25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Ratgeber: Reise
Tourismus
Airbus will die Bestuhlung im A380 verdichten. Das macht erhöhte Außenplätze nötig.

Im A380 will Airbus offenbar mehr Sitze als bislang in einer Reihe unterbringen. "Flug Revue" online. Demnach sieht ein neues Innenraumkonzept des Flugzeugherstellers vor, dass künftig erstmals elf Passagiere in einer Reihe sitzen sollen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Stuttgart mal anders: «Greeter» sind ehrenamtliche Stadtführer, die Besuchern auch touristisch unbekannte Orte zeigen.

Volker Karcher wäre nach seinem Berufsleben als Unternehmensberater gerne Stadtführer in Stuttgart geworden. Doch das kommunale Stadtmarketing wollte den 65-Jährigen nach seinen Angaben nicht zum Fremdenführer ausbilden.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Autor Christian Seltmann zeigte Touristen jahrelang die interessantesten Ecken Berlins.

Abends lag Christian Seltmann (47) mit dem Kopf nach unten auf dem alten Perserteppich. Vor Erschöpfung: Das Leben als Berliner Guide ist schön, aber anstrengend.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Wegen der Waldbränden müssen sich Reisende in Kalifornien auf Straßensperrungen einstellen.

Die Waldbrände in Kalifornien haben bisher keine größeren Beeinträchtigungen für deutsche Urlauber zur Folge. Allerdings können Straßen gesperrt sein. "Wir haben keine Nachricht über Einschränkungen für Touristen", sagte Torsten Schäfer vom Deutschen Reiseverband (DRV).

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Paradiesisch: Drei Reedereien verbessern ihre Karibik-Angebote. Foto: Bernd Kubisch

Celebrity Cruises will seinen Gästen künftig mehr Zeit an Land bieten. Dazu wird es nicht nur Aufenthalte über Nacht geben, sondern auch neue Ausflüge, die erst nach Sonnenuntergang beginnen.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Ryanair nimmt Madrid und Barcelona in seinen Flugplan auf.

Die Billigfluglinie Ryanair fliegt bald von Hamburg aus zwei neue Ziele in Spanien an. Ab Oktober stehen Madrid und Barcelona jeweils einmal täglich im Flugplan, kündigte die Airline an.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
«Oben ohne» am Strand? das ist nicht überall gerne gesehen.

Ob am Strand oder gar auf einem Berggipfel: Manchen Urlauber überkommt der Wunsch, die Kleider abzulegen und sich ein wenig freizumachen. Dabei sollten Reisende aber die kulturellen Gepflogenheit des Landes respektieren.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Noch 2005 hatte Thomas Cook seinen Club-Anbieter Aldiana verkauft. Nun will er seine Vertriebspartnerschaft mit dem Ferienclub-Pionier Club Méditerranée in Europa kräftig ausbauen.

Erholung und Genuss, Party und Kultur, Gesundheits- und Aktivurlaub: Mit zahlreichen Angeboten buhlen Ferienclubs wie Club Med, Robinson oder Aldiana um zahlungskräftige Kunden.

  • Kommentare
mehr
Anzeige