8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Erschöpft

Migration Erschöpft

Mehr in Kürze

dpa

Voriger Artikel
Abgesperrt
Nächster Artikel
Reinigung eines Rosinenbomers

Flüchtlinge schlafen im mazedonischen Gevgelije. Mit Tränengas und Blendgranaten hat die Polizei versucht, Hunderte Migranten am Überschreiten der Grenze von Griechenland nach Mazedonien zu hindern. Mehrere Dutzend schafften es trotzdem und hoffen nun, einen Zug nach Serbien zu ergattern.

Quelle: Georgi Licovski
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Bilder des Tages 2/3