20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Startseite
Top-Themen: Sonnenfinsternis | Rocker-Affäre | SHMF 2017 | Bundestagswahl 2017 | Blende 2017 Fotowettbewerb | KN hilft Leben retten | Sonntag
Mehr als vier Milliarden Euro will die Deutsche Bahn in den Ausbau des Schienennetzes im Norden investieren.
Schienenprojekte

Bahn investiert Milliarden im Norden Kostenpflichtiger Inhalt

  • Kommentare
Foto: Nach einem Unfall auf der Autobahn 7 kam es zu einem langen Stau.
  • Kommentare
Foto: Bei einem Verkehrsunfall in Tönning ist der Fahrer gestorben.
  • Kommentare

Foto: Nika Dettlaff gab den Schlüssel für das Zimmer, das sie seit Juni 2016 auf der Online-Plattform Airbnb anbietet, bisher an etwa 40 Gäste weiter.
  • Kommentare
Foto: Bernd Godbersen erklärte in der Pitts 1C, Baujahr 1969, Besuchern wie Thomas Ludolff die Technik.
Aktionstag in Holtenau
  • Kommentare
Foto: Die Feuerwehr Kiel wurde zu einem Kellerbrand in der Randersstraße in Mettenhof gerufen.
  • Kommentare
Foto: Zwei Unfälle haben die Polizei in Kiel am Sonntagmorgen beschäftigt.
  • Kommentare
Anzeige
Foto: Flüchtlinge konnten am Sonnabend bei einer Extra-Tour mit der Kurbahn durchs Bad Bramstedter Moor fahren. Einige von ihnen helfen ehrenamtlich mit, die Schmalspurbahn instand zu halten.
  • Kommentare
Foto: Muss seine Mannschaft auf das Spiel gegen Mainz 05 vorbereiten: Markus Anfang, Trainer bei Holstein Kiel.
  • Kommentare
Foto: Mehrere Täter sind laut Polizei auf der Flucht. Nähere Informationen zur Identität des Opfers und den Hintergründen der Tat machte die Polizei zunächst nicht.
Hamburg-Eppendorf

Tödliche Schüsse: Mehrere Täter flüchtig

Im Hamburger Stadtteil Eppendorf ist in der Nacht zum Sonntag ein Mensch erschossen worden. "Die Lage ist immer noch sehr nebulös", sagte die Polizei. Mehrere Täter seien auf der Flucht. Nähere Informationen zur Identität des Opfers und den Hintergründen der Tat machte die Polizei zunächst nicht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Brandanschläge
Foto: Details zu den Anschlägen waren noch offen.
Bahnstrecke um Berlin wieder befahrbar

Die Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover ist nach einem Brandanschlag wieder befahrbar. Einige Schäden an der Signalanlage seien jedoch noch nicht behoben, sagte ein Bahnsprecher am Sonntagmorgen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Mann in Reinbek getötet 31-Jähriger bestreitet Tötungsdelikt

Ein 31-Jähriger aus Berlin soll in Reinbek seinen Stiefvater heimtückisch getötet haben - nun hat der zuständige Haftrichter einen Haftbefehl erlassen. Der Beschuldigte bestreitet den Vorwurf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Anzeige
RB Leipzig

Polizisten verhöhnen Nationalspieler Werner

Erst verlor Nationalstürmer Timo Werner am Samstag mit RB Leipzig beim FC Schalke 04 (0:2) - sein Foto wurde vor der Partie bei der Vorstellung der Spieler auf dem Videowürfel in der Veltins Arena als einziges nicht angezeigt - dann folgte einen Tag später ein Video, welches nun durch das Internet geht. Dort zu sehen: Polizisten, die Werner per Gesang verhöhnen.

  • Kommentare
mehr
Tennis
Angelique Kerber ist nur noch die Nummer sechs der Welt. Foto: John Minchillo
Kerber nur noch Sechste der Welt - Zverev klettert

Titelverteidigerin Angelique Kerber ist in der Woche vor den US Open auf Platz sechs der Tennis-Weltrangliste abgerutscht. Nach ihrem Zweitrunden-Aus in Cincinnati verlor die Kielerin damit drei Plätze und gehört erstmals seit mehr als einem Jahr nicht zu den Top Drei.

  • Kommentare
mehr
"Sky"-Kritik Zeitung geht auf Dahlmann und Buschmann los

Es sind Worte wie "Wortmüll", "Labertaschen" oder "Ohrengift", die das "Westfalen-Blatt" in ihrem Kommentar benutzt. Am ersten Spieltag der Bundesliga-Saison kamen die Kommentatoren Frank Buschmann und Jörg Dahlmann zu ihrer Erstliga-Premiere beim Pay-TV-Sender "Sky". Und Fußball-Deutschland war scheinbar alles andere als zufrieden mit den Leistungen der beiden TV-Stars.

  • Kommentare
mehr
Ein Meer aus Trauernachrichten und Kerzen: Gedenken in Barcelona.
Angehörige eines Opfers berichtet

„Plötzlich erreicht der Terror die eigene Familie“

Jacqueline Jane Bartels aus Usedom ist familiär mit Luca Russo verbunden, einem der 14 Todesopfer des Anschlags von Barcelona. Sie beschreibt, wie die Schreckensnachricht die Familie erreichte.

