4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Barrierefrei duschen – auch im Altbau

Anzeige – K.-O. Sievers GmbH Barrierefrei duschen – auch im Altbau

Immer mehr Menschen wünschen sich einen ebenerdigen Duschbereich.

Haßberg 17a, Kiel 54.29767 10.09414
Google Map of 54.29767,10.09414
Haßberg 17a, Kiel Mehr Infos
Nächster Artikel
Wellnesserlebnis der Extraklasse
Quelle: hfr

Während dies bei einem Neubau problemlos zu realisieren ist, bedeutete fehlendes Gefälle zum nächsten Abwasserrohr bei der Altbaumodernisierung oft das Aus für die bodengleiche Installation. Mit seiner neuesten Innovation hat der Abwasserspezialist Pentair Jung Pumpen dieses Problem nun aus der Welt geschafft: Die Bodenablaufpumpe Plancofix kompensiert das fehlende Gefälle durch eine kleine, sehr flache und leise Pumpe, die im Bodenablauf integriert ist. Der Plancofix ist für alle interessant, die ihre alte Dusche oder Badewanne los werden und stattdessen eine barrierefreie Dusche in ihrer Altbauwohnung realisieren möchten. Eine hohe Duschwanne ist deshalb nicht mehr notwendig, weil kein Ablaufrohr mit Gefälle mehr darunter installiert werden muss. Stattdessen läuft das Duschwasser nun in den Plancofix, einer Kombination aus Bodenablauf und Pumpe. Das Wasser sammelt sich im Plancofix und wird zum nächsten Fallrohr gepumpt. Die kleine leistungsstarke Pumpe transportiert Abwasser aus der Dusche auch in die entferntesten Winkel des Gebäudes. Die Oberfläche des Pumpengehäuses kann voll verfliest und somit unauffällig in die Bodenfläche des Duschbereichs eingefügt werden. Dieser Bodenablauf ist in den Ausstellungsräumen der Bäder & Fliesen-Galerie in der Hamburger Chaussee 349, Kiel, zu sehen. Ansprechpartnerin Sandra Utesch, Tel.: 0431/65948279.

K.-O. Sievers GmbH | Haßberg 17a, Kiel | Tel. 0431/6594500 | www.sievers-sanitaer.de 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Die neuesten Trends des Einrichtens jetzt im Schwerpunkt "Faszination Wohnen". mehr

Anzeige
Mehr aus Ratgeber: Bauen & Wohnen 2/3