7°/ 4° Regenschauer

Navigation:
Startseite
  • Blick in den DonnerstagKostenpflichtiger Inhalt
  • Stegner will nicht mehr sparenKostenpflichtiger Inhalt
  • Zebras zerschlagen den KnotenKostenpflichtiger Inhalt
  • Mehr Streifen auf Wiks StraßenKostenpflichtiger Inhalt
  • Polizei ermittelt gegen KollegenKostenpflichtiger Inhalt

Am heutigen Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Wollen Sie auf etwas verzichten?

Flüchtlinge
Foto: Deutsch lernen die Brüder Eido und Fadil Alahmad aus Syrien (vorn von links). Über die ersten Erfolge im Kursus der Volkshochschule Kaltenkirchen freuen sich (hinten von links) Thomas Kenntemich (Bundesagentur für Arbeit, Elmshorn), Migrationsbeauftragte Marlies Rathsack, Lehrerin Ursula Kuckuk, VHS-Leiterin Nadja Hahn und Lehrerin Heidrun zu Höhne.

Keine Integration ohne Sprachkenntnisse: 385 Asylbewerber im Kreis Segeberg lernen deshalb zurzeit bei verschiedenen Bildungsträgern Deutsch. Sie profitieren von einem Sonderprogramm der Bundesagentur für Arbeit (BA).

mehr
Unterkunft für Flüchtlinge in Negenharrie
Daniel Ladehoff (Amt) informierte über die Unterbringung, links neben ihm Bürgermeister Hans-Jürgen Leptien.

Vorwürfe, Rechtfertigungen, emotionale Statements, aber auch konstruktive Beiträge und interessante Erfahrungsberichte: Die Einwohnerversammlung in Negenharrie hatte von allem etwas zu bieten. Die Kernfrage: Sollte oder wird die Kommune eine Immobilie kaufen oder bauen, um Flüchtlingen eine Bleibe zu bieten?

mehr
Kirchengemeinde Osdorf
Bild: Zum außergewöhnlichen Gottesdienst am Valentinstag dekorieren Pastor Thomas Heik und seine Tochter Jella (9) die Vater-Unser-Kirche in Osdorf mit selbst gebastelten Herzen und leuchtenden Kerzen. „Die Liebe zwischen den Menschen ist Abbild der Liebe Gottes“, sagt der 58-Jährige.

Valentinstag klingelt bei Floristen die Kasse. Doch geht es am 14. Februar nur ums Geschäft? „Es ist zu vermuten, dass der Valentinstag eine tiefere Tradition hat, als die Werbung in den Medien vermuten lässt“, sagt Pastor Thomas Heik, der auch in diesem Jahr wieder einen Valentinstag-Gottesdienst ausrichtet.

mehr
Anzeige
Neumünster
Dieter Anderleit, Schichtleiter der integrierten Leitstelle der Berufsfeuerwehr, hofft auf personelle Verstärkung.

Der Brandschutzausschuss Neumünster unterstützt die Forderung der integrierten Leitstelle der Feuerwehr und des Rettungsdienstes in der Stadt nach mehr Personal. Die Zahl der Notrufe sind drastisch gestiegen. Der Ausschuss empfiehlt nun, 3,5 neue Planstellen zu schaffen. Das Thema geht in die kommende Ratsversammlung.

mehr
Landesgartenschau
Foto: Da wächst schon was: In den „Kulturgärten“ auf dem LGS-Gelände haben Rüdiger Schmidt (vorn links), Thomas Petersen und Nezir Krasniqi (im Hintergrund) von der Firma Oskar Petersen aus Schwentinental 90 junge Birken gepflanzt. Den Boden zwischen den Stämmen werden sie in den nächsten Tagen mit 2300 Gräserpflanzen bedecken.

Über 2000 Veranstaltungen sind rund um die Landesgartenschau Eutin 2016 geplant – Klassik und Pop, Lesungen und Lichtshows, Comedy und Chill-out-Abende. Ein Rahmenprogramm „für alle Ziel- und Altersgruppen“, wie es am Mittwoch bei der Präsentation der Highlights im Eutiner Rathaus hieß.

mehr
Lütjenburg
Foto: Die Lütjenburger Grünen haben die Beiträge der Bürger für den Straßenausbau in die Diskussion gebracht. Sie denken an ein Abrechnungsmodell, in dem nicht nur die Anlieger, sondern alle Hausbesitzer zahlen müssen.

