab aber zunächst keine größeren Unfälle oder Behinderungen, wie Polizei und Feuerwehr mitteilten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Salafistenprozess Staatsanwaltschaft plädiert auf Freispruch

Es ist ein größerer Prozess gegen gleich zwölf mutmaßliche Salafisten in Hamburg. Zum Auftakt des voraussichtlich vorletzten Prozesstages plädierte die Staatsanwaltschaft auf Freispruch, auch wenn sie persönlich anderer Meinung war.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Wurden sich in vielen Punkten der Verteidigung und des Grenzschutzes handelseinig: Die britische Premierministerin Theresa May und der französische Präsident Emmanuel Macron.
Regierungsgipfels

Paris und London intensivieren gemeinsamen Grenzschutz

Schon länger knirscht es zwischen Paris und London in der Flüchtlingsfrage: Immer wieder setzen Migranten von Calais illegal nach Großbritannien über. Frankreich fühlt sich beim Grenzschutz alleingelassen. Nun beschließen beide Staaten ein ganzes Bündel an Kooperationen.

  • Kommentare
mehr
Interview mit Manuela Schwesig
Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig
Manuela Schwesig hadert mit GroKo-Entscheidung

Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig hadert damit, dass ihre Partei nicht beim kategorischen Nein zur Bildung einer Großen Koalition geblieben ist. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) spricht sie über parteiinterne Kritiker und warum diese sich Horst Seehofer zurückwünschen werden.

  • Kommentare
mehr
DIHK-Präsident Schweitzer Nach Trumps Steuerreform „droht Standortwettbewerb“

Nach der Unternehmenssteuerreform in den Vereinigten Staaten fordert die deutsche Wirtschaft auch für hiesige Firmen Entlastungen. Das Thema Steuern als Standortfaktor sei in den Sondierungsgesprächen laut dem Präsidenten des Deutschen Industrie- und Handelskammertages Eric Schweitzer bisher zu kurz gekommen.

  • Kommentare
mehr
Foto: Auch rinderhaltende Betriebe in Schleswig-Holstein wurden mit Futtermittel beliefert, die als nicht sicher gelten. Weitere Untersuchungen zur Ursache laufen derzeit. 
Nach Salmonellenfund

Mischfutterwerk darf wieder produzieren

Im Kieler Fall von Salmonellen in Futtermitteln konnte ein Mischfutterwerk des Kieler Landhandelskonzerns Hauptgenossenschaft Nord wieder den Betrieb aufnehmen. Das teilte das Landwirtschaftsministerium am Donnerstag auf Anfrage mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Tarifverhandlungen
Foto: Insgesamt 9200 Beschäftigte aus 13 Betrieben beteiligten sich am Donnerstag an den Warnstreiks zur dritten Verhandlungsrunde.
IG Metall will den Druck weiter erhöhen

Wenig Bewegung im norddeutschen Tarifstreit der Metall- und Elektroindustrie: Auch nach der dritten Verhandlungsrunde am Donnerstag in Bremen gingen Arbeitgeber und Gewerkschaften ohne konkrete Ergebnisse auseinander. Die Zeichen stehen erneut auf Warnstreik.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Neue Biersorten Flensburger Brauer legen weiter zu

Dem negativen Branchentrend zum Trotz hat die Flensburger Brauerei 2017 ihren Umsatz um acht Prozent steigern können. Das gab das 1888 gegründete Unternehmen am Mittwoch in Flensburg bekannt. Insgesamt setzte die Privatbrauerei 595 000 Hektoliter ab – ein Plus von etwa 1,2 Prozent zum Vorjahr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Regisseurin Lisa Gappel und Bühnenbildnerin Nicole Bettinger bringen das aufgeladene Drama auf die Bühne.
Schauspielhaus

"Tom auf dem Lande" in Kiel

Es geht um dörfliche Enge und Rituale in "Tom auf dem Lande", um eine dysfunktionale Familie, religiöse Verblendung und verdrängte Gefühle. Alles "unter dem weiten Deckmantel der Homosexualität" sagt Lisa Gappel, die das Stück im Schauspielhaus inszeniert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Frankreich im Blick
Foto: Mit Eloquenz und Esprit: Iris Radisch und Literaturhausleiter Wolfgang Sandfuchs.
Iris Radisch im Literaturhaus

Ihr Faible für die französische Literatur bringt Iris Radisch im Buch "Warum die Franzosen so gute Bücher schreiben" auf den Punkt. Und damit begeisterte die "Zeit"-Feuilleton-Chefin ihr Publikum im ausverkauften Literaturhaus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Nighthawks im Kulturforum NuJazz - mal würzig, mal fad

Vorm Konzert dringt die sonore Stimme von William Edward Boeing aus den Lautsprechern im fast ausverkauften Kieler Kulturforum. Nicht von ungefähr, denn nach einem von jenem legendären Flugzeugkonstrukteur entworfenen Modell hat die deutsche NuJazz-Combo Nighthawks ihr neues Album benannt: "707".

