14 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr Männer im Service-Einsatz

Firma H.H. Mundt kommt auch am Wochenende ins Haus Mehr Männer im Service-Einsatz

Kundenservice hat in der Firma Hans Heinrich Mundt in Schönberg einen hohen Stellenwert. Den Beleg dafür erbringt Junior-Chef Christoph Mundt. Er stellte das neue Wartungs- und Kundendienst-Team vor. Das hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt.

Eichkamp 20, Schönberg 54.38664 10.37896
Google Map of 54.38664,10.37896
Eichkamp 20, Schönberg Mehr Infos

Stark für mehr Kundenservice: Christoph Mundt, Stefan Sievers, Marcus Dose, Thorsten Frahm, Sven Kaplan und Peter Weckelmann (v. li.)

Quelle: asc

Schönberg. „Wir möchten, dass die Kunden rundum zufrieden sind und dazu gehört auch eine kurze Wartezeit im Störungsfall. Das ist uns sehr wichtig“, erläuterte Christoph Mundt die Motivation, das Wartungsteam zu verstärken. Vier Kundendienstmonteure, statt wie bisher zwei, sorgen jetzt für die prompte Fehlerbeseitigung im Bereich Heizung und Sanitär. Sie bringen allesamt langjährige Erfahrungen und Know how mit. „Thorsten Frahm blickt auf über 30 Jahre Erfahrung im Kundendienst zurück, zuletzt war er im Werkskundendienst des Herstellers Weißhaupt beschäftigt“, informiert Mundt. Mit der personellen Verstärkung wurde auch die Fahrzeugflotte ergänzt und der gesamte Kundendienst umstrukturiert. Während Peter Weckelmann nach wie vor als Meister dem gesamten Bereich Kundendienst vorsteht, übernimmt Sven Kaplan, langjähriger Service-Monteur, nun die Koordination der Einsätze. „Früher wurden die Anfragen von unseren Büromitarbeitern an die Monteure weiter gegeben. Jetzt spreche ich zunächst selbst mit dem Kunden, kann also auch fachlich einschätzen, wo der Fehler liegen könnte oder dem Kunden schon am Telefon einen Hinweis geben“, erklärte Kaplan. Das habe viele Vorteile, auch wenn die Kunden sich erst daran gewöhnen müssten, dass er selbst nun nicht mehr so häufig an ihrer Tür klingelt, berichtet er. Denn auch ein Heizungsmonteur hat eine Vertrauensstellung, er kennt die Anlagen und ihre Besitzer, die sich nun an neue Gesichter gewöhnen müssen. Doch die Nachfrage und der Anspruch, schnell reagieren zu können, mache diese Veränderung nötig, betonte Mundt. Wie wichtig das ist, zeige sich gerade aktuell angesichts klirrender Kälte und Dauerfrost. Ausgefallene Heizungen, Störungen am Brenner und auch leere Öltanks waren an der Tagesordnung, rund um die Uhr, sieben Tage in der Woche. Denn der Kunde muss bei der Firma Mundt auch am Wochenende und zu später Stunde keine Sorge haben, dass er auf einer kalten Heizung sitzen bleibt. (asc)

H. H. Mundt

Christoph Mundt

Eichkamp 20, Schönberg

Tel. 04344/1203

www.hans-heinrich-mundt.de