  • Kommentare
mehr
Türkischstämmiger Autor
Im Visier von Erdogans Schergen: Der deutsche Schriftsteller Dogan Akhanli.
Fall Akhanli: Anwalt rechnet nicht mit Auslieferung

Der türkischstämmige Schriftsteller Dogan Akhanli, der deutscher Staatsbürger ist, war am Sonnabend während seines Urlaubs in Granada festgenommen worden. Grundlage war ein Interpol-Gesuch der Türkei. Am Sonntag kam der Autor frei, darf aber Spanien zunächst nicht verlassen.

mehr
Fall Akhanli Merkel wirft Türkei Missbrauch von Interpol vor

Der Streit mit der Türkei wird immer schärfer. Nun hat Kanzlerin Merkel der Türkei den Missbrauch von Interpol vorgeworfen – weil die Behörde Dogan Akhanli festnehmen ließ.

mehr
„Ich bin nicht so oberflächlich wie der Ermittler“: Michael Weatherly.
Serienrolle

Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten

Das bringen Serienrollen so mit sich – US-Schauspieler Michael Weatherly wird noch immer mit seiner „Navy CIS“-Rolle identifiziert. 13 Jahre lang hatte er darin den Agenten Tony DiNozzo dargestellt.

mehr
Theater
Bühnenreif: Den Schauspieler Denzel Washington zieht es immer wieder ins Theater.
Denzel Washington betritt wieder Bühne am Broadway

Nicht vor der Kamera sondern direkt vors Publikum – Schauspieler Denzel Washington tritt am Broadway auf – und spielt ein Stück, das einiges von ihm und den Zuschauern abverlangt.

mehr
Roller gegen Lkw Unfall: Zwei Deutsche sterben auf Koh Samui

Zwei deutsche Studenten sind bei einem Verkehrsunfall auf der thailändischen Urlauberinsel Koh Samui ums Leben gekommen. Der 27 Jahre alte Mann und die 24 Jahre alte Frau stießen am Sonntagabend auf ihrem Motorroller mit einem Geländewagen zusammen.

mehr
Foto: Das neue hochmoderne U-Boot "U36" bei der Indienststellung. Jetzt geht es um eine strategische Marine-Partnerschaft und einen Milliarden-Deal mit Norwegen: Verteidigungsministerin von der Leyen besucht mit ihrer norwegischen Amtskollegin den Marinestützpunkt in Eckernförde.
Marine

Ministertreffen im U-Boot in Eckernförde

Ursula von der Leyen und ihre norwegische Amtskollegin Ine Marie Eriksen Søreide inspizieren in Eckernförde die 212-Unterseeboot-Klasse. Für die Werft ThyssenKrupp wäre ein Auftrag aus Norwegen jetzt wichtig.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Übernahmeverhandlungen
Die Air-Berlin-Konzernführung will die Gespräche innerhalb weniger Wochen abschließen.
Air Berlin spricht gleich mit zehn Interessenten

Air Berlin drückt bei den Verkaufsverhandlungen aufs Tempo. Mit gleich zehn Interessenten habe man am Wochenende gesprochen. Für Verwunderung sorgte ein eigenwilliges Angebot aus Nürnberg.

mehr
Bundesweite Analyse Haushalte in SH mussten viel heizen

Wegen der kühlen Witterung in den Wintermonaten des Jahres 2016 mussten viele Haushalte in Mehrfamilienhäusern laut einer Analyse mehr heizen als im Jahr zuvor. Städte in Schleswig-Holstein liegen im Ranking im vorderen Bereich.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Arnim Teutoburg-Weiß, Sänger und live Gelegenheitsgitarrist der Berliner Rockband Beatsteaks, ist nach knapp zwei Stunden voll des Lobes für das Publikum in der ausverkauften Kieler Pumpe.
Beatsteaks in Kiel

Tourstart nach Maß

„Wenn so eine Tour startet, dann kann sie nur geil werden!“ Arnim Teutoburg-Weiß, Sänger und live Gelegenheitsgitarrist der Berliner Rockband Beatsteaks, ist nach knapp zwei Stunden voll des Lobes für das Publikum in der ausverkauften Kieler Pumpe, das nach etlichen Zugaben immer noch hungrig ist.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
SHMF
Foto: Nicolas Fink hat seinen Festivalchor für eine feine Hommage an die 1918 viel zu früh verstorbene französische Komponistin Lili Boulanger geschult.
Finks Festivalchor ehrt Lili Boulanger

Nicolas Fink bringt es auf den Punkt: Kaum zu fassen, was von Lili Boulanger noch zu erhoffen war, wäre ihre Hochbegabung nicht schon mit gerade einmal 24 Jahren, der Welt abhanden gekommen. Der riesige Schleswig-Holstein Festival Chor setzt ihr in der gut besuchten Christkirche ein Denkmal.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Festival in Negenharrie Lala als kreativer Hotspot

Das vierte lala-Festival auf Gut Ovendorf in Negenharrie hat sich wieder als kreativer Hotspot erwiesen. Die gute Laune aller Beteiligten hat dann sogar den schlechten Seiten des Wetters Kontra geboten.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht