Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Verfahren gegen Breyer eingestellt
Landtagsabgeordneter erleichtert

Verfahren gegen Breyer eingestellt

Nach der Veröffentlichung vertraulicher Polizei-Dokumente im Internet und einer Strafanzeige der Gewerkschaft der Polizei (GdP) wegen Geheimnisverrat hat die Staatsanwaltschaft Kiel die Prüfung eines Strafverfahrens gegen den Landtagsabgeordneten der Piratenpartei Patrick Breyer eingestellt. „Wir sehen keine zureichenden tatsächlichen Anhaltspunkte für Straftaten“, argumentiert Oberstaatsanwältin Birgit Heß.
Plönerin stirbt im Schöhsee
Badeunfall

Plönerin stirbt im Schöhsee

Ein erneuter Badeunfall im Kreis Plön sorgte am Montagnachmittag für einen Großeinsatz von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei. Eine 78-Jährige kam beim Schwimmen im Schöhsee in der Kreisstadt Plön ums Leben.
UKSH prüft vorsorglich Geburten
In Kiel gab es bei Hebamme keine Auffälligkeiten

UKSH prüft vorsorglich Geburten

Kiel. Bei der Hebamme, gegen die in München wegen versuchten Mordes an vier Schwangeren ermittelt wird, gab es in ihrer Dienstzeit in Kiel keine Auffälligkeiten. Das hat die Durchsicht der Personalakte ergeben, sagte gestern der Sprecher des Kieler Universitätsklinikums, Oliver Grieve. Trotzdem sollen nun alle Geburten, bei denen die Hebamme anwesend war, noch einmal geprüft werden.
Flaschenpost-Auktion abgebrochen
Möltenort

Flaschenpost-Auktion abgebrochen

Noch ist sie nicht verkauft: Die älteste Flaschenpost der Welt und was aus ihr wird, bewegt weiter die Gemüter. Am Montag sollte der Jahrhundertfund aus der Ostsee auf Ebay versteigert werden, doch kurz vor dem Zuschlag hat Ebay die Auktion aus formalen Gründen abgebrochen.
Milliardenschwerer Sondertopf gefordert
Sondervermögen für Verkehr

Milliardenschwerer Sondertopf gefordert

Langer Atem statt hektischer Flickschusterei — die Regierung in Kiel möchte die Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur grundsätzlich ändern. Sie schlägt nun ein Sondervermögen vor — nachdem Ministerpräsident Albig mit seiner Idee eines „Schlagloch-Solis“ ausgebremst wurde.
Dreharbeiten in Altenholz für Moritz Bolls Film „Elise“
Foto: Regisseur Moritz Boll (hinter der Kamera) erläutert den Darstellern den Inhalt der Szene, unterm Sonnenschirm lauscht Schauspieler Michael Mendl.

Gartenparty. Die Krawattenknoten sitzen trotz Sommerhitze fest, Damen tragen Hut, auf dem Tisch steht Geschirr, das in den 80ern mal schick war. Einengend, ordentlich, steif ist die Umgebung, aus der sich Elise befreien will. Moritz Boll macht die Abiturientin zur Protagonistin seines ersten langen Spielfilms.Kostenpflichtiger Inhalt

Neumünster
Rund 500 Altfernsehgeräte werden täglich bei Firma Behrendt angeliefert, der größte Teil wird recycelt.

Wurde ein Schrottfernseher vom Technischen Betriebszentrum (TBZ) der Stadt über den mit der Entsorgung von Elektroschrott beauftragten Betrieb Behrendt Recycling illegal nach Nigeria (Afrika) exportiert? Das wurde im ARD-Politmagazin Panorama in der vergangenen Woche in einem Beitrag behauptet.Kostenpflichtiger Inhalt

Gedenkfeier zum Beginn des Ersten Weltkriegs
Foto: Nicholas Fink bei den Proben mit dem Festivalchor 2014. Mitglieder des Chores treten kommende Woche bei den Gedenkfeiern in Belgien zum Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren auf.

Große Ehre für das Schleswig-Holstein Musik Festival: Mitglieder seines Chores treten bei den Gedenkfeiern in Belgien zum Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren auf. Zu den Feierlichkeiten am nächsten Montag werden das belgische Königspaar Philippe und Mathilde, Bundespräsident Joachim Gauck sowie aus dem britischen Königshaus Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Harry erwartet.

Nord-Ostsee-Kanal stundenlang gesperrt
Foto: Der Frachter "Anne Sibum" musste am Nachmittag abgeschleppt werden.

