Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Einbrecher in die Flucht geschlagen
Kiel Einbrecher in die Flucht geschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 11.09.2018
Wer kann Angaben zum Einbruch im Schülperbaum machen? Quelle: Nicolas Armer/dpa
Kiel

Die 79-jährige Bewohnerin lag schlafend im Bett, als sie bemerkte, dass sich eine Person Zutritt durch die Balkontür verschafft hatte. Der Ehemann schlief zu diesem Zeitpunkt in einem Nebenraum. Die Bewohnerin setzte sich nach Polizeiangaben geistesgegenwärtig zur Wehr. Hiervon beeindruckt flüchteten die Einbrecher in unbekannte Richtung.

Das Kommissariat 12 der BKI Kiel hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht oder die Täter gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0431-1603333 zu melden.

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Betrunkener in Kiel - Polizei nimmt Pkw-Aufbrecher fest

Die Kieler Polizei hat in der Nacht zu Dienstag einen Auto-Aufbrecher festgenommen. Anwohner in der Legienstraße hatten den Mann bei der Tat beobachtet und die Beamten informiert.

11.09.2018

Erschöpft aber glücklich sind „Hannibals Erben“ aus Oldenburg zurückgekehrt. Die Mannschaft des Kieler Drogenhilfevereins Odyssee ist am Wochenende Deutscher Vizemeister im Straßenfußball geworden.

Thomas Eisenkrätzer 11.09.2018

In vier Wochen endet die Saison der Traumschiffe in Kiel, und die ersten Planungen zur Umsetzung einer Landstromversorgung sind angelaufen. Frühestens 2020 könnte der erste Kreuzfahrer in Kiel Strom von einer externen Quelle beziehen. Mit einer mobilen Lösung könnte das jedoch viel schneller gehen.

Frank Behling 11.09.2018