10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Albtraum feuchte Wände

Anzeige - knoll electronic: 10 Jahre erfolgreich im Kampf gegen Nässe Albtraum feuchte Wände

Wasserschäden durch Rohrbruch, Rückstau der Kanalisation oder Überschwemmung sind für jeden Hausbesitzer ein großer Schock. Da gilt es die Wände schnell wieder zu trocknen – auch um Schimmelbildung zu verhindern. Die übliche Methode sind Gebläsetrockner, die mit viel Lärm oft wochenlang laufen. Doch es geht auch anders und vor allem – lautlos.

Lübecker Straße 8, Plön 54.15925 10.41854
Google Map of 54.15925,10.41854
Lübecker Straße 8, Plön Mehr Infos
Nächster Artikel
Kochfest schließt seine Türen

Bernd Franke ist der richtige Ansprechpartner bei Feuchteproblemen im Haus.

Quelle: knoll electronic

Bernd Franke von knoll electronic aus Plön setzt auf Infrarot-Wandtrockner – ein Verfahren, das sich seit nunmehr ca. 10 Jahren bewährt hat. Spezielle Strahlungswärme dringt bis über einen Meter tief in Wände, erwärmt diese und lässt Wasser verdunsten. Diese Methode trocknet zwei bis fünf Mal schneller, verbraucht weniger Energie und verhindert Schimmelbildung. Eine normale Steckdose genügt. Das Angebot gilt für Hausbesitzer, Hausverwaltungen und Handwerker. Die Geräte kann man kaufen oder günstig mieten. Werden Wasserschäden nicht professionell getrocknet, tritt später oft „aufsteigende Wandfeuchte“ auf. Im Baustoff vorhandene Salze ziehen Wasser in Kapillaren immer höher. An den Wänden zeigen sich Salzausblühungen – Farbe und Putz platzt ab. Bei diesem Schadensbild setzt Franke erfolgreich das „aquacontrol-System“ ein. Auf elektro-physikalischer Basis wird die Kapillarwirkung des Wassers umgekehrt. Und das ohne Baustelle und Eingriff in die Bausubstanz. „Unser System ist vom TÜV Nord geprüft und wir haben viele zufriedene Referenzen von Flensburg bis Hamburg. Zuerst sind die Kunden skeptisch – dann begeistert, wie schnell und sauber das System eingebaut wird. In wenigen Wochen spürt man die Besserung – falls nicht, gibt es eine Geld zurück-Garantie. Nutzen Sie unser Angebot der kostenlosen Analyse und Beratung in Ihrem Hause“, so Bernd Franke.

Bernd Franke

knoll electronic

Lübecker Straße 8, Plön

Tel. 04522/2289

E-Mail: knoll-online@arcor.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Ratgeber: Wirtschaft 2/3