Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Hier schmeckt weißer Glühwein am besten
Kiel Hier schmeckt weißer Glühwein am besten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 13.12.2017
Von Imke Schröder
Hoch die Tassen: Auf dem Kieler Weihnachtsmarkt wurde an sieben Ständen der weiße Glühwein getestet. Quelle: Ulf Dahl

Marten Freund ist Inhaber des Schlemmermarkts Freund in der Holtenauer Straße, Martin Sauer ist nach der Geschäftsaufgabe seines Ladens „Martins Weindepot“ seit September im Schlemmermarkt-Team als Weinexperte dabei. Die beiden 50-Jährigen testen in diesem Jahr ausschließlich weißen Glühwein auf dem Kieler Weihnachtsmarkt und bewerten dabei Preis, Wärme und Geschmack des beliebten Heißgetränks, der an den Ständen nach eigener Rezeptur angefertigt wird. Was für beide Tester dabei besonders wichtig ist, sehen Sie im Video.

Das wurde beim Kieler Glühweintest 2017 bewertet

Auf dem Kieler Weihnachtsmarkt und dem Weihnachtsdorf wurden nur die Stände besucht, die auch weißen Glühwein oder Punsch im Angebot haben.

Preis: Der Preis gilt immer für ein 0,2-Liter-Getränk ohne Schuss.
Wärme: 1 Stern: zu kühl. 2 Sterne: lauwarm. 3 Sterne: gute Trinktemperatur.
Geschmack: 1 Stern: könnte besser schmecken. 2 Sterne: gut. 3 Sterne: sehr gut.

Testergebnis: So schmeckt der weiße Glühwein in Kiel

Testsieger beim großen Glühweintest der Kieler Nachrichten wurde 2017 das Weinhaus Bröse. Wie der weiße Glühwein an den anderen Ständen bewertet wurde, sehen Sie in der folgenden Bildergalerie.

Weißer Glühwein wurde auf dem Kieler Weihnachtsmarkt getestet. Die Ergebnisse sehen Sie hier:
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

War Gottfried Kuhnt ein ehrenwerter Demokrat? Oder hat er seine Vorbildfunktion verwirkt, weil er nach dem Krieg großen Anteil daran hatte, dass NS-Täter auf freien Fuß kamen? Um die historische Einordnung von Schleswig-Holsteins erstem Justizminister und OLG-Präsident streiten Historiker.

Niklas Wieczorek 13.12.2017

Kieler Soldaten räumten Minen und machten Seewege sicherer. Der Minenjäger "Sulzbach-Rosenberg" war fünf Monate zwischen Finnland und Irland unterwegs.

Frank Behling 13.12.2017

Wer am Montag aus dem Kieler Umland in die Stadt hineinfuhr, wurde ein wenig ans sprichwörtliche gallische Dorf erinnert - statt als Winterwunderland grüßte Kiel von seiner grauen und nasskalten Seite. Gleich mehrere Faktoren haben für dieses Wetterphänomen gesorgt, sagt Meteorologe Sven Taxwedel.

Thomas Paterjey 13.12.2017
Anzeige