Navigation:
Leserreisen ePaper OnlineServiceCenter (OSC)
Kritiker werfen ihm vor, nur noch «Marionette» eines korrupten Staatsapparates zu sein;: Abdelaziz Bouteflika.

Einen Tag nach der Präsidentenwahl in Algerien ist wie erwartet Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika zum Sieger erklärt worden. Bei der von Boykottaufrufen und Betrugsvorwürfen überschatteten Abstimmung erhielt der 77-Jährige nach Angaben des Innenministeriums 81,5 Prozent der Stimmen.

Das Foto der Küstenwache zeigt Passagiere der «Sewol» in Rettungsbooten.

Die gesunkene südkoreanische Fähre "Sewol" ist zum Unglückszeitpunkt nicht vom Kapitän, sondern von einer wenig erfahrenen Offizierin gesteuert worden. Der 68 Jahre alte Lee Jun Seok habe die Schiffsführung an die 26-jährige Dritte Offizierin übergeben, bevor das Schiff mit 475 Menschen an Bord zu sinken begann, teilten die Ermittler am Freitag mit.

Sie schleppen große Holzkreuze und laufen den Leidensweg Jesu ab: Weltweit erleben Christen den Karfreitag hautnah mit.

Gläubige Christen haben am Karfreitag an das Leiden Jesu erinnert. Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen nahmen zahlreiche Menschen an der traditionellen Prozession auf der Via Dolorosa in Jerusalem teil.

Gas-Pipeline in Polen: Auf diesem Weg will RWE der Ukraine künftig Gas liefern.

Nach der Einigung auf einen Friedensplan für die Ukraine stößt die Umsetzung auf massive Hindernisse. Die prorussischen Kräfte im Osten des Krisenlandes stellten Bedingungen für ihre Entwaffnung.

Das Beben hatte eine Stärke von 7,2.

Ein schweres Erdbeben hat am Freitag das mittlere und südliche Mexiko erschüttert. Das Zentrum des Bebens der Stärke 7,2 lag rund 36 Kilometer nordwestlich der Ortschaft Tecpan im Bundesstaat Guerrero nahe der Pazifikküste, wie die US-Erdbebenwarte USGS mitteilte.

«Ladee» war im September vergangenen Jahres in Richtung Mond gestartet.

Die vorerst letzte Mond-Mission der US-Raumfahrtbehörde Nasa ist zu Ende. Die Sonde "Ladee" (Lunar Atmosphere and Dust Environment Explorer) sei wie geplant mit fast 6000 Kilometern pro Stunde auf die Oberfläche des Mondes zugerast und dort zerschellt, teilte die Nasa mit.

In orangefarbene Overalls gekleidete Häftlinge im Camp X-Ray auf dem US-Marinestützpunkt Guantanamo Bay auf Kuba.

Die Bundesregierung bereitet nach einem "Spiegel"-Bericht die Aufnahme eines weiteren Häftlings aus dem US-Gefangenenlager Guantánamo Bay auf Kuba vor. In der vergangenen Woche habe der US-Sonderbeauftragte für die Schließung Guantanamos, Clifford Sloan, mit Regierungsvertretern in Berlin über die Übersiedlung des Gefangenen Younous Chekkouri in die Bundesrepublik verhandelt, berichtet das Nachrichtenmagazin.

«Wenn die Arbeitslosigkeit nicht bis 2017 sinkt, habe ich weder Grund, Kandidat zu sein»: Frankreichs Präsident Hollande.

Frankreichs Präsident François Hollande hat sein politisches Schicksal mit einem Rückgang der Arbeitslosigkeit in dem krisengeschüttelten Land verknüpft. "Wenn die Arbeitslosigkeit nicht bis 2017 sinkt, habe ich weder Grund, Kandidat zu sein, noch eine Chance, wiedergewählt zu werden", sagte der Staatschef am Rande eines Besuchs beim Reifenhersteller Michelin in der mittelfranzösischen Stadt Clermont-Ferrand.

Knapp 20 Prozent der Agrarfläche ist mit Kadmium, Nickel und Arsen kontaminiert.

Rund ein Fünftel von Chinas Agrarland ist verseucht. "Die Situation des Bodens in China stimmt nicht optimistisch", heißt es in einem von der Umweltschutzbehörde veröffentlichten Bericht.

Nach wie vor ist die Todesursache unbekannt.

Familie und Freunde von Peaches Geldof wollen der verstorbenen Tochter des Musikers Bob Geldof am Ostermontag die letzte Ehre erweisen. Das gab die Familie am Freitag bekannt.

Justin Timberlake ist zurück im Musikgeschäft.

Seine Welttournee führt den amerikanischen Popstar Justin Timberlake am Ostersonntag (20.4.) auch nach Deutschland. In Köln präsentiert der Schauspieler, Produzent und Sänger sein neues Album "The 20/20-Experience".

US-Sängerin Mariah Carey erholt sich nach dem schweren Unfall.

Auch fast ein Jahr nach der Verletzung leidet die US-Sängerin Mariah Carey (44) immer noch unter ihrem ausgekugelten Arm. "Wir haben das damals nicht öffentlich gemacht, aber das war wirklich ernst", sagte Carey, deren neues Album Anfang Mai erscheint, der Nachrichtenagentur dpa in New York.

1 2 3 4 ... 3645
Anzeige

Videos Aus aller Welt

Falschparker mit einer App verpetzen: Finden Sie das richtig?
Energie
Die Offshore-Windparks in der Nordsee werden auf ihre Umweltverträglichkeit untersucht.

Die Energiefirmen Eon, Dong Energy und Strabag OW EVS wollen sieben Jahre lang den Einfluss von Offshore-Windparks auf die Nordsee analysieren. Untersucht wird ein 4300 Quadratkilometer großes Gebiet nördlich der ostfriesischen Inseln.

Bilder In- & Ausland


Top