9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Checkliste für den Besuch der Jobmesse

ANZEIGE – GUT VORBEREITET DIE CHANCE NUTZEN Checkliste für den Besuch der Jobmesse

Der Besuch einer Jobmesse birgt viele Chancen auf tolle Karriereangebote – also gilt es, die Veranstaltung möglichst effektiv zu nutzen, sich gut vorzubereiten und bloß keine wichtigen Dinge zu vergessen. Wer die folgenden Punkte beachtet, hat beste Chancen, bei den anwesenden Personalverantwortlichen positiv im Gedächtnis zu bleiben.

Voriger Artikel
„Live Matching behind the Scenes“
Nächster Artikel
Grußwort des Gastgebers Daniel von Hoenning

Kompetente Ausstrahlung
Ein seriöses Outfit, gepflegte Unterlagen, Hintergrundwissen und qualifizierte Fragen sind das A und O für einen erfolgsversprechenden Messebesuch!

Weniger ist mehr!
Mit allen Ausstellern in Kontakt zu treten, ist kaum zielführend für intensive Gespräche. Wählen Sie im Voraus daher Ihre Wunschunternehmen aus und punkten Sie bei diesen durch umfassende Informationen!

Individuelle Fragen
Jedes Unternehmen und jeder Job sind einzigartig – Standardfragen helfen Ihnen daher längst nicht immer weiter und lassen Sie kaum aus der Masse hervorstechen. Durch drei bis fünf individuelle Fragen pro Unternehmen können Sie das ändern!

Freundlich, selbstbewusst, zielstrebig
Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite und hinterlassen Sie bei allen (!) Mitarbeitern am Stand einen nachhaltig positiven Eindruck! Bevor Sie nach Ihrem Ansprechpartner fragen, stellen Sie sich mit vollem Namen vor. Finden Sie einen sympathischen Gesprächseinstieg, bevor Sie sich dem Thema „Karriere“ widmen.

Souveräne Selbstpräsentation
Warum sollte Ihr Gegenüber gerade Sie einstellen? Was macht Sie besonders, warum passen Sie so gut zu der ausgeschriebenen Stelle? Auch hier möchte niemand Standardfloskeln hören – seien Sie lieber authentisch, denn Persönlichkeit zählt!

Kontakte pflegen
Visitenkarten nur einzusammeln, bringt wenig wenn man sie nicht nutzt. Vernetzen Sie sich im Nachgang mit Ihren Gesprächspartnern z.B. auf XING, schreiben Sie eine nette E-Mail oder rufen Sie ihn an. Seien Sie nicht aufdringlich, aber machen Sie deutlich, dass Ihnen an diesem Kontakt etwas liegt.
 
Die jobmesse kiel im Mercedes-Benz Center an der Daimlerstraße ist am Samstag, den 07. November, von 10.00 bis 16.00 Uhr sowie am Sonntag, den 08. November, von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Ein kostenloser Bus-Shuttle fährt die Besucher stündlich vom Hauptbahnhof (Bussteig 2) zur Messehalle und zurück. Der Eintritt ist frei. Alle Infos auch auf www.jobmessen.de/kiel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
8. jobmesse kiel

Termin:
Samstag, 07.11.2015, 10.00 bis 16.00 Uhr
Sonntag, 08.11.2015, 11.00 bis 17.00 Uhr

Location:
Mercedes-Benz
Niederlassung Kiel / Wittland
Daimlerstraße 1
D-24109 Kiel

Eintritt: frei!

Tipp zur Anfahrt:
Ein kostenloser Shuttlebus der KVG bringt die Besucher der jobmesse kiel an beiden Tagen stündlich vom Bahnhof (Busstieg B2) zur Messelocation. Der Fahrplan steht hier zur Ansicht bereit.

Veranstalter:
BARLAG werbe- & messeagentur GmbH, D-49074 Osnabrück

Medienpartner: Kieler Nachrichten

Messepartner: R.SH – Radio Schleswig-Holstein

Website:
www.jobmessen.de/kiel

Mehr aus Jobmesse - 2015 - Kiel 2/3