13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Protest im Wattenmeer

Umwelt Protest im Wattenmeer

Mehr in Kürze

dpa

Voriger Artikel
Gradlinig
Nächster Artikel
Maß aller Dinge

Aktivisten der Umweltorganisation Greenpeace demonstrieren im schleswig-holsteinischen Wattenmeer gegen geplante Ölbohrungen des Förderkonzerns Dea Deutsche Erdöl AG. Die Aktivisten fuhren zu einer der geplanten Bohrstellen nahe der Förderinsel Mittelplate und errichteten einen Holz-Bohrturm mit der Botschaft «Dea - keine neuen Ölbohrungen im Wattenmeer».

Quelle: Christian Charisius

Mehr in Kürze

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bilder des Tages 2/3