7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Lübecker gewinnt Samsung Fernseher bei Möbel Janz

Anzeige – Wöchentliche Verlosung beim großen „Wohnsinns“-Gewinnspiel 2015 Lübecker gewinnt Samsung Fernseher bei Möbel Janz

Martin Bolus aus Lübeck kann sich über einen neuen 55-Zoll- HD-Fernseher im Wert von ca. 1.399 Euro freuen. Er gewann beim großen „Wohnsinns-Gewinnspiel“ der Möbel-Einkaufsgemeinschaft Einrichtungspartnerring, der auch Möbel Janz angehört.

Schönberger Landstraße 59, Schönkirchen 54.33507 10.21116
Google Map of 54.33507,10.21116
Schönberger Landstraße 59, Schönkirchen Mehr Infos
Nächster Artikel
Auch 2016 Hilfe beim Albtraum Wasserschaden

Christiane Janz-Schnack, Geschäftsführerin von Möbel Janz, überreicht dem freudigen Gewinner Martin Bolus den Gewinn.

Quelle: hfr

Das Gewinnspiel wird im Rahmen der „Wohnsinns- Kampagne“ rund um den bekannten TV-Juror Bruce Darnell veranstaltet. Jede Woche können die Teilnehmer einen 55-Zoll-HD-Fernseher von Samsung gewinnen. „Ich kann mein Glück noch gar nicht fassen“, freut sich der neue TV-Besitzer Martin Bolus. Übergeben wurde Martin Bolus der Preis in Schönkirchen bei Möbel Janz. „Wir gratulieren Martin Bolus zu diesem tollen Gerät“, so Christiane Janz- Schnack. „Wenn der Gewinner für seinen neuen Fernseher noch ein neues TV-Möbel braucht, beraten wir ihn gern.“ Wer auch die „Wohnsinns Chance“ auf einen neuen internetfähigen Samsung-TV nutzen möchte, kann noch bis zum 31.12.2015 beim wöchentlichen Gewinnspiel mitmachen: Einfach auf www.moebel-wohnsinn.de klicken und die Gewinnspielfrage beantworten. Rund 200 Mitgliedsunternehmen wie Möbel Janz haben sich bereits dem Einrichtungspartnerring VME angeschlossen, die zusammen mehr als 400 Einrichtungshäuser, Fachmärkte oder Abholmärkte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Luxemburg, Belgien und den Niederlanden betreiben. Ziel ist es, gemeinsam wesentlich bessere Konditionen bei Herstellern und Lieferanten auszuhandeln, denn neben der Größe schätzen und honorieren die Hersteller den Einrichtungspartnerring als verlässlichen und starken Partner. Davon profitieren in erster Linie die Kunden der Mitglieder. „Die Vorteile liegen auf der Hand. Denn als Teil dieser Gemeinschaft können wir unseren Kunden viele tolle Produkte zu unschlagbar günstigen Preisen bieten. Darüber freuen sich die Verbraucher. Kundenzufriedenheit hat für uns oberste Priorität“, so Christiane Janz-Schnack, Geschäftsführerin von Möbel Janz. 

Möbel Janz GmbH

Schönberger Landstraße 59, Schönkirchen

www.moebel-janz.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Ratgeber: Wirtschaft 2/3