5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Kleemannschule – die gute Alternative

Anzeige Kleemannschule – die gute Alternative

Die Kleemannschule ist eine moderne, in allen Ausbildungszweigen staatlich anerkannte, gemeinnützige Berufsfachschule. Sie bietet die Schulabschlüsse Mittlere Reife, Fachhochschulreife und die Allgemeine Hochschulreife an und ist eine gute Alternative zu den staatlichen Schulen. Ausbildungsschwerpunkt in allen Schulzweigen sind Wirtschaftsfächer. 

Voriger Artikel
Raus aus der Schule, rein in den Handel!
Nächster Artikel
Glänzende Aussichten im Stahl- und Metallbau

Schulleiter Klaus Leininger

Eltern und Schüler schätzen die Kleemannschule wegen ihrer überschaubaren Größe, den moderaten Klassenstärken, der freundschaftlichen Atmosphäre und der individuellen Betreuung. Auch die technische Ausstattung ist hochmodern. Zweites Standbein sind Abendkurse u.a. zur Managementassistentin, Vorbereitungskurse für die Abschlussprüfungen der Steuerfachangestellten und Großhandelskaufleute und Mitarbeiterschulungen.

Informationen über die Bildungsangebote für das Schuljahr 2015/16 können im Internet unter www.kleemannschule.de  abgerufen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ratgeber: Karriere 2/3