19 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Hochwertige Fischgerichte und weitere Gaumenfreuden

Anzeige - Das Restaurant Fisch & Mehr hat in der alten Räucherei Wiese eröffnet Hochwertige Fischgerichte und weitere Gaumenfreuden

Die Räucherei Wiese in der Werftstraße, bekannt bis Ende des Jahrtausends als Räucherstube der Kieler Sprotten und später als Kulturzentrum und Ausbildungsstätte für Jugendliche, ist nun die gastronomische Heimat von Anastasia Bach, die hier Ende letzten Jahres das Restaurant Fisch & Mehr eröffnet hat.

Werftstraße 5-7, Kiel 54.32189 10.16697
Google Map of 54.32189,10.16697
Werftstraße 5-7, Kiel Mehr Infos
Nächster Artikel
Werkstatt des Vertrauens

Anastasia Bach erfüllt die alte Räucherei Wiese mit neuem Leben.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer

Wegen der Liebe aus Bremen zugezogen, wo sie sich mit einem Catering-Service selbstständig gemacht hat, ist ihr der Umgang mit hochwertigen Speisen nicht fremd. In der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt suchte Anastasia Bach nach einer neuen Herausforderung – und damit nach einer erfolgsversprechenden Lücke in der gastronomischen Landschaft Kiels. Im Mangel an qualitativ hochwertigen Fischrestaurants sah sie ihre Chance und mit der Räucherei hatte sie dann auch eine wirklich authentische, passende Lokalität gefunden. Die Gäste können sich also nicht nur auf eine besondere, historische Location freuen, sondern kommen auch in den Genuss von hochwertigen Speisen und ebenso freundlichem wie aufmerksamen Service. Von edler Hummercremesuppe bis zum gegrillten Zanderfilet in leichter Tomatensauce bietet das Fisch & Mehr allerhand Delikatessen, die selbst passionierten Fischfreunden gerecht werden. Doch auch schmackhafte Alternativen für diejenigen, die Fisch nicht so sehr mögen, finden sich auf der Speisekarte, wie beispielsweise Lammkarré aus dem Ofen. Die Hauptgerichte kosten zwischen 15,90 und 24,50 Euro.

Fisch & Mehr
Werftstraße 5-7, Kiel
Tel. 0431/99072280
www.fischundmehr-kiel.de
Öffnungszeiten: Di.-So. ab 17 Uhr,
Mo. geschlossen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Anzeige
Mehr aus Ratgeber: Wirtschaft 2/3