10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Modern, vielseitig und zukunftssicher

Anzeige Modern, vielseitig und zukunftssicher

Steuerberaterkanzleien arbeiten mit einer Vielzahl von freiberuflichen, gewerblichen und privaten Mandanten zusammen, übernehmen die laufende Finanz- und Lohnbuchhaltung und erstellen turnusmäßig Jahresabschlüsse und Steuererklärungen. Zudem vertreten sie Mandanten vor Finanzbehörden und Finanzgerichten. Außerdem hilft ein Steuerberater in Fragen der Steuergestaltung zur Minimierung der steuerlichen Belastung, bei Firmengründungen und –sanierungen.

Alter Markt 1-2, kiel 54.322858 10.138868
Google Map of 54.322858,10.138868
Alter Markt 1-2, kiel Mehr Infos
Nächster Artikel
Ausbildungen bei GERMAN NAVAL YARDS Kiel GmbH

Diplom-Kaufmann und Steuerberater Henning Tiedgen und die neue Auszubildende Louisa Dawert

Im Rahmen der betriebswirtschaftlichen Beratung erstellt der Steuerberater z. B. Gutachten und führt Unternehmensbewertungen durch. Eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten ist ein Weg in diese anspruchsvolle und vielfältige Welt. Steuerfachangestellte übernehmen die Erstellung der Finanz- und Lohnbuchhaltung, die Vorbereitung der Jahresabschlüsse sowie der Steuererklärungen. So haben sie durch die laufenden Tätigkeiten einen engen Kontakt zu den Mandanten und unterstützen Steuerberater bei der Vorbereitung und der Umsetzung steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Dienstleistungen. Daneben führen Steuerfachangestellte organisatorische und kaufmännische Arbeiten in einem verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Beruf aus. Die Ausbildungsplätze sind begehrt, werden doch Fachkräfte in diesem Bereich immer gesucht. So auch der Ausbildungsplatz bei der Steuerberatungsgesellschaft tkp tiedgen, kaden & partner am Alten Markt in Kiel, die seit über 40 Jahren Mandanten in ganz Norddeutschland berät. Die moderne Kanzlei mit ihren 20 Mitarbeitern hat ein junges und kompetentes Team. Viele Mitarbeiter haben die Ausbildung im Unternehmen absolviert. Das sichert nicht nur die Qualität, sondern ist auch vorausschauend gedacht, denn Ausbildung ist der beste Schutz gegen den Fachkräftemangel. Die neue Auszubildende, die 21-jährige Louisa Dawert, fühlt sich sofort wohl im Team. Sie berichtet von ihrer sehr ungewöhnlichen Erfolgsgeschichte: „Schon in der Schule hatte ich sehr viel Spaß an Mathematik und am logischen Denken. Durch die selbstständige Tätigkeit meines Freundes kam ich mit Buchhaltung und Steuererklärungen in Kontakt. Durch diese Erfahrung wurde mir bewusst, dass ich genau in diesem Bereich arbeiten möchte.“ Das Bewerbungsverfahren 2016 läuft gerade an. Wer sich für den Ausbildungsplatz interessiert, sollte sich schriftlich bewerben. Erwartet wird ein sehr guter Realschulabschluss oder ein gutes Abitur. Darüber hinaus wird auf ein gepflegtes Erscheinungsbild und eine angemessene mündliche Ausdrucksweise Wert gelegt. Die Übernahme nach der Ausbildung wird grundsätzlich angestrebt. Der weitere beruflich Aufstieg zum Steuerfachwirt oder zum Steuerberater wird gerne unterstützt. Im Übrigen sind Steuerfachangestellte hochqualifizierte Fachleute in einem dynamischen Umfeld: Nach Abschluss der Ausbildung halten Steuerfachangestellte ihr Fachwissen durch Fortbildungen stets aktuell, um den Anforderungen des Arbeitsalltags gerecht zu werden.

Weitere Informationen:
tkp tiedgen
kaden & partner
Steuerberatungsgesellschaft
Ansprechpartner Henning Tiedgen
Alter Markt 1-2, 24103 Kiel
Tel. 0431 / 97916-0
E-Mail: info@tkp-kiel.de
Internet: www.tkp-kiel.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ratgeber: Karriere 2/3