Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Wer wird der Schnellste auf dem Flugplatz?
Kiel Wer wird der Schnellste auf dem Flugplatz?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 07.06.2015
Von Susanne Blechschmidt
Auch mit getunten US-Cars gehen Fahrer an den Start beim 9. Beschleunigungsrennen auf dem Flugplatz von St. Michaelisdonn. Quelle: Jens-Peter Mohr
Hopen/St. Michaelisdonn

Qualmende Reifen, dröhnende Motoren und packende Zweikämpfe: Zum neunten Mal verwandelt sich morgen die 700 Meter lange Start- und Landebahn des Dithmarscher Luftsportvereins in Hopen bei St. Michaelisdonn für fas Beschleunigungsrennen in eine Rennpiste. Motorsportfanatiker aus dem In- und Ausland beschleunigen hier ihre hochgezüchteten PS-Giganten. Die Fahrer gehen in zwei Wertungsklassen mit zwei- und vierrädrigen Fahrzeugen an den Start. Die Punkte zählen auch für die dänische DCD-Rennserie, die aktuell den schnellsten Fahrer ermittelt. Wer ein Fahrzeug mitbringt, kann sogar noch kurzfristig teilnehmen. Motorsportfans werfen zudem einen Blick ins offene Fahrerlager, finden nostalgische Fahrzeuge und Händler. Gastronomie sowie Spiel und Spaß für die Kinder runden das Programm ab. FOTO JENS-PETER MOHR

7. Juni, 10-18 Uhr, Flugplatz Hopen/St. Michaelisdonn (Krs. Dithmarschen): Eintritt 10 Euro/Kinder bis 1,40 Meter frei. Info und kurzfristige Anmeldung www.das-beschleinigungsrennen.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Reise von Gibraltar nach Kiel passierte das 175 Meter lange Kreuzfahrtschiff "Deutschland" am Sonnabend den Nord-Ostsee-Kanal. Am Abend machte das "Traumschiff" am Norwegenkai fest.

Frank Behling 06.06.2015

Noch sieht das 15000 Quadratmeter große Areal aus wie ein Acker mit Grünbepflanzung. Doch auf dieser Fläche am Bremerskamp zwischen der Gemeindegrenze zu Kronshagen und Uni-Campus sollen frühestens ab September 2016 rund 600 Menschen nach ihrer Flucht in einer Erstaufnahmeeinrichtung zur Ruhe kommen.

Jürgen Küppers 06.06.2015

Seit die Stadtwerke Kiel angekündigt haben, ein neues Preissystem einzuführen, formiert sich der Widerstand. Nah- und Fernwärmekunden fürchten drastisch steigende Heizkosten.

Martina Drexler 06.06.2015