Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Udo Jürgens gestorben
Beim Spaziergang

Udo Jürgens gestorben

Der Sänger und Komponist Udo Jürgens (80) ist tot. Der Interpret von Liedern wie „Griechischer Wein“ und „Es wird Nacht, Señorita“ starb am Sonntag bei einem Spaziergang in der Schweiz, wie sein Management mitteilte. Bilanz eines großen Entertainers: mehr als 1000 Songs. Mehr als 100 Millionen verkaufte Platten. Mehr als ein halbes Jahrhundert auf der Bühne. Merci, Udo Jürgens. Für schöne Stunden und tolle Songs.
Gaschke arbeitet für die "Welt"
Nach dem Rücktritt

Gaschke arbeitet für die "Welt"

Kiels ehemalige Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (47) arbeitet wieder als Journalistin. In einem Artikel, der am Sonntag in der „Welt am Sonntag“ erschien, befasst sich die SPD-Politikerin mit dem „sozialen Tod“ des SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathys.
Musikalische Märchenstunden
Kiel: Philharmonisches Konzert

Musikalische Märchenstunden

Das enthusiastische „Jaaa!“ einer der jüngsten Besucherinnen im Philharmonischen „Junior“-Konzert trifft genau den Richtigen. Dem Trompeter Giuliano Sommerhalder würde man am Sonntagmorgen nämlich gern ähnlich spontan den Maurice-André-Preis zusprechen – wenn, ja wenn er den entsprechenden Wettbewerb nicht schon vor elf Jahren sowieso gewonnen hätte ...Kostenpflichtiger Inhalt
Politiker uneins über „Pegida“
Schleswig-Holstein

Politiker uneins über „Pegida“

Die „Pegida“-Bewegung ist im Norden umstritten. Regierungschef Albig sieht bei den Demonstranten viele verängstigte Bürger. Diese kommen für SPD-Fraktionschef Stegner nicht aus der Mitte der Gesellschaft. FDP-Kubicki will mehr Stellen für Polizei und Verfassungsschutz.
Sjöstrand verlässt den THW Kiel
Kiel/Melsungen

Sjöstrand verlässt den THW Kiel

Johan Sjöstrand verlässt den Handballmeister THW Kiel. Der Schwede löste seinen bis Juni 2016 datierten Vertrag auf und schließt sich in der kommenden Saison dem Liga-Konkurrenten MT Melsungen an.
Kulturforum Kiel
Foto: Das Konzert erinnerte daran, dass der vor kurzem verstorbene Bernd „Benny“ Amonat fast 30 Jahre lang mit seiner Band dafür gesorgt hatte, dass der Bigbandjazz im Lande und darüber hinaus in ganz Norddeutschland eine Heimat hatte.

Ein proppevolles Kulturforum, ein gut gelauntes, erwartungsfrohes Publikum und eine glänzend aufgelegte Bigband: Herz was willst du mehr. Das Konzert am Sonnabendabend übertraf wohl alle Erwartungen, die man vernünftiger Weise an eine Band stellen kann, deren einzelne Mitglieder erst am Morgen des gleichen Tages zusammentreffen. Jens „Doc“ Köhler hatte Musiker und Musikerinnen aus dem ganzen Land für das„Memorial Concert für Benny Amonat“ eingeladen.Kostenpflichtiger Inhalt

Hamburg/Kiel
Foto: Sturmtief „Engel“ hat den Norddeutschen ein teils ungemütliches viertes Adventswochenende beschert.

Sturmtief „Engel“ hat den Norddeutschen ein teils ungemütliches viertes Adventswochenende beschert. Zu 130 wetterbedingten Einsätzen musste etwa die Feuerwehr in Hamburg am Samstag ausrücken, teilte ein Sprecher am Sonntag mit.

Schleswig-Holstein
Foto: Feuerwerke können so schön sein: Die Feuerwehr hat ein paar Tipps zusammengestellt, damit die Silvesternacht sicher verläuft.

Wenn zu Silvester das neue Jahr begrüßt wird, dann werden Feuerwerkskörper im Wert von mehreren Millionen Euro in die Luft gehen. Freudige Feste zum Jahreswechsel mit manchmal schlimmen Ausgang.

Ostholstein

Eine 64 Jahre alte Frau ist am Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 59 bei Schashagen (Kreis Ostholstein) ums Leben gekommen.

Kiel
Kiel
Foto: Polizei Schleswig-Holstein

Eine undichte Verschraubung an einer Gas-Hochdruckleitung hat am Sonnabend für einen Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Stadtwerke in Kiel gesorgt. Gegen 13 Uhr meldeten Passanten im Winterbeker Weg eine Geruchsbelästigung durch Gas.

Musik
Udo Lindenberg trauert um Udo Jürgens.

Udo Lindenberg (68) hat sich betroffen über den Tod von Udo Jürgens gezeigt. "Bin tief geschockt. Ein schmerzlicher Verlust", teilte der in Hamburg lebende Rocksänger am Sonntag per SMS der Deutschen Presse-Agentur mit.

Freiwilligenbörse in Bad Bramstedt
Clarissa Siebert, Heide Stoyke, Lesepatin Gerda Wrage und Detlef Thomßen (von links) wünschen sich noch mehr freiwilliges Engagement der Bad Bramstedter.

Seit drei Jahren gibt es in Bad Bramstedt eine Arbeitsvermittlung für Ehrenamtler: die Freiwilligenbörse. Dort können sich Menschen, die einen Teil ihrer Freizeit sinnvoll und gemeinnützig verbringen möchten, über Möglichkeiten informieren - und nicht zuletzt eine für sie passende Ehrenamts-Stelle finden. In der Datenbank sind mehr als 30 Institutionen gelistet, die dringend Helfer brauchen.

Nürnberger Burg-Pokal 2014
Foto: Matthias Alexander Rath mit Es Fangar`s Samba King

Lokalmatador Matthias Alexander Rath hat es geschafft: Im Sattel des 8jährigen Wallachs Es Fangar’s Samba King gewann er mit satten 74,561 Prozent das prestigeträchtige Finale des NÜRNBERGER BURG-POKAL.

Anzeige
Wie gefällt Ihnen der Siegerentwurf für das neue Gebäude vom Volkskundemuseum in Molfsee?

Fotoaktion

KN Blogs

Aktuelles Blog-Thema im KN-collegeBlog
Aktuelles Blog-Thema KN-collegeBlog

Aktuell im KN-collegeBlog Der Hörsaal, mein Leben und ich: Studenten der CAU und FH Kiel berichten im KN-collegeBlog von ihre...

Aktuelles Blog-Thema im KN-leserBlog
Aktuelles Blog-Thema KN-leserBlog

Aktuell im KN-leserBlog Fragen, Anregungen, Kritik? Leseranwältin Marion Neurode hilft! Die Leseranwältin der Kieler Nachrich...

Aktuelles Blog-Thema im KN-weltenbummlerBlog
Aktuelles Blog-Thema KN-weltenbummlerBlog

Aktuell im KN-weltenbummlerBlog Andere Länder, andere Sitten: Nach diesem Motto berichten in diesem Blog Austauschschüler und...

Kiel Blog - Küstenmerle.de
Küstenmerle.de, der Kiel-Blog von Merle Primke - Kieler Nachrichten

Kiel Blog: Küstenmerle.de Merle Primke begibt sich auf die Suche nach Allem, was Kiel für Sie besonders macht. Angefangen mit...

Aktuelles

Anzeige

Top