27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Nachtquartier

Migration Nachtquartier

Mehr in Kürze

dpa

Voriger Artikel
Kaum zu halten
Nächster Artikel
"Peace, not war"

Flüchtlinge schlafen im Eingangsbereich einer U-Bahnstation in Budapest. Indessen hat Ungarn den Bau einer etwa 160 km langen Grenzmauer begonnen, um Migranten fernzuhalten.

Quelle: Zoltán Balogh

Mehr in Kürze

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bilder des Tages 2/3