-2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Gesundheitswesen aktuell
Professionelle Augenchirurgie
Professionelle Augenchirurgie im Wilhelminenhaus Kiel

Es beginnt mit der ersten Diagnosestellung und endet mit der Abschlussuntersuchung nach einer Augen-OP: das Vor und Danach einer Augenoperation. Alle einzelnen Schritte gehören zusammen und greifen ineinander. Und mittendrin steht der Eingriff selbst. Gut ist, wenn alles unter einem Dach abläuft und die einzelnen Teile des Puzzles sorgfältig aufeinander abgestimmt sind – wie im WILHELMINENHAUS in Kiel.

mehr
Spezialsprechstunde für Lymphom- und Leukämieerkrankungen – palliative Begleitung für bessere Lebensqualität

Wesentliche Bausteine im Behandlungskonzept der modernen Hämatologie und Onkologie sind im Städtischen Krankenhaus die ambulante Diagnostik und Therapie. Diese wird  weiter entwickelt und erhält einen noch höheren Stellenwert. Die individuelle Betreuung mit festen Ansprechpartnern ist für den Patienten von herausragender Bedeutung.

mehr
Dank aufwändiger Behandlungstrukturen für alle denkbaren Erkrankungen gerüstet
Eine gute Notfallversorgung am UKSH

Bei der Versorgung von Notfallpatienten in Schleswig-Holstein übernimmt das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) eine herausragende Funktion. An 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr stehen Fachärzte und Personal aller Disziplinen sowie hochspezialisierte Diagnostik und Therapien zur Verfügung. Das wichtigste Ziel: Leben retten und schwere Behinderungen vermeiden.

mehr
Sport-REHA-Kiel
Sport-REHA-Kiel

Seit dem 15. Juli ist die Sport-REHA-Kiel GmbH mit dem „Therapiezentrum am Campus Kiel“ auf dem Gelände des UKSH und hat damit ihren dritten Standort im Kieler Stadtgebiet eröffnet. 

mehr
Hautverjüngung – Lasertherapie – Photodynamische Therapie

Das HydraFacial ® System ist eine der neuesten und fortschrittlichsten nicht-invasiven Behandlungsmethoden auf dem Gebiet der Hautverschönerung. Die Behandlung mit diesem innovativen System kombiniert äußerst effizient und wirkungsvoll mehrere Anwendungen auf einmal und gilt als Geheimtipp für glatte, junge und gesunde Haut. 

mehr
UKSH informiert zum 2. Internationalen Tag der Patientensicherheit

Am Sonnabend, 17. September, lädt das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) zu einem vielfältigen Programm zum 2. Internationalen Tag der Patientensicherheit ein. Der Aktionstag wird in Kooperation mit dem Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) organisiert. 

mehr
Die neue Anlaufstelle für Sportler in Neumünster

„Wir wollen den Sportlern im Großraum Neumünster eine kompetente Anlaufstelle bieten“, sagt der Leiter der Sporttraumatologie, Dr. Thomas Gangl. „Bisher wurden Patienten mit Sportverletzungen von unseren niedergelassenen Kollegen zu Spezialisten nach Hamburg oder Kiel überwiesen“, so der Facharzt für Sportmedizin. 

mehr
Internationalität, Kompetenz und Individualität
Augenklinik Bellvue

Grauer oder Grüner Star, Schielerkrankungen oder Makuladegeneration – in der nordBLICK Augenklinik Bellevue werden alle Patienten mit größter Kompetenz und mit den modernsten Geräten weltweit führender Hersteller für Diagnostik und Therapie behandelt. Die nordBLICK Ärzte sind Spezialisten ihres Fachs und verfügen über jahrelange Erfahrung. Gemeinsam mit dem engagierten Fachpersonal kümmern sie sich individuell, damit jede Behandlung unkompliziert und erfolgreich verläuft. 

Gesellschafter und Facharzt Dr. med. Detlef Holland betont: „Wir bei nordBLICK setzen uns hohe Ansprüche, wenn es um die Augengesundheit unserer Patienten geht. Durch Forschungsarbeit, regelmäßige internationale Fortbildungen und ein ganzheitliches Qualitätsmanagement schaffen wir den Weg zur neu gewonnenen Lebensqualität.“ Dr. Holland gilt weltweit als Laser-Spezialist im Bereich der Femto-Laser assistierten Chirurgie des Grauen Star. 

mehr

Anzeige
Ihr Ansprechpartner für Wirtschaftsfokus Gesundheitswesen

Helmut Hitze

Telefon : (0431) 903 2373
Email : helmut.hitze@kieler-nachrichten.de

Gesundheitsforum: Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein bietet fast täglich Vorträge zu vielfältigen Themen rund um die Medizin und andere Gesundheitsveranstaltungen. Die Vorträge sind kostenfrei. Das aktuelle Programm und Anmeldung finden Sie hier. mehr