15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Startseite
Top-Themen: Sonntag | Blende 2017 Fotowettbewerb | KN hilft Leben retten | Holsten-Fleet | KN hilft - Gutes tun im Advent
Zwei Wildschweine sorgen für Ärger in der Innenstadt von Heide.
Die Union, Grüne und FDP könnten sich zusammenraufen und eine Regierungskoalition bilden.
  • Kommentare
Foto: Das Wasser des Kleinen Kiel ist grün.
  • Kommentare
Foto: Das Bier fließt: Big Harry hat bereits mit geladenen Gästen die Eröffnung seiner "Kult-Kneipe" gefeiert, mit dabei war auch sein Freund, der Kieler Künstler und Wirt "Asterx" (rechts).
TV-Wirt eröffnet Kneipe
  • Kommentare

Foto: Der Ausbau der Straße im Nienthal und hohe Ausbaubeiträge brachten die Stadt Lütjenburg bundesweit in die Schlagzeilen.
  • Kommentare
Foto: Alle bisherigen Alben von Santiano stürmten die Chart-Spitze.
  • Kommentare
Foto: Die Polizei sucht nun Zeugen, die die Tat am Sophienhof, an der Haltestelle der Linie 61 in Richtung Mettenhof, beobachtet haben.
  • Kommentare
Foto: Am Schrevenpark in Kiel wurden Köder ausgelegt.
  • Kommentare
Foto: Der neue Trakt ist Ausdruck des Wachstums der Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft, die bundesweit Objekte und Veranstaltungen schützt.
  • Kommentare
Anzeige
Foto: Bitte die Polizei immer direkt unter 110 anrufen und nicht die Wahlwiederholung benutzen.
  • Kommentare
Foto: Torjäger und gute Kumpels: KSV-Knipser Marvin Ducksch (4. v. rechts.) und BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang.
  • Kommentare
Foto: Am Dienstag hatte ein jugendlicher Spaziergänger an der Hafenostseite die Geldkassetten im Hafenbecken entdeckt und die Polizei informiert.
500 Jahre alt

Reliquienbehältnis aus der Förde geholt

olizeitaucher haben am Freitag ein 500 Jahre altes Reliquienbehältnis aus der Flensburger Förde geborgen. Das Stück aus Bergkristall war in der Nacht zum 1. Oktober bei einem Einbruch in die Flensburger Nikolaikirche gestohlen worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Fehmarnbeltquerung
Foto: Eine Computergrafik zeigt, wie die Fehmarnbeltquerung einmal aussehen könnte. Sie verbindet dann Fehmarn mit der dänischen Insel Lolland.
Nabu fordert Neubewertung

Der Naturschutzbund Nabu fordert eine Neubewertung der Fehmarnbeltquerung. Der Staatsvertrag zwischen Deutschland und Dänemark sehe explizit vor, das Projekt bei veränderten Rahmenbedingungen aufs Neue zu erläutern, sagte der Bundesgeschäftsführer des Nabu, Leif Miller.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Grossbrand in Wedel Polizei fasst Brandstifter

Der Großbrand in einem Gebäudekomplex in Wedel im Mai scheint aufgeklärt zu sein: Die Kripo der Kriminalinspektion Bad Segeberg konnte jetzt einen 36-jährigen Hamburger ermitteln, der im Verdacht steht einen 37-jährigen Mann aus dem Kreis Pinneberg mit der Brandlegung beauftragt zu haben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Anzeige
WM 2006: Angeblicher Täuschungsversuch

DFB muss 19,2 Millionen Euro Steuern nachzahlen

Der Deutsche Fußball-Bund muss in der WM-Affäre Steuern in Höhe von 19,2 Millionen Euro nachzahlen. Der Verband gab am Freitag bekannt, vom Finanzamt Frankfurt am Main einen geänderten Steuerbescheid für das WM-Jahr 2006 erhalten zu haben.

  • Kommentare
mehr
Fußball-Talk
Sportbuzzer Fantalk 3.0: Das sind die Gäste

Der SPORTBUZZER Fantalk 3.0 geht in die zweite Runde: Nach der Pilotsendung folgt nun die nächste Auflage des neuen Web-TV-Fußballtalks. Unter anderem mit dabei sein werden Ralf Rangnick, Dieter Hoeneß, Stefan Effenberg und Michael Ballack. Der Talk wird im Free-TV auf SPORT1 übertragen.

  • Kommentare
mehr
Radsport Frust nach EM-Silber - Olympia-Teamsprint ohne Vogel?

So richtig freuen können sich Kristina Vogel und Miriam Welte über die Silbermedaille im Teamsprint nicht. Es gibt einige Unstimmigkeiten. Bundestrainer Uibel will mit Blick auf Olympia gar einen Teamsprint ohne Superstar Vogel nicht ausschließen.

  • Kommentare
mehr
Familie fördert die Integration, meinen Diakonie und Caritas.
Asylpolitik

Wohlfahrtsverbände fordern Familiennachzug für Flüchtlinge

Die potenziellen Koalitionspartner Union, FDP und Grüne kommen heute zu ihrer ersten großen Sondierungsrunde zusammen. Der Familiennachzug zählt zu den Hauptstreitthemen. Das müsste nicht sein, ginge es nach dem Willen von Diakonie und Caritas.

