10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Batteriespeicher für Privathaushalte

Anzeige – EKSH Batteriespeicher für Privathaushalte

Mit Batteriespeichern den Sonnenstrom besser nutzen: Diese Möglichkeit bietet sich Betreibern von Photovoltaik-Anlagen. Voraussetzung sind entsprechende Speichersysteme. 

Justus-von-Liebig-Straße 4 a, Neumünster 54.09311 9.97578
Google Map of 54.09311,9.97578
Justus-von-Liebig-Straße 4 a, Neumünster Mehr Infos
Nächster Artikel
Stromlose Weichwasseranlagen
Quelle: EKSH

Überschüssige Energie wird tagsüber in den Batteriezellen eingelagert und steht später zur Verfügung. Darüber referiert Dr. Winfried Dittmann von der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz (EKSH) in Kiel und zugleich Geschäftsführer des SHeff-Z am Mittwoch, 28. Oktober, von 18 bis 20 Uhr beim SHeff-Treff im Energie-Ausstellungszentrum SHeff-Z in Neumünster. Eigene Erfahrungen fließen in den Vortrag ein. Seit zwei Monaten ist der Referent selbst Besitzer einer Photovoltaik-Anlage mit Batteriespeicher. Einen Anreiz zur Energiewende im eigenen Haus bietet dabei die KfW-Bank mit zinsgünstigen Krediten und Zuschüssen. Dass sich diese Investition rechnen kann, zeigt das EKSH-Testprogramm. Die Auswertung erster Messergebnisse belegt, dass die teilnehmenden Haushalte mit Hilfe eines Batteriespeichers ihren Eigenstromanteil auf bis zu 78 Prozent steigern und sich so unabhängiger von Energieversorgern und Strompreisen machen konnten. „Mit der KfW-Förderung sowie einer an den Verbrauch angepassten PV-Leistung und Speicherkapazität ist die Wirtschaftlichkeitsgrenze erreicht“, sagt Dittmann vor dem Hintergrund sinkender Preise für Speichersysteme. Eine gute Möglichkeit, die Investitionskosten zu reduzieren, bietet die Teilnahme am EKSH-Messprogramm. Die Lieferung der Betriebsdaten wird über drei Jahre mit jeweils 500 Euro vergütet. Antragsschluss ist der 30. September 2016. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen für den SHeff-Treff werden online bis spätestens 28. Oktober, um 14 Uhr erbeten: www. sheff-z.de, Veranstaltungen. 

Schleswig-Holstein Energieeffizienz-Zentrum (Sheff-Z) 

Justus-von-Liebig-Straße 4 a, Neumünster 

Tel. 04321/6022982 www.sheff-z.de  

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Die neuesten Trends des Einrichtens jetzt im Schwerpunkt "Faszination Wohnen". mehr

Anzeige
Mehr aus Ratgeber: Bauen & Wohnen 2/3