4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Neuer Inhaber, neuer Name

Anzeige – Walter Siewert hat BeFa HausTürStudio übernommen Neuer Inhaber, neuer Name

Seit dem 1. September 2015 wird das BeFa HausTürStudio unter neuer Leitung weitergeführt: Walter Siewert hat das 1997 gegründete Unternehmen von der bisherigen Inhaberin Ulrike Behrend übernommen und in BeFa Fenster und Türen GmbH umbenannt. Die langjährigen Mitarbeiter, eine Bürokauffrau, ein Tischler und ein Schlosser wurden übernommen.

Segeberger Landstraße 1, Kiel 54.299136 10.148834
Google Map of 54.299136,10.148834
Segeberger Landstraße 1, Kiel Mehr Infos
Nächster Artikel
Zwei neue Reisebusse in der Luxus-Royal Class

 Inhaber Walter Siewert und Mitarbeiterin Larraine Schneberger

Quelle: uro

„Für unsere Kunden ändert sich durch den Inhaberwechsel nichts“, sagt Walter Siewert, der lange als Projekt- und Betriebsleiter in großen Industrieunternehmen tätig war. Schwerpunkt sind auch zukünftig der Verkauf und der Einbau von hochwertigen Fenstern, Haus- und Terrassentüren, Innentüren, Rollläden, Plissees und Vordächern sowie ein Wartungsservice. Von der Beratung über die Planung am Computer und das Aufmaß vor Ort bis zur fachgerechten Montage erfolgen alle Leistungen aus einer Hand. In der 130 Quadratmeter großen Ausstellung können sich die Kunden umschauen und umfassend beraten lassen. Das Unternehmen ist unter Anderem autorisierter Fachhändler für die deutschen Fenster- und Türenhersteller Weru und Unilux. Auch eine eigene Werkstatt für die individuelle Produktion von Vordächern gehört zum Betrieb. Rechtzeitig zum Frühjahr will Walter Siewert die Ausstellung modernisieren und deshalb startet ab Mitte Februar ein Abverkauf. Haustüren in Holz, Aluminium und Kunststoff sowie Terrassentüren, eine Schiebekippanlage und diverse Fenster gibt es dann zum reduzierten Preis. „Des Weiteren wird es eine besondere Rabattaktion auf Vordächer aus eigener Produktion geben“, so Siewert.

BeFa Fenster und Türen GmbH

Segeberger Landstraße 1, Kiel

Tel. 0431/735573

cms.befa-kiel.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Ratgeber: Wirtschaft 2/3