16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Rehkopf statt Fertigfutter

Tiere Rehkopf statt Fertigfutter

Mehr in Kürze

dpa

Voriger Artikel
Schaut her, da bin ich!
Nächster Artikel
"Kein hinreichender Tatverdacht"

Ein Hund schnuppert in einem Barfshop in Berlin an einem tiefgefrorenen Rehkopf. Barf steht für «Bones and raw foods» (Knochen und rohes Futter) - eine Futtermethode, die sich an den Fressgewohnheiten von Wildhunden orientiert.

Quelle: Monika Skolimowska

Mehr in Kürze

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bilder des Tages 2/3