Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Das aktuelle Kino-Programm in Kiel
Rihanna bei der Premiere von «Home» in Los Angeles. In der Originalfassung des Animationsfilms ist sie die Synchronstimme von Tip. Foto: Nina Prommer

Ein Alien und ein kleines Mädchen müssen die Welt retten - zumindest in dem Animationsfilm "Home - Ein smektakulärer Trip". Der Alien Oh ist tollpatschig und ein Außenseiter.

Aug in Aug mit dem Tintenfisch: Matthias Schweighöfer spielt in «Der Nanny» einen fiesen Baulöwen.

Ungewohnte Rolle für Kinoliebling Matthias Schweighöfer: In "Der Nanny" spielt er mal nicht den charmanten Draufgänger, sondern den fiesen Berliner Baulöwen Clemens.

Sebastian Blomberg spielt in «Verfehlung» einen Gefängnisseelsorger. Foto: Urs Flueeler/Archiv

In seinem Debütfilm erzählt Regisseur Gerd Schneider von Glauben und Verrat, von Verantwortung und Freundschaft. Jakob, von Sebastian Blomberg verkörperter Protagonist dieses Dramas, arbeitet als Gefängnisseelsorger.

Punk Robert (Tom Schilling) und sein schmieriger Kumpel Schwarz (Wilson Gonzalez Ochsenknecht).

Für den jungen Punk Robert (Tom Schilling, "Oh Boy") gibt es Anfang der 1980er Jahre nur eine Stadt zum Leben: West-Berlin. Kaum angekommen, besorgt ihm sein Kumpel Schwarz (Wilson Gonzalez Ochsenknecht) einen Job in einer Peep-Show.

Annie Cordy (Madeleine) und Mathieu Spinosi (Enkelsohn Romain) bilden ein harmonisches Duo.

Der Literaturstudent Romain träumt davon, einen Roman zu schreiben. Doch der Vater ist in Rente und nervt anstatt sein neues Leben zu genießen. Die Mutter will sich scheiden lassen, und die Großmutter büxt aus dem Seniorenheim aus.

Leben mit der Autobahn.

Rom ist für seine historischen Bauten, seinen Charme und seine Pracht berühmt. Doch zur Ewigen Stadt gehört nicht nur das Dolce Vita, das süße Leben. Abseits von all den Sehenswürdigkeiten liegt nämlich der enorme Autobahnring GRA, der auf fast 70 Kilometern um die italienische Hauptstadt herumführt und sich wie eine Schneise in die Landschaft schneidet.

David/Virginia (Romain Duris) und Claire (Anais Demoustier) kommen sich langsam näher.

Claire und Laura verbindet eine Kinderfreundschaft, die bis ins Erwachsenenalter hält. Beide Frauen heiraten attraktive Männer. Doch als Laura stirbt, entdeckt Claire, dass deren Mann ein Transvestit ist.

Benno Fürmann spielt einen Zuhälter. Foto:  Robert Schlesinger/Archiv

Alleinerziehend lebt Elmas mit ihren Kindern Sevgi und Can. Die junge Mutter tut alles dafür, dass es den beiden gut geht. Der Schein dieser heilen Welt trügt aber.

1 2 3 4 ... 237
Anzeige

Neustarts

Kulturszene

Kulturszene in Kiel

Sie interessieren sich für Literatur, Filme, Musik, Kunst oder Kulinarisches? Hier finden Sie aktuelle Beiträge aus der Kulturszene in Schleswig-Holstein.


Top