Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Das aktuelle Kino-Programm in Kiel
Martin Scorsese will «Shutter Island» für das Fernsehen aufbereiten. Foto: Paul Buck

Filmregisseur Martin Scorsese ("Wolf of Wall Street") plant einen Ableger seines Kinoerfolgs "Shutter Island" für das Fernsehen. Das berichtet der "Hollywood Reporter".

Ellen Burstyn wagt sich auf neues Terrain vor. Foto: Mike Nelson

Hollywood-Diva Ellen Burstyn ("Der Exorzist") wird nach mehr als 50 Jahren im Showgeschäft ihren ersten Spielfilm drehen. Laut Kinoportal "Deadline.com" hat die "Grande Dame" bekanntgegeben, die Regie in "Bathing Flo" zu übernehmen.

Chris Hemsworth setzt auf die Lachmuskeln. Foto: Tal Cohen

Der australische Schauspieler Chris Hemsworth ("Thor") legt sein Superheldenkostüm ab, um in der ersten Komödie seiner Karriere zu spielen. Wie das Branchenmagazin "Hollywood Reporter" berichtet, soll Hemsworth der Darsteller-Riege im Film "National Lampoon's Vacation" beitreten, einem Remake des gleichnamigen Chevy-Chase-Klassikers (in Deutschland "Die schrillen Vier auf Achse").

Richard Roxburgh dreht «Looking For Grace». Foto: Claudio Onorati

Der australische Schauspieler Richard Roxburgh ("Mission: Impossible II") hat die Hauptrolle in "Looking For Grace" bekommen. Der Film, an dem bereits unter dem Titel "Driving Back From Dubbo" gearbeitet worden war, ist ein Projekt von Regisseurin Sue Brooks ("Japanese Story").

Peter Quill (Chris Pratt) und Gamora (Zoe Saldana) vereint der Kampf gegen das Böse.

Die "Guardians of the Galaxy" sind schräge Space-Helden, die sich zu Wächtern des Weltraums erklärt haben. Dazu gehören eine grünhäutige Amazone, ein frecher Waschbär und ein wortkarges Baumwesen.

Der schwedische Generalkonsul Raoul Nordling (Andre Dussollier/l) leistet bei General Dietrich von Choltitz (Niels Arestrup) Überzeugungsarbeit.

Angesichts des Vormarschs der Alliierten soll der deutsche General Dietrich von Choltitz (Niels Arestrup) im Auftrag Hitlers die Stadt dem Erdboden gleichmachen.

Auf Katja (Ella Maria Gollmer) haben es gleich mehrere ihrer Altersgenossen abgesehen.

Seit "Fack ju Göhte" ist klar: Deutschlands Teenies lechzen nach Filmstoff, der ihnen aus dem Herzen spricht. Die Teenie-Klamotte "Doktorspiele" versucht, auf diesen Zug aufzuspringen.

Die Brüder Hans (Levin Liam/ hinten) und Fritzchen (Patrick Lorenczat) sind nach dem Tod ihrer Mutter auf sich allein gestellt.

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs mussten sich zahlreiche Kinder in Ostpreußen ohne ihre Eltern durchschlagen. Jahrzehntelang war ihr Schicksal eher unbekannt. Nun hat der deutsche Regisseur Rick Ostermann ihnen den Film "Wolfskinder" gewidmet.

1 2 3 4 ... 196

Neustarts

Kulturszene

Sie interessieren sich für Literatur, Filme, Musik, Kunst oder Kulinarisches? Hier finden Sie aktuelle Beiträge aus der Kulturszene in Schleswig-Holstein.


Top