Sommer, Sonne und fast Windstille. Eigentlich kein Wetter für Schiffshavarien. Dennoch ging am Montagmittag auf dem Kanal nichts mehr. Der zypriotische Containerfrachter „Anne Sibum“ hatte die meistbefahrene künstliche Seewasserstraße der Welt über Stunden lahmgelegt. Ein Defekt am Propeller war Schuld.

Kiel
Schönkirchener Firma Stryker spendet 3000 Euro an Kieler Tafel
Foto: Über eine 3000-Euro-Spende der Firma Stryker, vertreten von Sabine Krummel-Mihajlovic (3.v.l.) und Cathrin Kohnke (r.), freuen sich (v.l.) Frank Hildebrandt, Peter Schröder, Barbara Kotte und Rainer Henke von der Kieler Tafel.

Die Kieler Tafel freut sich über eine 3000-Euro-Spende der Schönkirchener Firma Stryker. „Damit ist der Kauf eines neuen rund 20 Kubikmeter großen Tiefkühl-Containers nun gesichert“, bedankten sich die Kieler-Tafel-Vertreter Barbara Kotte und Frank Hildebrandt gestern bei der symbolischen Scheckübergabe in Schönkirchen.Kostenpflichtiger Inhalt

Reederei DFDS verlegt Fähr-Route
Foto: Die Frachtfähre „Botnia Seaways“ bedient Russland heute wieder von Kiel aus.

Bislang sah es so aus, als ob die Fährlinien unter der Ukraine-Krise besonders leiden würden. Seit dem Frühjahr war die Zahl der Fährabfahrten zwischen deutschen Häfen und dem russischen St. Petersburg drastisch reduziert worden. Doch nun wendet sich das Blatt: Die Reederei DFDS startet nach einer fast zweimonatigen Unterbrechung am Mittwoch wieder den Liniendienst zwischen Kiel und den russischen Häfen Ust-Luga und St. Petersburg.Kostenpflichtiger Inhalt

Kaltenkirchen
Noch ist unklar, was mit dem alten Penny-Markt am Grünen Markt geschieht. Der Pachtvertrag dort läuft noch rund ein Jahr.

Über 20000 Artikel auf 930 Quadratmeter Verkaufsfläche wird der neue Penny-Markt an der Schulstraße anbieten. Am Donnerstag, 7. August, wird eröffnet, erklärte Michael Behnke, Regionalleiter der zum Rewe-Konzern gehörenden Discounterkette.Kostenpflichtiger Inhalt

Fußball
Das Team um Torjäger Davie Selke (Nr. 9) zog ins EM-Endspiel ein. Foto: Tibor Ilyes

Die deutschen Fußball-Junioren haben zum dritten Mal nach 2002 und 2008 das Finale der U 19-Europameisterschaft erreicht. Die seit 16 Spielen unbesiegte Mannschaft von Trainer Marcus Sorg gewann in Budapest auch das Halbfinale gegen Österreich mit 4:0 (2:0) und hat somit im Endspiel am Donnerstag (19.00 Uhr) die Chance auf den zweiten Titelgewinn nach 2008. Die Treffer im Szusza-Stadion von Budapest erzielten Davie Selke (20. Minute), Marc Stendera (30.), Levin Öztunali (58.) und Hany Mukhtar (68.).

Am letzten Wochenende im Juli war es wieder soweit. Im Zucht – und  Ausbildungsstall  Hein in Akeby/Boren fand das traditionelle Kür-Turnier statt.

Hochschulen
Andreas Fath, Professor für Physikalische Chemie und Analytik, im Rhein bei Kehl.

Voller Tatendrang und der Kälte zum Trotz will ein Chemie-Professor aus Baden-Württemberg den Rhein von der Quelle bis zur Mündung entlangschwimmen. Ziel neben Rotterdam: für seine Hochschule ein Analyse-Gerät kaufen können.

Anzeige

Bild des Tages

KN Blogs

Aktuelles Blog-Thema im KN-collegeBlog
Aktuelles Blog-Thema KN-collegeBlog

Aktuell im KN-collegeBlog Der Hörsaal, mein Leben und ich: Studenten der CAU und FH Kiel berichten im KN-collegeBlog von ihre...

Aktuelles Blog-Thema im KN-leserBlog
Aktuelles Blog-Thema KN-leserBlog

Aktuell im KN-leserBlog Fragen, Anregungen, Kritik? Leseranwältin Marion Neurode hilft! Die Leseranwältin der Kieler Nachrich...

Aktuelles Blog-Thema im KN-weltenbummlerBlog
Aktuelles Blog-Thema KN-weltenbummlerBlog

Aktuell im KN-weltenbummlerBlog Andere Länder, andere Sitten: Nach diesem Motto berichten in diesem Blog Austauschschüler und...

Aktuelles

Anzeige

Top