Direktzugriff:
ePaper RSS Newsletter
15°/ 10° Regenschauer

Navigation:
Leserreisen
KN- & SZ-Leserreise vom 16. bis 28.Juni 2013
Gruppenbild mit Damen: Teilnehmer der Leserreise an Bord der "Columbus 2"

Schiffe bewegen sich relativ langsam über die Meere. 15 Knoten, knapp 28 Kilometer pro Stunde, gelten da schon als hurtig. Wenn ein Dampfer trotzdem fast jeder Tag in einem anderen Land festmacht, ahnt der erfahrene Kreuzfahrer wahrscheinlich schon, wo der Törn stattfindet – auf der überschaubaren Ostsee. Sieben Metropolen in sieben Ländern mit insgesamt fünf Währungen und drei Zeitzonen besuchten Leser der Kieler Nachrichten mit der "Columbus 2" in zwölf Tagen.

mehr
KN- & SZ-Leserreise vom 2.-5. Juni 2013
In der schönen Stadt Leipzig unterwegs

Mein Leipzig lob ich mir… dieser Ausspruch stammt zwar von Goethe, aber auch die Teilnehmer der Leserreise waren voll des Lobes für diese sehenswerte und vielseitige Stadt.

mehr
KN- & SZ-Leserreise vom 13.-20. Mai 2013
Kurische Nehrung

„Viskas“, sagt Tereza in bestem Litauisch und strahlt: „Alle“ da. Ein allerletztes Mal hat unsere lettische Reiseleiterin durchgezählt und festgestellt, dass die 26 Teilnehmer der KN/SZ-Leserreise ins Baltikum wie immer pünktlich waren. Nun stehen die letzten von insgesamt 1900 Buskilometern an, zum Rigaer Flughafen, von wo es mit Air Baltic in nur anderthalb Stunden zurück ins verregnete Hamburg geht. Doch nach einer erlebnisreichen Woche in Lettland, Estland und Litauen fällt der Abschied schwer, nicht nur wegen des Sonnenscheins, der uns die ganze Reise begleitet hat. „Ich hoffe, Sie erzählen allen, wie wunderschön es im Baltikum ist“, sagt Tereza. Klar werden wir das.

mehr
KN- & SZ-Leserreise vom 20.-27. April 2013
Bei den Windmühlen von Kinderdijk

Waffeln, Käse, Schokolade und Pommes Frites – diese kulinarische Mischung an Speisen, die auf den ersten Blick nicht zusammen passen, harmonisiert auf einer Flusskreuzfahrt auf dem Niederrhein durch Holland und Belgien thematisch gut. Handelt es sich hierbei doch um Spezialitäten der beiden Länder, die die Leserreisen-Gäste der Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung unbedingt verkosten sollten.

mehr
KN- & SZ-Leserreise vom 18.-25. April 2013
Pamukkale, nicht die Arktis

Lykien, ein geheimnisvolles Wort für ein geheimnisvolles Land. Dorthin führten die Kieler Nachrichten eine Schar von Lesern auf eine Reise vom 18. bis zum 25. April. Das Rätsel des Namens löste sich bald auf, Lykien ist ein Landstrich an der türkischen Küste, nördlich der bekannten Stadt Antalya, und die Lykier, ein Volk, das schon bei Homer erwähnt wurde, waren seine Namensgeber.

mehr
KN- & SZ-Leserreise vom 22.02.-01.03.2013
Unterwegs auf der schönen Insel Mallorca

Nur einige Serpentinen weiter ist Schluss. Aber nicht nur wir, ganze Familien vom Kleinkind bis Oma und Opa sind gekommen. Sogar ein Übertragungswagen des mallorquinischen Fernsehens steht da. Schließlich – wann sieht man schon Kakteen im Schnee. Die Bergstraße ist ab hier gesperrt – wegen Schneefalls. Vom Aussichtspunkt gleitet der Blick über verschneite Olivenbäume. Und im Tal von Soller leuchten die Orangen und Zitronen mit den weißen Berggipfeln um die Wette. Mallorca – eine Insel der Kontraste.

mehr
KN- & SZ-Leserreise vom 11.-18.04.2013
Rundreise durch Kappadokien

Von Antalya ging die Fahrt über das Taurusgebirge (1.800 m ü.NN.) nach Kappadokien. Die Gipfel der Berge waren schneebedeckt , Pinien und Zypressenwälder säumten die Straße.

mehr
KN- & SZ-Leserreise vom 13.-17. März 2013
Spanische Treppe

Wenn einer eine Reise tut,.. ja schon vorher kann man etwas erleben. Der Papst ging in Pension und die Besichtigung der sixtinischen Kapelle würde nicht stattfinden ebenso am Sonntag kein Angelus Gebet.

mehr
Leserreise: Von der Schweiz bis an die Côte d'Azur
  • Online-Sudoku
    Online-Sudoku kostenlos

    Mit unserem Online-Sudoku -Rätsel können Sie täglich ein neues Sudoku online lösen. mehr

  • Online-Kreuzworträtsel
    Kreuzworträtsel kostenlos Online

    Testen Sie Ihr Wissen und lösen unsere spannenden Kreuzworträtsel Online . mehr