  • Kommentare
mehr
Syrienkonflikt
Das von dem kurdischen Fernsehsender «Ronahi TV» zur Verfügung gestellte Videostandbild zeigt den Sprecher und hochrangigen Offizier der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF), Talal Sillo, während einer Pressekonferenz.
Syrische Miliz erklärt Al-Rakka für befreit

Nach monatelangem Kampf ist der IS aus der syrischen Stadt vertrieben. Der Sprecher der Syrischen Demokratischen Kräfte hat die ehemalige IS-Hochburg für befreit erklärt. Von ihren Gebäuden und der Infrastruktur ist nicht viel übrig: Ganze Viertel liegen in Trümmern.

mehr
„Radicals UK“ Journalist gründet Anti-Brexit-Bewegung – aus Versehen

Wie groß ist wohl das Interesse an einer „Anti-Brexit-Partei“? Diese Frage stellte der Journalist Jeremy Cliffe bei Twitter – und erhielt innerhalb kürzester Zeit ein überwältigendes Feedback.

  • Kommentare
mehr
Schauspielerin Sandra Hüller.
Zum Kinostart

Sandra Hüller musste für „Fack ju Göhte“ Angst überwinden

Sandra Hüller gilt als eine der besten Schauspielerinnen Deutschlands. Am Wochenende feiert sie mit ihren Kollegen die Premiere von „Fack ju Göhte 3“. Beim Filmdreh musste die 39-Jährige an ihre Grenzen gehen.

  • Kommentare
mehr
Datenschutz und Internetrecht
Website-Abmahnung
Website-Abmahnung erhalten? Das können Sie tun

Endlich haben Sie Ihre eigene Website ins Netz gestellt und schon flattert Ihnen eine Abmahnung ins Haus? Urheberrechtsverletzungen, fehlende Datenschutzerklärung und andere Fallstricke lauern auf unwissende Website-Betreiber und können unter Umständen ganz schön teuer werden. Doch es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie diese unnötigen Zahlungen vermeiden können.

  • Kommentare
mehr
Serie „Hard Sun“ – Endzeit ist die schönste Zeit

Die Welt ist nicht mehr zu retten, die beiden feindseligen Detectives dieses Sechsteilers sind’s auch nicht. „Hard Sun“ ist eine neue Apokalypserie, an der auch das ZDF beteiligt ist. Das Drehbuch stammt von „Luther“-Autor Neil Cross, gesendet wird (wahrscheinlich) Anfang 2018.

  • Kommentare
mehr
Kobe Steel räumte zwar ein Produktionsdaten gefälscht zu haben, doch wie unsicher das Material ist, steht noch aus.
Fälschungsskandal

Ermittler durchsuchen Büros von Kobe Steel

Razzia bei Japans drittgrößten Stahlhersteller Kobe Steel: Der hat jahrelang Metalle mit falschen Angaben zu deren Festigkeit verkauft. Das Ausmaß der systematischen Manipulationen ist noch unklar. Weltweit könnten mehr als 500 Kunden aus der Militär- und Autoindustrie betroffen sein.

  • Kommentare
mehr
Deal mit Vermietern
Amazon will die Paketzustellung verbessern.
Amazon entwickelt neue Lösung für Paketzustellung

Mit einem neuen Konzept will der Versandhändler Amazon die Paketzustellung erleichtern. Kunden sollen ihre Sendung künftig auch erhalten, wenn sie nicht Zuhause sind. In den USA kooperiert der Onlinekonzern deshalb bereits mit Vermietern.

  • Kommentare
mehr
Eine Milliarde US-Dollar Google-Konzern investiert in Uber-Konkurrent Lyft

Der Internetkonzern Alphabet sagt dem Fahrdienst Uber den Kampf an und steckt eine Milliarde US-Dollar in dessen Konkurrenten Lyft. Mit dem Investment steigt der Firmenwert des Unternehmens auf elf Milliarden Dollar.

  • Kommentare
mehr
Foto: Das Publikum war restlos begeistert vom ADHD-Auftritt in Kiel.
Blitz-Kritik

ADHD: Ein Quell reiner Freude

Island ist ein unerschöpflicher Quell großartiger Musiker, und das so fabelhaft zwischen Jazz, Indie-Rock, Ambient, Funk und Folk irrlichternde Quartett ADHD zählt zu den bemerkenswertesten Exporten. Am Donnerstag gastierte es im recht gut gefüllten Kieler Kulturforum.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Kino
Schwein gehabt: Mauser (Leonard Scheicher) und Edda (Johanna Polley) zu zweit im Wald. Eigentlich liebt Mauser eine andere.
Teenagers Erwachen: „Es war einmal Indianerland“

Was, wenn man verliebt ist, nicht zurück geliebt wird und allerorten auf einen Indianer stößt, den niemand sonst sehen kann. Regisseur Ilker Çatak erzählt in „Es war einmal Indianerland“ (Bundesstart am 19. Oktober) eine eigenwillig verwunschene Coming-of-Age-Geschichte.

mehr
Komik-Duo Kleinkunst-Duo Bo Doerek kehrt zurück

Hubertus Borck und Alexandra Doerk. Zwölf Jahre lang bildeten sie ein Bühnenteam, besser bekannt sind sie als Bo Doerek. Als lebenslustiger Schwuler mit spießigem Widerpart jonglierten sie auf der Bühne mit ironischen Worten und Songs. Vor zehn Jahren war Schluss, jetzt kommen sie - kurz - zurück.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht