10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Neu: alphaservice foodproduction

Anzeige Neu: alphaservice foodproduction

Die alphaservice-Gruppe hat sich mit ihren Standorten Kiel, Lübeck und Hamburg mit über 200 Mitarbeitern zu einer festen Größe mit einem hervorragenden Netzwerk in Norddeutschland etabliert. Als Unternehmensverbund vereint die alphaservice GmbH Experten für Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung und Personaldienstleistungen in den Bereichen office, IT, Industrie und Technik, engineering und medical. 

Voriger Artikel
Duales Studium an der Nordakademie mit Stipendium
Nächster Artikel
Beratung für eine erfolgreiche Zukunft

Bildunterschrift: Marco Reardon, Inhaber und Geschäftsführer der Unternehmensgruppe alphaservice

Im neugegründeten Bereich alphaservice food production hat alphaservice auch in der Lebensmittelproduktion den Trend in Richtung Zeitarbeit/Personalvermittlung aufgegriffen und steuert gegen den vorherrschenden Fach- und Führungskräftemangel in technisch orientierten Funktionen. Zielgruppen in diesem Bereich sind qualifizierte lebensmitteltechnisch bzw. -technologisch Ausgebildete, Fach- und Führungskräfte sowie Lebensmittelproduzenten von End- und Halbfertigprodukten sowie deren Partner und Lieferanten.  Der Fachbereich medical wird seit einiger Zeit geprägt durch einen Wandel hin zum Servicedienstleister. Damit trägt alphaservice den Wünschen seiner Kunden Rechnung, nicht nur als Personaldienstleister punktuell zu unterstützen, sondern komplette Tätigkeitsbereiche innerhalb der Kundenunternehmen eigenverantwortlich abzudecken. Hierbei spielt auch die zunehmend größer werdende Kooperation von alphaservice medical und alphaservice facility eine entscheidende Rolle.  alphaservice bietet Bewerbern und Unternehmen Lösungen, die individuell auf Ihre Belange zugeschnitten sind. Die Jobbörse unter www.alphaservice.com wird tagesaktuell geführt und steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Am 07./08.11.2015 präsentiert sich die Unternehmensgruppe alphaservice auf der Jobmesse Kiel bei Mercedes Benz in der Daimlerstraße. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ratgeber: Karriere 2/3