Navigation:
Leserreisen ePaper OnlineServiceCenter (OSC)
Regisseur Alejandro González Iñárritu 2010 in Mexiko-Stadt.

Der mexikanische Regisseur Alejandro González Iñárritu will seine mit Spannung erwartete "Birdman"-Komödie im Herbst in die Kinos bringen. "Variety" zufolge startet der schräge Film mit Michael Keaton, Zach Galifianakis, Emma Stone und Naomi Watts Mitte Oktober in den USA, der deutsche Starttermin ist noch nicht bekannt.

Brad Pitt ist auch als Produzent aktiv. Foto: Daniel Deme

Hollywood-Star Brad Pitt, der als Produzent des Sklavendramas "12 Years a Slave" in diesem Jahr mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, will das Militärdrama "The Operators" auf die Leinwand bringen.

Bill Pullman und Kristen Stewart sind in der Indie-Komödie «American Ultra» mit dabei.

Kurz vor dem Drehstart ist die Besetzung für die Indie-Komödie "American Ultra" mit "Twilight"-Star Kristen Stewart und Jesse Eisenberg ("Die Unfassbaren - Now You See Me") weiter angewachsen.

Helen Mirren und Bryan Cranston könnten bald gemeinsam vor der Kamera stehen. (Archivfotos).

Die britische Oscar-Preisträgerin Helen Mirren (68, "Die Queen") könnte bald mit "Breaking Bad"-Star Bryan Cranston (57) vor der Kamera stehen. Wie das US-Branchenblatt "Variety" berichtet, ist Mirren für eine Rolle in dem Biopic "Trumbo" über den legendären Drehbuchautor Dalton Trumbo im Gespräch.

Philip Seymour Hoffman 2011 beim BFI London Film Festival in London.

Zehn Wochen nach dem Tod von Oscar-Preisträger Philip Seymour Hoffman ist erstmals der Trailer für einen seiner letzten Filme veröffentlicht worden. In dem Thriller "A Most Wanted Man" ist Hoffman als Geheimdienstagent zu sehen.

Andrzej Tkacz als Jude Srulik in «Lauf Junge Lauf».

Es ist eine fast unglaubliche, aber wahre Geschichte: In der Bestsellerverfilmung "Lauf Junge Lauf" erzählt Oscar-Preisträger Pepe Danquart von einem achtjährigen Jungen, der im besetzten Polen mutterseelenallein den Nazis entkommt.

Yves Saint Laurent (Pierre Niney) mit seiner Muse Victoire (Charlotte Le Bon).

Yves Saint Laurent zählt zu den bedeutendsten Modeschöpfern Frankreichs. Seine Karriere war kometenhaft: Mit 21 Jahren wurde er zum Assistenten von Dior, nur knapp fünf Jahre später gründete er sein eigenes Modehaus.

Üble Burschen: Dom Hemingway (Jude Law) und (Dickie) Richard E. Grant.

Nach einem schief gelaufenen Bruch sitzt Dom Hemingway zwölf Jahre im Knast, ohne seine Kumpel zu verraten. Doch kaum in Freiheit, reist das hoch eloquente Raubein nach Südfrankreich, um sich vom Ex-Boss seinen Teil des großen Geldes zu holen.

1 2 3 4 ... 170

Neustarts

Kulturszene

Sie interessieren sich für Literatur, Filme, Musik, Kunst oder Kulinarisches? Hier finden Sie aktuelle Beiträge aus der Kulturszene in Schleswig-Holstein.


Top