Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
InTern Freiheit für die letzte Ruhestätte
INKIEL InTern Freiheit für die letzte Ruhestätte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 07.04.2017
Alle Fragen rund um das Thema Luftbestattung beantworten die Experten von Tischendorf Bestattungen. Quelle: hfr
Anzeige

Die Urne mit der Asche des Verstorbenen wird zum Abschiednehmen mit Musik am Startplatz aufgebahrt. Auch eine Trauerrede ist möglich. Anschließend wird die Urne am Ballonkorb befestigt und mit Blumen geschmückt. Bis zu drei Angehörige können an der Ballonfahrt teilnehmen; auch eine stille Beisetzung ist möglich. Ist die geeignete Fahrthöhe außerhalb Deutschlands, beispielsweise über dem Elsass erreicht, so wird die Asche des Verstorbenen vom Winde verweht. Weitere Informationen und alle Fragen rund um das Thema Luftbestattung beantworten die Experten von Tischendorf Bestattungen unter: service@bestattungen-tischendorf.de  

Julius Tischendorf GmbH & Co. KG
Feldstraße 22, Kiel
Tel. 0431/2608160
www.bestattungen-tischendorf.de

InTern Anzeige - Wassertechnik Böhm, Dierk Böhm e.Kfm, - Stromlose Weichwasseranlagen

Enthärtungsanlagen liefern beste Wasserqualität. Sie bewahren so in Bad und Küche die Armaturen, Becken und Fliesen vor Kalkablagerungen. Gleiches gilt natürlich ebenso für Waschmaschine oder Kaffeemaschine. Gespart werden dadurch Kosten bei Reinigungsmitteln, Instandhaltung und – ganz wichtig – bei der Energie. 

07.04.2017
InTern Anzeige - Raumkreativ Tischlerei Maas & Bluhm - Einbauschränke und mehr

Ausgefallene Wohnaccessoires und Geschenkideen sind bei Raumkreativ eingetroffen. Der Bluetooth-Lautsprecher von Lexon besticht mit einer dimmbaren LED-Lampe und einem USB-Anschluss zum Laden von Smartphones und anderen elektronischen Geräten.

07.04.2017
InTern Anzeige - Ingo Meß Küchen und Hausgeräte - Neuer Kühlschrank nach Maß

Ist es Zeit für einen neuen Kühlschrank? Ältere Geräte haben oft noch einen hohen Energieverbrauch und sind wahre Stromfresser. Zudem können bei Einbaugeräten aufgrund mangelhafter Isolierung die anliegenden Schränke auf Dauer in Mitleidenschaft gezogen werden.

07.04.2017
Anzeige