4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Stehning GmbH: „Macht Autos schön…..und mehr!“

Anzeige Stehning GmbH: „Macht Autos schön…..und mehr!“

Seit vielen Jahren vertrauen fast alle namhaften Versicherungen auf die Reparatur-und Servicequalität der Stehning GmbH, wenn es darum geht, Unfallschäden an den PKWs ihrer Kunden wieder instand setzen zu lassen.  

Wellseedamm 1b, Kiel-Wellsee 54.27937 10.14621
Google Map of 54.27937,10.14621
Wellseedamm 1b, Kiel-Wellsee Mehr Infos
Nächster Artikel
Komfort und Sicherheit auf Top-Niveau

Eine freundliche, persönliche und individuelle Beratung und Betreuung jedes einzelnen Kunden vor, während und auch nach der Reparatur seines Autos ist für die Stehning-Mitarbeiter selbstverständlich. Durch die fachgerechte Dokumentation und Kalkulation des Unfallschadens kann die Versicherung innerhalb kürzester Zeit die Reparaturfreigabe erteilen. Selbstverständlich werden die Herstellervorgaben bei der Reparatur der verschiedenen Automarken beachtet und nur Original-Ersatzteile verbaut.  Zur Unfallinstandsetzung gehört neben der Karosseriearbeit auch die Fahrzeuglackierung, die Reparatur von Glasschäden und alle anfallenden Mechantronik-Arbeiten inklusive der ggf. notwendigen elektronischen Fahrzeugdiagnose (Bosch-Car-Service/ Kiel-Wik) dazu.  Damit die Kunden in Ihrer Mobilität nicht eingeschränkt sind, stehen 53 Ersatzfahrzeuge zur Verfügung. Des Weiteren bietet das Karosserie-und Lackierzentrum Kiel einen Hol- und Bring-Service sowie einen Shuttle-Service für die Kunden an. In zwei eigenen Waschstraßen werden die Kundenfahrzeuge vor der Rückgabe von außen und innen gereinigt. Insgesamt arbeiten bei der Stehning GmbH 64 Mitarbeiter in den Standorten Kiel-Wellsee und Kiel-Wik und sorgen nach einem Unfallschaden für einen reibungslosen, unkomplizierten und kompetenten Ablauf für den Kunden.  

Stehning GmbH
Karosserie-und Lackierzentrum Kiel
Wellseedamm 1b, Kiel-Wellsee  
Tel. 0431/717510  

Am Kiel-Kanal 36, Kiel-Wik
Tel. 0431/26040170
www.stehning.com  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Ratgeber: KFZ 2/3