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
15 Befragte gaben an, in den letzten fünf Jahren sexuelle Belästigung erlebt zu haben, sieben von ihnen hatten dies intern gemeldet.
Medien-Bericht

Sexuelle Übergriffe gegen UN-Mitarbeiterinnen

Den Vereinten Nationen könnte ein Missbrauchs-Skandal drohen. Gegenüber der britischen Zeitung „Guardian“ berichten UN-Mitarbeiterinnen, sexuellen Missbrauch erlitten zu haben. Allerdings herrsche in der internationalen Organisation eine „Kultur der Straflosigkeit“ vor.

  • Kommentare
mehr
Sturmtief
„Die ersten Fernzüge sind unterwegs“, sagte ein Bahnsprecher am frühen Freitagmorgen.
„Friederike“ verzieht sich – Züge rollen wieder

Der deutsche Bahnverkehr nimmt nach dem Sturmtief „Friederike“ wieder langsam den Betreib auf. Dennoch müssen Reisende auf den Strecken in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen mit Einschränkungen rechnen. Einige Autobahnen sind teilweise noch gesperrt.

mehr
Sturmgeburt Junge kommt wegen Orkan im Auto zur Welt

Der heftige Sturm „Friederike“, der am Donnerstag über Deutschland fegte, hat im ganzen Land für erhebliche Einschränkungen im Verkehr gesorgt. Weil ihnen eine Straßensperrung den Weg ins Krankenhaus abschnitt, hat ein junges Paar ihr Kind im Auto zur Welt gebracht.

  • Kommentare
mehr
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg will in seinem Netzwerk wieder Verbindungen zu Kontakten in den Vordergrund stellen.
Neuerung im Newsfeed

Das ändert sich jetzt bei Facebook

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat eine gravierende Veränderung im Newsfeed des sozialen Netzwerks angekündigt. Kurz zusammen gefasst bedeuten diese Änderung: weniger professionelle Inhalte, mehr von Familie und Freunde.

  • Kommentare
mehr
Kinder-Medien-Festival
Das Maskottchen des Kinderfilmfestivals «Goldener Spatz» ist vor und nach der Preisverleihung für die Animation der vielen Besucher zuständig.
Rekordbeteiligung beim „Goldenen Spatz“

Das größte Kinder-Medien-Festival in Deutschland erfreut sich größter Beliebtheit: Mit 194 eingereichten Beiträgen ist die Beteiligung so hoch, wie noch nie zuvor.

  • Kommentare
mehr
#fakeglasses US-Senator landet mit imaginärer Brille Internethit

Eigentlich wollte Orrin Hatch im US-Senat nur über Arbeitsvisa sprechen. Doch dann setzt er bei der Anhörung seine Brille ab – die er gar nicht trägt. Für die #fakeglasses erntet der Politiker bei Twitter viel Spott.

mehr
Der Schlaufuchs verrät: Können Bäume wirklich reden?
Schlaufuchs

Sprache der Natur: Können Bäume kommunizieren?

„Was würden Bäume wohl sagen, wenn sie sprechen könnten?“, hat man sich den ein oder anderen schon fragen hören. Doch geht das überhaupt? Der Schlaufuchs erklärt...

  • Kommentare
mehr
Neue Forschungsergebnisse
Der Mond erschien am 28.09.2015 über Berlin während einer Mondfinsternis fast vollständig in einem rötlichen Farbton.
Löst der Vollmond Erdbeben aus?

Eine seltene „Super-Blau-Blutmond-Finsternis“ wird Mondfans Ende Januar unter anderem in Teilen Asiens und Australiens in ihren Bann ziehen. Um den Vollmond ranken sich viele Mythen. Doch welche davon sind wahr?

  • Kommentare
mehr
Australien Forscher-Wettbewerb soll Great Barrier Reef retten

Finanzschwere Rettungspakete konnten in den letzten Jahren die Schäden am Great Barrier Reef nicht beheben. Australien macht sich enorme Sorgen um das größte Korallenriff der Welt. Jetzt soll ein hoch dotierter Wettbewerb unter Forschern Lösungen bringen.

  • Kommentare
mehr