Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sonderveröffentlichungen Gut gerüstet für die Zukunft
Hilfe Ratgeber Sonderveröffentlichungen Gut gerüstet für die Zukunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 14.05.2012
Instandsetzungsarbeiten erfordern präzise Handarbeit. Quelle: hfr
Anzeige
Kiel

In diesen acht Jahrzehnten hat die Welt der Antriebstechnik einen tiefgreifenden Wandel erlebt – Herausforderungen der Zeit, denen sich das Familienunternehmen aus Kiel-Wellsee stets gestellt hat. Firmengründer und Mechanikermeister Wulf Johannsen weitete das Leistungsspektrum immer weiter aus, so zum Beispiel 1950 um den Bereich der Reparaturen von Schiffsdieselmotoren. Seit 1988 umfasst das Angebot die Instandsetzung aller gängigen Motorentypen in den Bereichen Energieerzeugung (BHKW), Marine, Baumaschinen und Schienenfahrzeuge.

Mit 50 Mitarbeitern, darunter vier Auszubildende, bietet die Firma Wulf Johannsen heute das komplette Service- und Dienstleistungsspektrum rund um Verbrennungsmotoren. „Wichtig ist uns, dass wir herstellerunabhängig agieren und somit Servicedienstleistungen für alle gängigen Gas- und Dieselmotoren im Leistungsbereich von 3 bis 3.000 kW anbieten können“, betont der heutige Geschäftsführer Jan-Willem Storm.

Der Maschinenpark in den Betriebsgebäuden in Kiel-Wellsee ermöglicht neben Arbeiten an Motorblöcken und -gestellen sowie Kolbenkompressoren auch die Reparatur von Getriebegehäusen aus Windenergieanlagen. Und das Unternehmen rüstet sich für die Zukunft: „Wir werden eine neue Weiler E80 Präzisionsdrehmaschine mit Zyklenautomatik in Betrieb nehmen. Damit sind wir in der Lage, Werkstücke bis zu einer Länge von 4.500 mm zu bearbeiten“, so Jan-Willem Storm.

Wulf Johannsen

Marie-Curie-Str. 19, Kiel

Tel. 0431/587950

www.wulf-johannsen.de

Anzeige