10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Startseite
Top-Themen: So bekommen Sie „Post aus dem Newsroom“ | MiSch | Schicken Sie uns Infos aus Ihrem Verein | KN hilft Leben retten
Thomas Sternberg, Präsident des ZdK (Zentralkomitee der deutschen Katholiken) verteidigt den Beschluss des bayrischen Kabinetts, künftig wieder Kreuze in allen Landesbehörden anzubringen.
ZdK-Präsident Thomas Sternberg
  • Kommentare
Foto: Bei Kontrollen hat die Polizei Raser ertappt.
  • Kommentare
Foto: Der Leiter des Tourist-Service André Schaffer muss die Strandkörbe noch auf dem Deich lassen.
  • Kommentare
Der „Echo“ soll abgeschafft werden
Musikpreis wird reformiert
  • Kommentare

Foto: Daumen hoch für die Zeitung: Die MiSch-Siegerehrung an der FH Kiel.
Finale des KN-Projekts
Foto: Im Landtag streiten Regierung und Opposition über einen bürgerfreundlichen Ausbau der Windkraftanlagen - mit größeren Abständen zu Wohnsiedlungen.
  • Kommentare
Foto: KSV-Geschäftsführer Wolfgang Schwenke zeigt, wo Gästefans künftig ins Stadion gelangen.
Foto: Die Idylle trügt: Denn es ist völlig unklar, wer künftig als Vermieter der Alten Mu am Lorentzdendamm fungiert. Ein Wechsel könnte Planung und Finanzierung eines kreativen Dorfes verzögern und verteuern.
  • Kommentare
Foto: Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (Mitte) und Initiator Benjamin Raschke (rechts daneben) unterzeichneten mit den anderen Verbänden und Vereinen den Letter of Intent zur Altersarmut.
  • Kommentare
Anzeige
Foto: Neue Schülerfirma PC-Fuzzys an der Schule am Burgfeld, Bad Segeberg, bietet Computerkurse für Senioren an: Gründungsmitglieder (v.l.) Till Svensson, Maximilian Hirsch, Louisa Andresen, Leon Graunke (alle 16) mit dem stellvertretenden Seniorenbeiratsvorsitzenden Erich-Ernst Fritsch.
  • Kommentare
Foto: Steffen Weinhold (links) beim Match gegen Skopje. 
  • Kommentare
Foto: Wer wird Nachfolger von KSV-Coach Markus Anfang?
  • Kommentare
Foto: Aufgrund mangelnder Haftgründe wurde der 16-Jährige auf freien Fuß gesetzt.
Raubüberfälle in Itzehoe

16-jähriger Tatverdächtiger gefasst

Nach zwei Raubüberfällen auf Supermärkte in Itzehoe hat die Polizei einen 16-jährigen Schüler als Tatverdächtigen ermittelt. Der Jugendliche sei am Dienstag vernommen worden und habe die Taten vom 16. März und 20. April 2018 gestanden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
A1 bei Hamberge
Foto: Eine Frau ist bei einem Unfall auf der Autobahn 1 gestorben.
Frau stirbt bei Zusammenstoß

Ein 32 Jahre alter Autofahrer rast an der A1 bei Hamberge ungebremst in das Heck eines Kleinwagens. Dessen Fahrerin stirbt. Der 32-Jährige war betrunken und fuhr vermutlich viel zu schnell, sagt die Polizei.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Pulverdampf und Kunstblut Anti-Terrorübung im Lübecker Bahnhof

Damit die Zusammenarbeit bei einem Anschlag oder Amoklauf klappt, übt die Polizei gemeinsam mit Feuerwehr und Hilfsorganisationen - und wählt den Lübecker Hauptbahnhof als Tatort. Mit dem Ergebnis der nächtlichen Übung sind die Organisatoren zufrieden.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Anzeige
Champions League

FC Bayern gegen Real Madrid im Liveticker

Der FC Bayern München will am Mittwoch (20.45 Uhr) gegen Titelverteidiger Real Madrid den Grundstein für den Einzug in das Finale der Champions League legen. Das Spiel im SPORTBUZZER-Liveticker.

  • Kommentare
mehr
WTA-Turnier
Carina Witthoeft unterliegt der Kasachin Zarina Diyas mit 3:6, 2:6.
Witthöft als dritte Deutsche in Stuttgarter raus

Carina Witthöft ist als dritte deutsche Tennisspielerin beim WTA-Turnier in Stuttgart in der ersten Runde ausgeschieden.

Die 23-jährige Hamburgerin unterlag der Kasachin Zarina Diyas mit 3:6, 2:6. Zuvor waren bereits Antonia Lottner und überraschend auch Julia Görges nicht über die erste Runde hinaus gekommen.