Wenn in Lütjenburg eine innerstädtische Straße ausgebaut wird, müssen bislang die Anlieger einen Großteil der Kosten zahlen. Schnell werden vier- oder sogar fünfstellige Summen fällig. Die Grünen schlagen nun ein anderes Abrechnungsmodell vor, das an das Prinzip einer Genossenschaft anknüpft.

mehr
Bayerns Thomas Müller schießt einen Elfmeter der von Bochums Keeper Riemann gehalten wird.
Fußball
Bayern im Halbfinale - Diskussionen um "Rot" für Simunek

Am Ende war Bayern München für den tapfer kämpfenden VfL Bochum doch eine Nummer zu groß. Allerdings taten sich die Münchner beim Fußball-Zweitligisten lange schwer, ehe sie mit dem 3:0 (1:0)-Sieg zum 27. Mal das Pokal-Halbfinale erreichten.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Fußball
Berlins Genki Haraguchi (l) jubelt nach seinem Tor zum 3:1 mit Sebastian Langkamp.
Rotwein und freche Grüße: Hertha freut sich auf den BVB

Heidenheim (dpa) - Nach dem verdienten 3:2 beim Zweitligisten 1. FC Heidenheim waren die Verantwortlichen von Hertha BSC noch nicht müde. Noch am späten Mittwochabend meldeten sich Trainer Pal Dardai und Co.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Fußball Pokal-Halbfinale: Bayern gegen Werder, Hertha gegen BVB

Rekord-Cupsieger FC Bayern steht nur noch Werder Bremen auf dem im Weg ins DFB-Pokal-Finale in Berlin. Nach ihrem Viertelfinal-Erfolg beim VfL Bochum erhielten sie den alten Rivalen als Gegner zugelost. Hertha BSC und der BVB bestreiten die zweite Halbfinal-Partie.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
THW – Gummersbach
Foto: Pures Glück: Nach dem EM-Sieg gegen Russland lagen sich Nationaltorwart Carsten Lichtlein (rechts) und Bundestrainer Dagur Sigurdsson jubelnd in den Armen.

Die Handball-Europameisterschaft war gestern. Jetzt ist Alltag: Training, Handball-Bundesliga, Champions League. Oder? Was bleibt, ist Euphorie, sind verletzte Spieler, müde Knochen. Und trotzdem Vorfreude auf den Rest der spannenden Saison. Los geht’s am Mittwoch (19 Uhr, Sparkassen-Arena).

mehr
Holstein-Gegner Osnabrück
Foto: Seit dem fünften Spieltag hat Joe Enochs das sportliche Kommando beim Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück. Seine respektable Bilanz: neun Siege, acht Remis, drei Niederlagen.

Trainer-Entlassungen und die daraus resultierenden Neueinstellungen sind ein zwiespältiger, aber fester Bestandteil des Profifußballs. Dass ein Verein jedoch einem Coach zu Lohn und Brot bei der Konkurrenz verhilft, geschieht höchst selten – Drittligist Holstein Kiel hat’s getan, wenn auch nur indirekt.

mehr
VR CLASSICS NEUMÜNSTER
Foto: Kommt wieder gern zu den VR Classics – Christian Ahlmann, hier mit Codex One.

Die VR Classics 2016 entfalten große Anziehungskraft

mehr
Amtsgericht Hamburg.
Kriminalität
Haftbefehl gegen Algerier wegen Vergewaltigung in der Silvesternacht

Im Zusammenhang mit den sexuellen Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht hat das Hamburger Amtsgericht am Mittwoch einen dritten Haftbefehl erlassen. Einem 22-jährigen Algerier würden drei Fälle von gemeinschaftlicher sexueller Nötigung vorgeworfen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Tödlicher Unfall
Prozess gegen Bahnmitarbeiter eingestellt

Der Prozess gegen einen Bahnmitarbeiter wegen eines tödlichen Unfalls an einem Bahnübergang bei Bad Oldesloe ist eingestellt worden. Der Richter am Amtsgericht Ahrensburg machte dem Angeklagten am Mittwoch die Auflage, 1800 Euro an die Hinterbliebenen der getöteten 56-Jährigen zu zahlen.

