8 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Ratgeber: Reise
Tourismus
Bisher haben die Angriffe keine Auswirkungen auf die Ferienregionen in der Türkei.

Das Auswärtige Amt hat seinen Reise- und Sicherheitshinweis für die Türkei noch einmal verschärft. "Bei Reisen über Land wird zu besonderer Umsicht und Vorsicht geraten.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Steve Brill mit seiner Tochter Violet für ein Foto.

Einen riesiger Tropenhut auf dem Kopf, den Spaten lässig am Hosenbund befestigt und beladen mit einem prall gefüllten Expeditionsrucksack - so präsentiert sich "Wildman" Steve Brill.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Mit Hepatitis E kann man sich auch in Europa anstecken. Wichtig ist die Lebensmittelhygiene. Wildfleisch muss gut durchgebraten werden.

Hepatitis A und B kennen viele Reisende. Beim Tropenmediziner gibt es eine Doppelimpfung gegen die zwei Viren. Aber Hepatitis E? In Deutschland werden zunehmend mehr Erkrankungen diagnostiziert.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Der Schornstein auf der MS «Deutschland» erstrahlt seit kurzem in knalligem Gelb.

Dreh- und Angelpunkt vieler Sehnsüchte - nach Ferne, nach Abenteuer, Romantik: die MS "Deutschland". Als "Traumschiff" fuhr das 1998 getaufte Kreuzfahrtschiff für das ZDF gut 15 Jahre lang über die Meere.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Kew Gardens ist eine riesige Parklandschaft mit vielen Möglichkeiten zum Entspannen.

Die Kew Gardens sind eine Institution für Gartenfreunde. Die kilometerlangen Gartenanlagen gehören zum Weltkulturerbe. Für einen Besuch braucht man einige Stunden.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Der Nippes-Verkäufer wartet meist passiv neben seinem Wagen auf Kundschaft. Foto: Annette Reuther

Oft haben sie einen Knochenjob. Während die Urlauber am Strand faulenzen oder Sightseeing in Städten machen, ist bei ihnen Arbeitszeit. Von Bier bis zu Souvenirs verkaufen sie in Urlaubshochburgen an jeder Ecke ihre Waren.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Viele Urlauber greifen bei Schnäppchen gerne zu - Ärger droht manchmal gleich bei der Landung in Deutschland.

Eine Sonnenbrille für den Freund, eine Handtasche für die Mutter, ein kleines Andenken für die Oma: Wer reist, der möchte Freunden und Familie oft etwas aus dem Urlaub mitbringen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Abends sind die kurze Hose und der kurze Rock auf einem Kreuzfahrtschiff tabu.

Auf der "Titanic" gab es legere Kleidung wohl nur in der dritten Klasse. Heute dürfen Passagiere generell lockerer unterwegs sein. Aber: "Es gibt immer noch einen Dresscode", sagt Image- und Kniggecoach Birgit Brenner.

  • Kommentare
mehr
Anzeige