7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Vertieft in Gedanken

Migration Vertieft in Gedanken

Mehr in Kürze

dpa

Voriger Artikel
Siegerpose
Nächster Artikel
Unsichere Zeiten

Eine Flüchtlings-Frau an der Grenze zwischen Mazedonien und Griechenland. Das UN-Flüchtlingshilfswerk appelliert erneut an Athen, die Registrierung und Betreuung von Flüchtlingen deutlich zu verbessern. Die meisten Menschen, die dort ankommen, hätten zuvor schwer gelitten und bräuchten nun Schutz und Hilfe.

Quelle: Georgi Licovski
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Bilder des Tages 2/3