  • Kommentare
mehr
Champions League Bayern gegen Real live im TV und Stream sehen

Der FC Bayern München empfängt im Halbfinal-Hinspiel der Champions League Real Madrid. So können Sie das Spiel am Mittwoch (20.45 Uhr) live im TV, Online-Stream und Ticker verfolgen.

  • Kommentare
mehr
Foto: Die Bereitschaftsdienst-Nummer 116117 ist in Norddeutschland wenig bekannt.
Bereitschaftsnummer

Ärzte erweitern Service bei 116117

Für Patienten in Hamburg soll es ab 1. Mai 2018 einfacher sein, rund um die Uhr ärztliche Hilfe zu bekommen. Unter der Bereitschaftsdienstnummer 116117 gebe es nun die Möglichkeit, einen Notfallarzt zu jeder Tages- und Nachtzeit nach Hause zu rufen, erklärte die Kassenärztliche Vereinigung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
JVA in Hamburg
Foto: Will keine Pressemitteilungen über Suizide in den Hamburger Justizvollzugsanstalten: Justizsenator Till Steffen (Grüne).
Keine Informationen mehr über Suizide

Wegen einer befürchteten Nachahmergefahr will Justizsenator Till Steffen (Grüne) nicht mehr in Pressemitteilungen über Suizide in den Hamburger Justizvollzugsanstalten informieren. Im Justizausschuss habe er den Schritt den Abgeordneten mit dem sogenannten Werther-Effekt begründet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
A7 in Hamburg gesperrt Umgekippter Lkw führt zu Verkehrschaos

Ein Lastwagen kommt ins Schlingern und fällt auf die Seite. Der Unfall geht glimpflich aus, aber es kommt zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) mahnt seine Partei im Erneuerungsprozess zu mehr Entschlossenheit.
SPD-Ministerpräsident Stephan Weil

„Politik muss wieder näher an die Bürger ran“

Die SPD hat auch unter der neuen Parteichefin Andrea Nahles noch einiges vor sich: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil mahnt bei der Erneuerung der Partei zu mehr Entschlossenheit – und kritisiert den Kruzifix-Vorstoß aus Bayern.

  • Kommentare
mehr
Syrien-Konferenz
Flüchtlingskinder spielen vor ihren Zelten in einem syrischen Flüchtlingslager in der Nähe von Barelias. Wie ihnen geht es Millionen Menschen, die vor den Kämpfen fliehen.
EU und UN sagen vier Milliarden Euro zu

Der grausame Bürgerkrieg in Syrien ging auch am Mittwoch unvermindert weiter. In Brüssel sammelten EU und Vereinte Nationen am gleichen Tag rund vier Milliarden Euro ein, um den Opfern zu helfen. Das ist deutlich weniger als erhofft.

  • Kommentare
mehr
Bayern Neuer Streit um das Kruzifix

Das Kreuz mit dem Kreuz – die Bayern kennen die Auseinandersetzung bereits aus den 90er Jahren. Jetzt entfacht der neue Ministerpräsident Markus Söder eine neue Debatte. Auch vonseiten der Kirche bekommt er deutliche Worte zu hören.

  • Kommentare
mehr
Die Zahl der Rentner, die einem Nebenjob nachgehen, steigt.
Altersarmut

Jeder neunte Rentner hat einen Job

Immer mehr Menschen zwischen 65 und 74 Jahren gehen noch einer bezahlten Tätigkeit nach – das soll neben finanziellen Aspekten auch an fehlenden sozialen Kontakten liegen.

  • Kommentare
mehr
Takeda und Shire
Das Pharmaunternehmen Takeda stellt verschreibungspflichtige Medikamente jeglicher Art her und forscht in diesem Gebiet – auch in Deutschland gibt es Standorte des japanischen Konzerns.
Der nächste Milliardendeal in der Pharmaindustrie?

Es könnte einer der größten Deals in der Pharmabranche werden: Das irische Pharmaunternehmen Shire PLC hat ein 64-Milliarden-Angebot von dem japanischen Konzern Takeda angenommen. Nun hängt die Übernahme von den Aktionären ab.

  • Kommentare
mehr
Stiftung Warentest Rasenroboter nie unbeaufsichtigt mähen lassen

Bequem ist er ja, der Rasenroboter. Liegt man in der Sonne, erledigt er die ungeliebte Gartenarbeit. Allerdings kann es während des Betriebs solcher Rasenmäher immer wieder zu Problemen kommen, die zu einer echten Gefahr werden können – vor allem für die Kleinsten.

mehr
Die Echo-Trophäe, aufgenommen bei der Verleihung des Musikpreises.
Kommentar

Aus für den Echo – nur konsequent

Dass der Echo nach den jüngsten Skandalen in seiner jetzigen Form abgeschafft wird, ist nur konsequent. Denn Masse ist eben nicht das Synonym für Klasse, meint Daniel Killy. Ein Kommentar.

