7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Ratgeber: Ausbildung & Studium
Ausbildung

Deine Selbstvermarktung

Oh, das war Unangenehm. Vorstellungsgespräche sind für die Meisten eine challenge. Diese Tipps und Tricks lesen, die dein Auftreten bei Vorstellungsgesprächen grundlegend ändern.

  • Kommentare
mehr
Ausbildung

Das perfekte Make-up

Das perfekte Make-Up

Klar, du willst gut aussehen, aber bloß nicht übertreiben! Diese Make-up Tutorials zeigen dir, wie du dich angemessen und trotzdem stylish für dein Bewerbungsgespräch schminken kannst. Hierbei gilt vor allem: Nicht zu bunt!

  • Kommentare
mehr
Ausbildung

Die digitalen Tagebücher

Block und MacBook

5 Blogs, die deinen Wissenstand auf ein neues Level heben. Hier Lesen was dich interessiert und was dich rund um das Thema Arbeit und Bewerbung voran bringt.

  • Kommentare
mehr
Arbeit

Im Dienste der Wissenschaft - Für wen lohnt die Promotion?

Ist die Promotion abgeschlossen, ist die Freude groß. Doch der Weg dahin ist lang. Absolventen sollten es sich deshalb zweimal überlegen, nur aus Karrieregründen einen Doktor zu machen.

Eine Doktorarbeit zu schreiben, kostet Zeit und Nerven. Dazu kommt in vielen Fällen ein späterer Berufseinstieg. Zu promovieren, ist keine Kleinigkeit. Für wen rechnet sich das?

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hochschulen

Bafög-Rückzahlungen: So lässt sich Geld sparen

Die Bafög-Rückzahlung kommt oft schneller als gedacht. Mit ein paar Kniffen lässt sich da sparen.

Das Studium beenden viele als Schuldner - und irgendwann stehen die Bafög-Rückzahlungen an. Ein Experte erklärt, inwiefern man selbst aktiv werden muss. Und er verrät einen Trick, mit dem sich in manchen Fällen Geld sparen lässt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hochschulen

Studienabbrecher sollten bei Bewerbungen zum Makel stehen

Studienabbrecher sollten in Bewerbungen erläutern, welche Kenntnisse sie im Studium gewonnen haben, und ihren Studienabbruch so in ein positives Licht rücken.

Wer sein Studium abgebrochen hat, würde das bei Bewerbungen oft am liebsten verheimlichen: Zu groß ist die Angst vor einer Absage oder unangenehmen Fragen. Doch der kleine Makel lässt sich auch positiv verkaufen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hochschulen

Nichts erreicht? - Wie Unternehmen Studienabbrecher umwerben

Der Auszubildende Lennard Kauke gehört zu den 100.000 Studienabbrechern in Deutschland. Er macht nun eine Ausbildung als Industriekaufmann. Dabei profitiert er vom Abbrecher-Programm der IHK Osnabrück.

Hunderttausende junge Leute gehen nun mit frisch bestandenem Abi in die Sommerferien - viele wechseln dann zur Uni. Doch die Hochschullaufbahn endet oft mit Frust und Abbruch. Dabei haben Betroffene ihre Chancen nicht verspielt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
ANZEIGE
Anzeige