mehr
Fehmarn Gesunkener Kutter gefunden

Gut drei Seemeilen östlich der Insel Fehmarn wurde in 22 Metern Tiefe der gesunkenen Kutter „Condor“ gefunden. Die Ermittlungen können nun beginnen, um die Ursache für diesen Schiffsuntergang zu klären.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
15. Januar 2016 - Jasmin Billstein in Lebensgefühl

Zunächst einmal ein frohes neues Jahr zurück aus Deutschland! Ich hätte nie gedacht, dass es hier noch so viel kälter ist als in Glasgow… Aber zunächst einmal wieder zurück dorthin. Der letzte Monat verging wie im Flug.

mehr
Konflikte
Ein russischer Kampfjet startet vom Luftwaffenstützpunkt Hmeymim bei Latakia in Syrien.

In Syrien sind die Regierungstruppen auf dem Vormarsch. Russland gibt vor, konkret über ein Ende der Kämpfe zu sprechen, fliegt aber weiter Luftangriffe. Was will Moskau erreichen?

mehr
ANZEIGE
Anzeige
Fischerei
Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) in Berlin.

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) besucht heute (12.00 Uhr) die Thünen-Institute für Seefischerei und für Fischereiökologie in Hamburg-Altona.

mehr
Klein Nordende

Vernachlässigte Tiere haben einen Polizeieinsatz verursacht: Am Grundstück bei einer Bahnlinie in Klein Nordende wurden tote Tiere entdeckt. Ein weiteres Tier musste eingeschläfert werden. Es wurde Strafanzeige gegen den besitzer der Tiere gestellt.

mehr
Anzeige
10. Februar 2016 - Marion Neurode in Alltagsärger

Moin, moin, Hinterbliebene fühlen sich oft isoliert, behauptete in diesen Tagen eine Kielerin, die ihren Mann verloren hat. Eine andere Leserin vermutet, dass die Witwe womöglich etwas falsch gemacht hat. Sie hat eine andere Sicht der Dinge.

mehr
KN-Leseranwältin

Leseranwältin Marion N.-Neurode nimmt Ihren Hinweis gern entgegen. Tel. 0431 9032 850. mehr

Orgel-Trio Blicher Hemmer Gadd im Kulturforum
Foto: Agierte uneitel und banddienlich, glänzte in formidablen Soli: Schlagzeug-Ass Steve Gadd.

Irgendwann während des Konzerts fragt Michael Blicher ins prallvoll besetzte Kulturforum, ob Musiker unter den Gästen seien. Da konnte der dänische Saxofonist drauf wetten.

mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Studenten als Berater
Foto: Wollen ihr Wissen einsetzen und Erfahrungen sammeln: Vivien Schneidereit, Human Jekan, Mona Dieterl, Aslan Taheri, Abdoul Ba und Mahsum Gören (von links) von der studentischen Unternehmensberatung „Conright“.

Am Anfang stand der Wunsch, theoretisches Wissen aus den Studium in die Praxis umzusetzen und dabei wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Inzwischen hat die Idee von Human Jekan, Mahsum Gören, Abdoul Ba und Aslan Taheri für eine studentische Unternehmensberatung weite Kreise gezogen.

mehr
9. Februar 2016 - Patrick Mühlmeister in Campus

Im Herbst 2015 trat das Start-Up Groundkeeper seinen Weg an. Die Mission: Eine organisierte Infrastruktur für alle Sportbegeisterten anzubieten. Ich traf mich in der starter kitchen des Wissenschaftsparks Kiel mit den vier Gründern.

mehr
Wir recherchieren 1/1
Kommentar

Immerhin. Diesmal haben Kiels Spitzenbehörden rasch reagiert. Der Plan, die Kommunikation zwischen Polizei, Stadt und Staatsanwaltschaft ganz schnell auszuweiten, klingt zwar banal – ist aber wohl die einzige Möglichkeit, um strukturell etwas zu verbessern.

mehr
Forum auf KN-Online - Diskussionen und Austausch zu Themen aus Kiel und Schleswig-Holstein

Schreiben Sie uns Ihre Meinung in das KN-Forum zu Themen aus Kiel und Schleswig-Holstein. mehr