Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Das wird ein cooler Neujahrstag
Kiel Das wird ein cooler Neujahrstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 31.12.2015
Von Susanne Blechschmidt
In Wenningstedt auf Sylt wagen 120 Kaltwasserfreunde am N eujahjrstag des Sprung ins kalte Wasser - die meisten sind zünftig verkleidet. Quelle: Tourist-Info Wenningstedt
Schleswig-Holstein

Zum 17. Mal springen in Wenningstedt auf Sylt am Neujahrstag 120 Kaltwasserfreunde von der Krankenschwester bis zum Weihnachtsmann am Kliff in die 7 Grad „warmen“ Fluten. Die Anmeldeliste ist voll, aber Zuschauer sind rund ums Kliff herzlich willkommen. In St. Peter-Ording ist dieses Jahr kein Neujahrsbaden. Dafür für Kieler direkt vor der Haustür: Die Seebadeanstalt Holtenau bittet um 11.30 Uhr Schwimmer und Publikum zum Neujahrsbaden bei 6 Grad Celsius. Dazu spendiert der Freundeskreis Punsch und Schmalzstullen. Auch der Aktionsstrand des Ostsee Resorts Damp wird zur Winter-Badestelle. Startschuss ist um 11.11 Uhr. Verkleidungen sind gern gesehen. Umkleiden und Duschen sind im Vital Centrum geöffnet. Um 13.30 Uhr fällt in Eckernförde am Strand vorm Wellenbad der Startschuss. Schwimmer können die Halle nutzen und wie auch in Damp Heißes zu sich nehmen.

1. Januar, 11.30 Uhr, Seebadeanstalt Holtenau, Kanalstraße;

11.11 Uhr, Aktionsstrand, Ostsee Resort Damp;

 13.30 Uhr, Strand am Wellenbad, Eckernförde;

14 Uhr, Wenningstedter Kliff, Sylt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Jahresrückblick Kiel-Nord - Geplatzte Bewerbungen und neue Bewohner

Was ist das wichtigste Projekt für die Kieler Stadtentwicklung? Wer immer mit den Verantwortlichen im Rathaus spricht, erhält darauf immer dieselbe Antwort: Die Zukunft liegt am Wasser, genauer: auf dem Areal des früheren Marinefliegergeschwaders (MFG).

Martina Drexler 30.12.2015

Mit zwei Einsätzen startete die Feuerwehr Kiel in den Silvestertag. Gegen 20.30 Uhr gab es einen Brandalarm in Friedrichsort. In einem Wohn- und Geschäftshaus in der Fritz-Reuter-Straße hatte der Dachstuhl Feuer gefangen. Die Bewohner konnten sich selbst retten. Ein zweiter Alarm in Wellingdorf stellte sich als harmlos heraus.

Frank Behling 30.12.2015
Kiel Sozialdezernent Gerwin Stöcken - Jahr der Improvisationen in Kiel

Das Handy direkt am Bett, die schlafraubenden Alarm-Anrufe, die Einsätze mitten in der Nacht: Gerwin Stöcken musste wochenlang immer neue Antworten auf die Frage finden: Wie schaffen wir das jetzt mit den vielen Flüchtlingen?

Jürgen Küppers 30.12.2015