Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Auflieger nach elf Monaten ausgelaufen
Kiel Auflieger nach elf Monaten ausgelaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 15.09.2018
Von Frank Behling
Das Fährschiff "Hiiumaa" hat Kiel verlassen. Elf Monate lag die Fähre in Kiel. Quelle: Frank Behling
Kiel

Die "Hiiumaa" gehört zusammen mit den Schwestern "Grete" und "Saaremaa" zu einem Trio, das eigentlich in Estland fuhr und ab 2015 für den Fährdienst zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel vorgesehen war.

Im Sommer 2015 hatte die Reederei Elb-Link mit zwei dieser drei Fähren des Typs den Fährverkehr zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven aufgenommen. Die Fähren „Grete“ und „Saaremaa“ pendelten bis 2017 in der Elbmündung. Der Erfolg blieb aber aus. Im März 2017 wurde der Fährdienst wieder eingestellt, da die Linie nicht die wirtschaftlichen Ziele erreichte.

Die Fähren „Grete“ und „Saaremaa“ wurden in Wewelsfleth und Cuxhaven aufgelegt. Die „Hiiumaa“ kam im Oktober 2017 aus Estland nach Kiel und wurde im Ostuferhafen aufgelegt. Die Reederei Conmar aus Stade betreute die Fähren.

Umbau in Norwegen

Für die „Grete“ und die „Hiiumaa“ gibt es jetzt eine neue Zukunft. Beide Schiffe werden bei der Bauwerft in Norwegen umgebaut und sollen dann nach Kanada überführt werden. Eine Reederei aus Kanada will die beiden Schiffe in Labrador und am Golf von St. Lawrence einsetzen.

Ob jemals wieder Fähren zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven pendeln werden, ist offen. Konkrete Projekte gibt es derzeit keine mehr. Die Fähre "Saaremaa" bliebt vorerst noch in Hamburg. Ihr Schicksal ist noch unklar.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Asmus-Bremer-Platz Kiel - Reichlich Nachwuchs für das Handwerk

Mitten in Kiel wollen sich die Handwerksinnungen in die Herzen junger Kieler bugsieren: Am Sonnabend präsentieren sich acht Innungen, die Berufsbildungsstätte Kiel und die Kreishandwerkerschaft auf dem Asmus-Bremer-Platz. Tausende kommen vorbei – und sollen herausfinden, wie wichtig die Berufe sind.

Niklas Wieczorek 15.09.2018
Kiel Gesundheitsmesse in Kiel - Familientag in der Sparkassen-Arena

Die Türen sind geöffnet: Um 10.00 Uhr hat der Publikumstag des Healthacare Hackathon begonnen - ein Familientag, der am Sonnabend kostenlos bis 17 Uhr die Entwicklungen in der modernen Medizin auf „unterhaltsame Weise“ erklärt, wie UKSH-Chef Jens Scholz versprochen hat.

Kristian Blasel 15.09.2018

Die ersten beiden Tage mit dem Start des Programmierwettbewerbs und dem „1. Kieler Notfalltag“ richteten sich an Spezialisten und geladenes Publikum. Am Sonnabend öffnen sich um 10 Uhr die Türen kostenlos für alle, die sich für die Entwicklungen in der modernen Medizin interessieren.

Kristian Blasel 15.09.2018