Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Gesundheitswesen aktuell Optimale Bedingungen sorgen für zufriedene Patienten und Mitarbeiter
Hilfe Gesundheitswesen aktuell Optimale Bedingungen sorgen für zufriedene Patienten und Mitarbeiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 13.08.2016
Anzeige

Zufriedene Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg

Das alles ist jedoch nur möglich, wenn innerhalb des Klinikbetriebes alles stimmt: Medizinische Top-Qualität und gesunde wirtschaftliche Verhältnisse sind dabei genauso wichtig wie eine komfortable Personalsituation und die Einbeziehung aller Mitarbeiter in die Entscheidungsprozesse und in die Gestaltung der Klinik.

Erst wenn das alles gegeben ist, entsteht genau die Zufriedenheit bei den Mitarbeitern, die man als Patient in der Park-Klinik an jeder Ecke merkt.
Gegen den Strom schwimmen
In einer Zeit des politisch verordneten Kliniksterbens ist Innovationsfreudigkeit und unternehmerische Weitsicht gefragt, wenn man als Krankenhaus überleben will. Und wer mehr will, als nur überleben, der
muss auch den Mut haben, mal gegen den Strom zu schwimmen. So wurde zum Beispiel in einer Zeit, in der in fast allen anderen Krankenhäusern aus Kostengründen die Küchen geschlossen und durch Cateringfirmen ersetzt wurden, die Küche der Park-Klinik zu einer Bio-Küche ausgebaut und zertifiziert. Die Lebensmittel werden seitdem von heimischen Produzenten bezogen. Das schafft bei den Menschen in Schleswig-Holstein eine hohe Identifikation.

Operieren auf höchstem Niveau

Die Basis jeder Klinik ist und bleibt die ärztliche Tätigkeit. Hier hat die Park-Klinik schon immer kompromisslos auf hochspezialisierte Mediziner gesetzt. Heute werden in der Park-Klinik jedes Jahr tausende, teils sehr komplexe Eingriffe durchgeführt. Die einzelnen medizinischen Abteilungen und Bereiche der Klinik sind dabei in gut funktionierende, interdisziplinäre Netzwerke eingebunden. Ein intensiv gelebtes Qualitätsmanagement sorgt für hohe Behandlungssicherheit.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen

Die Park-Klinik Kiel verzeichnet im Vergleichsportal „Weisse Liste“, aktuell eine Weiterempfehlungsrate von 96 % und zählt damit zu den beliebtesten Kliniken in Schleswig-Holstein! Und nicht nur das: Auf dem Bewertungsportalwww.klinikbewertungen.de erreicht die Park-Klinik in allen befragten Kriterien ein Idealergebnis mit „6 von 6 Sternen“*

Park-Klinik GmbH
Goethestr. 11
24116 Kiel
Tel.: 0431 / 59 09-0
www.park-klinik.de

Gesundheitswesen aktuell Die Wirbelsäulenspezialisten der Ostseeklinik Damp bieten ganzheitliche Konzepte - Sie leiden unter Rücken- oder Nackenproblemen?

Acht von zehn Deutschen leiden hin und wieder unter Rückenschmerzen. Jeden zweiten begleiten die Schmerzen wiederkehrend oder sogar dauerhaft. Viele Betroffene haben einen jahrelangen Ärztemarathon hinter sich und bekommen doch nicht immer die Untersuchungen und Therapien, die ihnen wirklich helfen. Denn Rückenschmerzen sind oft komplex und können – nicht oder nicht ausreichend behandelt – schnell in eine chronische Schmerzerkrankung übergehen.

10.10.2016

„Hautarztzentrum Kiel, mein Name ist Jill Wiese. Was kann ich für Sie tun?“ – über das Telefon haben Sie meist den ersten Kontakt mit uns. Wir, die Medizinischen Fachangestellten (MFA) unserer Praxis, vereinbaren mit Ihnen Termine, begleiten Sie zu den Behandlungen und geben Ihnen die passende Rezepte, die Ihnen Ihr behandelnder Arzt verordnet hat. Unser Alltag im Hautarztzentrum Kiel hat aber noch zahlreiche andere Facetten. Ich gebe Ihnen einen kleinen Einblick in meine Arbeit als MFA:

13.08.2016

Eine gute Gebissfunktion ist nicht selbstverständlich, sondern kann durch vielerlei Einflüsse gestört werden. Dazu gehören der Verlust von Zähnen und das Entstehen von Funktionsstörungen. Wenn Zähne fehlen, wird nicht nur das Kauen gestört und die Ästhetik beeinträchtigt. Es kommt oft auch dazu, dass die anderen Zähne ihre Position verändern und überlastet werden. Es gibt also gute Gründe, fehlende Zähne zu ersetzen. Mit herkömmlichem festsitzenden Zahnersatz werden Ersatzzähne auf den vorhandenen eigenen Zähnen befestigt, bei herausnehmbarem Zahnersatz werden die ersetzten Zähne je nachdem auf eigenen Zähnen oder der Schleimhaut des Kiefers abgestützt.

16.02.2016
Anzeige