Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel 300 Schwimmer zum Auftakt
Kiel 300 Schwimmer zum Auftakt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 08.10.2018
Von Frank Behling
Die Mitarbeiter im Hörnbad zählten am ersten Sonnabend rund 300 Besucher. Quelle: eis - Thomas Eisenkrätzer
Kiel

Mit dem Ergebis sind die Betreiber bei der Stadt zufrieden: 300 Menschen nutzten das erst am Freitag eröffnete Hörnbad am Premieren-Sonnabend. „Zumal nur der Sportbereich offen ist“, wie Stadtsprecherin Annette Wiese-Krukowska nach Schließung am Sonnabend mitteilt.

Außenbereich noch geschlossen

Der Sportbereich beinhaltet eine 50-Meter-Wettkampfbahn, die Sprunganlagen und das Nichtschwimmerbecken. Der Saunabereich sowie die Rutschen und das  Freiluftbecken sind noch geschlossen und werden erst später geöffnet. Das Außenecken mit einer Länge von 16,66 Metern gilt dabei als Besonderheit für Kiel.  Damit besteht in Zukunft während der Wintermonate nicht nur an den Seebädern an der Förde die Möglichkeit zum Schwimmen unter freiem Himmel.

Das Bad ist wochentags von 6 bis 21 Uhr geöffnet. An den Wochenendtagen können Wasserfreunde von 10 bis 20 Uhr ins Becken. Der Eintritt für zwei Stunden beträgt 3,50 Euro für Erwachsende und 2 Euro für Kinder und Jugendliche (2  bis 17 Jahre).

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Kreuzfahrt-Besuch in Kiel - Abschied vom letzten Traumschiff der DDR

Es war ein stiller Abschied. Die „Saga Pearl II“ hat am Wochenende ihren letzten Besuch in der Landeshauptstadt absolviert. Das 1981 bei HDW in Hamburg gebaute Kreuzfahrtschiff war 38 Jahre Stammkunde des Hafens. Es diente auch als letztes Traumschiff der DDR.

Frank Behling 08.10.2018

Fünf Tore, wechselnde Führungen, hoher Unterhaltungswert. Die Spitzenpartie der Verbandsliga Ost zwischen dem SVE Comet Kiel und dem TSV Kronshagen endet vor 150 Zuschauern mit 3:2 für das Ostuferteam. Die Kieler lösen dadurch die Gäste als Tabellenführer ab.

07.10.2018

Seine Türen sind zwar noch geschlossen. Aber wer in diesen Tagen das frühere Oblomow in der Hansastraße 82 passiert, kann nicht übersehen, dass hier emsig an der Wiedereröffnung der traditionsreichen Studentenkneipe gearbeitet wird.

Oliver Stenzel 07.10.2018