Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Flottille ist in Richtung Gaza unterwegs
Kiel Flottille ist in Richtung Gaza unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 23.05.2018
Von Frank Behling
Geschmückt mit Spruchbändern und Flaggen wollen die drei Boote auf die Lage der Palästinenser im Gazastreifen aufmerksam machen. Quelle: Frank Behling
Kiel

 Geschmückt mit Spruchbändern und Flaggen wollen sie auf die Lage der Palästinenser im Gazastreifen aufmerksam machen. Die Flottille war vor einer Woche von Häfen in Schweden aufgebrochen und will in etwa zwei Monaten Gaza erreichen. Unterwegs halten sie Kundgebungen ab. In Kiel wollten die Aktivisten mit den drei Schiffen eigentlich bis Freitag im Sporthafen Düsternbrook pausieren. 

Fischkutter ist Führungsschiff

Angeführt wird die Flottille durch den norwegischen Fischkutter „Kaarstein“, der extra für die Reise ins Mittelmeer ausgerüstet wurde. Die Wasserschutzpolizei Kiel begleitete die drei Boote an Land und auf der Förde bei der Kundgebung. Wo genau die drei Boote in Kiel anlegen, stand zunächst nicht fest.

Zuerst wollten die drei Boote im Sporthafen Düsternbrook anlegen. Dort waren aber kurzfristig keine geeigneten Liegeplätze mehr frei und die Anmeldung wurde wieder zurückgezogen. Eine weitere Anfrage nach Liegeplätze beim Hafenamt Kiel hatten die Aktivisten ebenfalls kurzfristig zurückgezogen. Schließlich machten die Aktivisten mit den Booten dann um 15 Uhr in Holtenau am Tiessenkai fest.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Neuer Service für Segler - Lebensmittel frisch und kalt aus der Box

Gute Nachrichten für Freizeitskipper im Kieler Sportboothafen Stickenhörn: Segler können jetzt frische Lebensmittel und kalte Getränke online bestellen und sich direkt in Fiedlers Box in den Hafen liefern lassen.

Günter Schellhase 23.05.2018

Vodafone-Kunden in Kiel sind seit Dienstagnachmittag von Störungen beim Internet, Telefon und Kabelfernsehen betroffen. Grund dafür ist ein Kabelschaden, wie das Unternehmen auf Nachfrage von KN-Online mitteilte. Bei rund 9000 Personen würden die Dienste nicht funktionieren.

Julia Carstens 23.05.2018
Kiel Hammer Eiderbad - Saisonstart mit Currywurst

Diesmal passt alles im Eiderbad. Nachdem der Saisonstart in den vergangenen Jahren wegen der Erneuerung des Schwimmbeckens und des provisorischen Kiosks stets etwas holperig verlief, präsentiert sich das Bad am Eiderbrook rundum gewappnet, wenn am Freitag, 25. Mai, erstmals gebadet werden darf.

Martin Geist 23.05.2018