Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Fahrt endete bei 2,89 Promille im Graben
Kiel Fahrt endete bei 2,89 Promille im Graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 02.07.2018
Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt.  Quelle: Carsten Rehder/dpa
Kiel

Sein Beifahrer blieb unverletzt, so die Polizei am Montag. Auch in seiner Aussprache und in seinen Bewegungen war der Fahrer nach Angaben der Polizei deutlich eingeschränkt.

1000 Euro Sachschaden

Das Fahrzeug musste mittels einer Seilwinde aus dem Graben gezogen werden. Der Sachschaden liegt bei rund 1000 Euro. 

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall am Sonnabendabend in Kiel wurden vier Menschen verletzt, eine Person schwer. Ein Pkw und VW-Bus kollidierten an der Kreuzung Preetzer Chaussee/Reichenberger Allee.

02.07.2018

Geht man vom bereits geschlossenen "Ruffini" in Richtung Holtenauer Straße, kann man den Eindruck gewinnen, dass im Umkreis des Blücherplatzes ein Restaurantsterben eingesetzt hat: Jetzt haben auch der „Alte Schwede“ und das „Luca Farina“ geschlossen. Die Gründe dafür sind unterschiedlich.

Oliver Stenzel 02.07.2018

Sommer, Sonne, Stadtteilfest: Unter dem Motto „Demokratie fördern“ wurde das Wellingdorfer Zentrum am Sonntag zur fröhlichen Partymeile mit Sport, Spielen, Informationen und Bühnenshows. An mehr als 80 Ständen gab es ein vielfältiges Programm.

Karin Jordt 01.07.2018