Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Angst ums Schwimmbad in Schilksee
Kiel Angst ums Schwimmbad in Schilksee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 13.10.2018
Von Martin Geist
Schwimmhalle Schilksee: Wegen der Eröffnung des Hörnbades wurden die Frühschwimmerzeiten komplett gestrichen. Quelle: Frank Peter
Kiel

Kritik provoziert vor allem die Entscheidung der Stadt, wegen der Eröffnung des neuen Hörnbades die Frühschwimmerzeiten in Schilksee komplett zu streichen. Wie berichtet, geht die Kieler Bäder GmbH davon aus, dass wegen des nun viel größeren Angebots in der Stadt die Besucherzahlen in Schilksee deutlich sinken werden. Entsprechend müsse das Personal eingesetzt und in der Folge die Schilkseer Halle häufiger geschlossen werden.

Drastische Kritik an dieser Politik äußerten am Mittwochabend selbst besonnene Gemüter wie die CDU-Ratsfrau Erika Diehr. „Es wird einfach gekürzt, und das ohne den Ortsbeirat zu informieren“, ärgerte sie sich. Wenn dann seitens der Verwaltung nur noch von einem „Stadtteilbad“ in Schilksee die Rede sei, müsse man schon „sehr ins Nachdenken geraten“. Nicht mehr ausschließen mag Erika Diehr jedenfalls, dass die versprochene Sanierung und der langfristige Erhalt der Halle womöglich eines Tages wieder einkassiert wird: „Wir sollten alle sehr achtsam sein, dass unser Bad erhalten bleibt.“

Geballtes Unverständnis äußerten auch viele Besucher der Sitzung. Man fühle sich „vor den Kopf gestoßen“, hieß es, und über „sehr drastische Kürzungen“ wurde geklagt. Die Nutzer der Halle wehren sich mit Unterschriftensammlungen und sind damit nach eigenen Angaben sehr erfolgreich. Einstimmig forderte der Ortsbeirat am Ende die Stadt auf, schleunigst zu den alten Öffnungszeiten zurückzukehren. Zudem soll Stadtrat Stöcken in die Novembersitzung eingeladen werden, um sich verbindlich zur Gegenwart und besonders zur Zukunft der Schwimmhalle zu äußern. Unterdessen hat die Rathaus-Mehrheit aus SPD, Grünen und FDP die Befürchtung, dass Schilksee womöglich doch nicht saniert werde, als „grundlos“ zurückgewiesen: „Wir benötigen diese Schwimmhalle und zwar in einem sanierten Zustand!

Mehr aus Kiel lesen Sie hier.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Autos in Flammen - Mehrere Brände in Kiel

In der Nacht zu Sonnabend hat es in Kiel gleich an mehreren Orten gebrannt. Bei der Leitstelle gingen ab 22 Uhr mehrere Notrufe ein. Müllcontainer und Autos standen im Bereich Prüner Gang und Exerzierplatz in Flammen.

Frank Behling 13.10.2018

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag sind vier Personen leicht verletzt worden. Ein Linienbus war am Sophienblatt in Kiel mit einem Pkw zusammengestoßen.

Kilian Haller 12.10.2018
Kiel Wohnungsdurchsuchungen - Kokain und Bargeld beschlagnahmt

Nach Wohnungsdurchsuchungen in Kiel-Elmschenhagen und Kiel-Mettenhof sitzt ein 31-jähriger Tatverdächtiger in Untersuchungshaft. Dem Mann wird Drogenhandel vorgeworfen, teilte die Polizei am Freitag mit. In seiner Wohnung stellten die Beamten Kokain und Bargeld sicher.

12.10.2018