10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Der 1. Digital-Piano Day in Kiel

Anzeige - Tag der offenen Tür bei InSound am 3. Dezember Der 1. Digital-Piano Day in Kiel

Am 2. Advents-Samstag findet bei InSound der 1. E-Piano Day statt. Die aktuellen Digital-Pianos bieten ganz neue Einsatzbereiche u.a. in der Rock- und Popmusik, haben sich qualitativ in Sound und Tastatur stark weiterentwickelt und zeigen, wie vielseitig, modern und faszinierend Klavierspiel für Anfänger, Profis oder einfach Musikliebhaber sein kann. 

Gablenzstraße 5, Kiel 54.311211 10.12867
Google Map of 54.311211,10.12867
Gablenzstraße 5, Kiel Mehr Infos
Nächster Artikel
Restaurant Sinans Quam trifft Sinans Bar

Das Duo „Piano meets Vibes“ Jens Schliecker (Piano)/ Nils Rohwer (Vibraphon) 

Quelle: hfr

Neben der Erfolgsidee, ein sich nie verstimmendes Instrument zu spielen, leicht transportabel zu sein, oder aus Rücksicht auf den Nachbarn auch mal einen Kopfhörer anzuschließen, sind die E-Pianos mittlerweile überaus interessant und preislich erschwinglich geworden. Die Qualität samplebasierter Sounds ist dank günstiger Speicher bei allen Anbietern schon in der unteren Preisklasse sehr hoch. Im Fokus steht die Weiterentwicklung der Tastaturen (Hammermechanik, Holz- und Hybridtastatur) und die Klangwiedergabe (Resonanzboden). Von 13-17 Uhr können sich die Besucher selbst einen Eindruck über die verschiedenen Instrumente machen. Fragen zu den Tastaturen und Unterrichtsmethoden werden der unabhängige Pianist Jens Schliecker und InSound Mitarbeiter beantworten. Das musikalische Rahmenprogramm präsentiert das Duo „Piano meets Vibes“. Das InSound-Team freut sich auf einen netten Samstag-Adventsnachmittag mit Stollen, Kaffee und Augenblicken einer besinnlichen Vorweihnachtszeit mit seinen Kunden. Der Eintritt ist frei. An den Advents-Samstagen hat InSound von 10-18 Uhr geöffnet.    

InSound GmbH  
Gablenzstrafle 5, Kiel  
Zufahrt zwischen Hauptbhf. und Provinzial  
Tel.0431/66 55 54
www.insound.de      

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Ratgeber: Wirtschaft 2/3