Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Flughafen Holtenau: So hat Kiel abgestimmt
Kiel Flughafen Holtenau: So hat Kiel abgestimmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:19 08.05.2018
Von Julia Carstens
Kiel hat am 6. Mai 2018 über die Zukunft des Flughafens in Holtenau abgestimmt. Die Ergebnisse zeigen wir Ihnen in einer interaktiven Karte. Quelle: Carto.com/Kieler Nachrichten
Kiel

Der Flughafen in Kiel-Holtenau bleibt erhalten. Doch wie hat Ihr Nachbar beim Bürgerentscheid am 6. Mai 2018 abgestimmt? Alle Ergebnisse finden Sie im Laufe des Abends in interaktiven Karten und Grafiken auf KN-online.

Bürgerentscheid Flughafen Kiel-Holtenau: Ergebnis Stadt Kiel

Beim Bürgerentscheid hatten die fast 200.000 Stimmberechtigten eine eher sperrig formulierte Frage zu beantworten: „Sind Sie dafür, dass der Verkehrslandeplatz Holtenau geschlossen und stattdessen auf dem Gelände ein mischgenutzter Stadtteil mit weitest möglich kommunalem und gemeinnützigem Wohnungsbau und Gewerbe entwickelt wird?“. Wer also den Flugplatz behalten wollte, musste mit Nein stimmen.

Bürgerentscheid Flughafen Kiel-Holtenau: Ergebnis Wahlbezirke

Das Bild zeigt recht eindeutig, wo die Flughafen-Befürworter (schwarz) und Flughafen-Gegner (grün) wohnen:

Ein Video aus dem Rathaus zum Ergebnis finden Sie hier:

Kommunalwahl 2018 in Kiel - Ergebnisse

Lesen Sie auch: Interaktive Karte mit Ergebnissen - So hat Kiel bei der Kommunalwahl 2018 abgestimmt.

Bürgerentscheid Flughafen Kiel-Holtenau: Ergebnis Gemeindewahlkreis Kiel

Bürgerentscheid Flughafen Kiel-Holtenau: Ergebnis Ortsteile Kiel

Fakten rund um den Fluglandeplatz in Kiel-Holtenau:

KN-Grafik: Lina Schlapkohl
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weiter auf Kurs Relegationsplatz ist der SVE Comet Kiel. Mit einer soliden Leistung gewannen die Kieler mit 4:0 beim heimstarken Dobersdorfer SV und rangieren nun punktgleich hinter dem TSV Plön auf Platz drei der Fußball-Verbandsliga Ost.

06.05.2018
Kiel Unfall in Mercatorstraße - Zwei Verletzte in Kieler Linienbus

Eine Frau und ein Kind wurden am Sonntagabend kurz nach 18 Uhr bei einem Bremsmanöver in einem KVG-Linienbus leicht verletzt. Gegen 18.10 Uhr musste der Linienbus im Kreuzungsbereich der Feldstraße und der Mercatorstraße scharf bremsen. Dabei kam es im Bus zu einigen Stürzen von Fahrgästen.

Frank Behling 07.05.2018

 Die Diskussion um die Verkehrsinsel in der Wellingdorfer Straße geht weiter. Anwohner kritisierten im Ortsbeirat erneut, dass der Bereich für Autofahrer deutlich eingeschränkt wurde. Christian Stamer vom Tiefbauamt konnte die erhitzten Gemüter beruhigen: „So wie es ist, wird es nicht bleiben.“

Karin Jordt 08.05.2018