10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Endlich wieder mobil!

Anzeige - Neu in Kiel: Verkehrspsychologische Praxis Endlich wieder mobil!

Führerschein weg? Drogen oder zu viel Alkohol im Straßenverkehr? Zu viele Punkte? Fahreignungsgutachten? MPU? Die Diplom-Psychologin Dörte Schubert hilft auf dem komplizierten Weg zurück auf die Straße. In individuellen Einzelgesprächen werden die Klienten vertraulich, freundlich und fachkompetent auf die sehr speziellen Anforderungen der medizinisch-psychologischen Untersuchung (kurz MPU) zur Feststellung der Fahreignung vorbereitet.

Knooper Weg 128, Kiel 54.33291 10.129
Google Map of 54.33291,10.129
Knooper Weg 128, Kiel Mehr Infos
Nächster Artikel
Brot muss gefeiert werden

Diplom-Psychologin Dörte Schubert hilft dabei, die Fahrerlaubnis zurückzuerlangen.

Quelle: hfr

 Diese Anforderungen sind ihr aus eigener Tätigkeit als verkehrspsychologische Gutachterin und Beraterin seit 2006 gut bekannt. Als weitere Leistung bietet Dörte Schubert in Kooperation mit Fahrschulen das Fahreignungsseminar zum Punkteabbau an. Seit Mitte 2015 berät sie als unabhängige Verkehrspsychologin Kunden in Hohenfelde im Kreis Plön, in Neumünster, Schönkirchen und Heide – und nun auch neu in Kiel!  Am Mittwoch, den 30. November lädt Dörte Schubert zu einer kostenlosen zweistündigen Informationsveranstaltung rund um die medizinisch-psychologische Fahreignungsbegutachtung ein. Beginn ist um 18 Uhr im Bürgerhaus Mettenhof, Vaasastraße 43a (Seminarraum 1. Stock). Hier wird unter anderem eine ehemals Betroffene von ihren Erfahrungen auf dem Weg zurück zum Führerschein berichten.  

Dipl. Psych. Dörte Schubert
Knooper Weg 128, Kiel
Tel. 0174/9214325
E-Mail: doerteschubert@online.de
Homepage: www.mpuberatung-schubert.de  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Ratgeber: Wirtschaft 2/3