23 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Vertieft in Gedanken

Migration Vertieft in Gedanken

Mehr in Kürze

dpa

Voriger Artikel
Siegerpose
Nächster Artikel
Unsichere Zeiten

Eine Flüchtlings-Frau an der Grenze zwischen Mazedonien und Griechenland. Das UN-Flüchtlingshilfswerk appelliert erneut an Athen, die Registrierung und Betreuung von Flüchtlingen deutlich zu verbessern. Die meisten Menschen, die dort ankommen, hätten zuvor schwer gelitten und bräuchten nun Schutz und Hilfe.

Quelle: Georgi Licovski

Mehr in Kürze

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bilder des Tages 2/3