  • Kommentare
mehr
Kino
Müssen sich erst aneinander gewöhnen: Der todkranke Sven (Samuel Koch, l.) und sein Pfleger Christoph (Nils Hohenhövel).
„Draußen in meinem Kopf“: Duell am Krankenbett

Kammerspiel mit Samuel Koch: „Draußen in meinem Kopf“ (Kinostart: 26. April) erzählt von einem Schwerkranken und seinem Pfleger – und kommt den Figuren sehr nahe.

  • Kommentare
mehr
Sommertheater 2018 Zwillingscasting im Schauspielhaus Kiel

Die Anspannung ist greifbar, als vier Zwillingspaare die Stufen auf dem Weg in die oberen Etagen des Schauspielhauses erklimmen. Eine Stunde soll ein ganz besonderes Casting für das Sommertheater 2018 dauern. Es geht um eine Videosequenz für die Shakespeare-Komödie "Was Ihr wollt".

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Der Däne Peter Madsen steht in Kopenhagen in seinem U-Boot
Mord an Journalistin

Lebenslange Haft für U-Boot-Bauer Peter Madsen

Der dänische Erfinder Peter Madsen wurde zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Das teilte das Gericht in Kopenhagen am Mittwoch mit. Nach dem Urteil ging der 47-Jährige in Berufung.

mehr
USA
In Detroit haben Trucker einem Mann das Leben gerettet (Symbolbild)
Trucker retten Mann mit ungewöhnlichem Manöver das Leben

In der US-Stadt Oak Park im Staat Michigan haben 13 Lastkraftfahrer einem Mann das Leben gerettet. Als dieser drohte, von einer Brücke zu springen, gelang es den Truckern, ihn mit einer Aktion davon abzuhalten.

  • Kommentare
mehr
Wegen Volksverhetzung Strafanzeige gegen Kollegah und Farid Bang

Auf die Echo-Auszeichnung des Rapperduos Kollegah und Farid Bang folgte eine Debatte über Antisemitismus – nun hat ein Mann Strafanzeige bei der Polizei Gütersloh gestellt.

  • Kommentare
mehr
Die ZDF-Fernsehjournalistin Dunja Hayali moderiert ab dem Spätsommer auch das „Sportstudio“.
Ab Spätsommer

Dunja Hayali moderiert das Sportstudio im ZDF

Dunja Hayali stößt zum Moderatoren-Team des „Aktuellen Sportstudios“ im ZDF. Die 43-jährige Journalistin wird die Sportsendung am Samstagabend vom Spätsommer an moderieren. Erfahrungen als Sportmoderatorin machte sie bereits bei der Deutschen Welle.

mehr
Neue Funktionen
GMail bekommt neue Funktionen.
GMail-Nutzer können gesendete Mails zurückziehen

Umfangreiche neue Sicherheitsfunktionen hat GMail angekündigt. Der Maildienst will die Daten seiner Nutzer besser schützen. Unter anderem können Anwender Mails nachträglich widerrufen.

mehr
Mady in Germany Deutsche Serien immer beliebter in den USA

Von Kuhdamm 59 bis Dark: Deutsches Fernsehen ist in den USA so beliebt, wie nie zuvor. Der Grund: Die Produktionen weichen immer mehr vom deutschen Klischee „Tatort-Krimi“ ab.

  • Kommentare
mehr
Der morgendliche Berufsverkehr fließt über den Berliner Kaiserdamm. Der Straßenverkehrslärm nervt die Menschen von allen Lärmverursachern mit Abstand am meisten.
Tag gegen den Lärm

Lärm – und wie er unserem Körper schadet

Unerträglich laute Motorradrennstrecken, nervige Lüfter im Büro und erhöhtes Brustkrebsrisiko bei Frauen: Im Experteninterview verrät Matthias Hintzsche, wie Lärm die Gesundheit beeinflusst.

  • Kommentare
mehr
Auf der Couch
Regelmäßig schildert Paartherapeut Christian Hemschemeier Fälle aus seiner Praxis.
Beziehung und Lebensmitte

Natürlich kommen alle Arten von Paaren in meine Praxis, auch in allen Altersbereichen. Aber es ist einfach nicht zu übersehen (und das hat sich auch seit 20 Jahren nicht verändert), dass es oft um einen bestimmten Bereich geht ...

  • Kommentare
mehr
Forschung Mikroplastik verseucht auch die Arktis

Plastik ist aus unserem Alltag kaum noch wegzudenken. Und es ist mittlerweile überall zu finden: Selbst in der Arktis haben Forscher eine hohe Konzentration winziger Plastikteilchen entdeckt. Die Folgen für die Mensch, Tier und Umwelt sind noch nicht absehbar.

  • Kommentare
mehr