Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Feuerwehr löscht Dachstuhl
Kiel Feuerwehr löscht Dachstuhl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:45 06.04.2018
Quelle: Frank Behling
Anzeige
Kiel

Ein Feuer in einem Dachstuhl eines vierstöckigen Neubaus hat am Freitagnachmittag für einen Großeinsatz der Kieler Feuerwehr in der Hamburger Chaussee gesorgt. Kurz vor 17 Uhr war in dem noch ungenutzten Neubau einer Kieler Sicherheitsfirma eine Rauchentwicklung entstanden.

Beim Eintreffen des Löschzugs der Berufsfeuerwehr schlugen auch Flammen aus dem Dachbereich. Der Brand konnten zwar innerhalb weniger Minuten gelöscht werden, dennoch sorgten Glutnester in der Verkleidung und Isolierung des Dachs für ordentlich Qualm. Über zwei Drehleitern und im Innenangriff arbeiteten sich die Einsatzkräfte über Stunden durch die Dachkonstruktion. Dabei gingen die Feuerwehrleute auch mit Kettensägen vor.  

Zur Unterstützung wurden deshalb mehrere freiwillige Feuerwehren aus Russee und Gaarden sowie die Fernmeldekomponente der Feuerwehr Dietrichsdorf alarmiert. Die Feuerwehr Suchsdorf besetzte die Hauptwache am Westring. Als Bereitstellungsraum für die Fahrzeuge und Material wurde die Hamburger Chaussee genutzt, die deshalb für den Verkehr bis in die Abendstunden voll gesperrt war.

Die Ursache des Brandes ist noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt vor Ort. Verletzt wurden nur drei Handwerker, die in dem Gebäude waren und durch den Rauch Atembeschwerden hatten. Sie wurden durch den Rettungsdienst versorgt und betreut, lehnten aber einen Transport ins Krankenhaus ab. 

Hier sehen Sie weitere Bilder.

Von Behling Frank

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Eckernförder Str. in Kiel - Bahnübergang Suchsdorf wird gesperrt

Für Gleisarbeiten wird der Bahnübergang in Kiel-Suchsdorf an der Eckernförder Straße von Sonnabend, 7. April, 15 Uhr, bis Montag, 9. April, 7 Uhr, voll gesperrt. Autofahrer werden über den Olof-Palme-Damm (B76) weiträumig umgeleitet.

06.04.2018

Bei strahlendem Sonnenschein hat das erste Kreuzfahrtschiff der neuen Saison am Freitag um 9 Uhr am Ostseekai in Kiel festgemacht. An Bord der 205 Meter langen „Boudicca“ sind rund 700 englischsprachige Passagiere, wie Ulf Jahnke, Pressesprecher des Seehafens Kiel, mitteilte.

06.04.2018

2013 knüpfte die Stadt Kiel die ersten Bande mit der Region Moshi Rural in Tansania. Mit zwei konkreten Projekten nimmt die Partnerschaft nun an Fahrt auf: Die Stadt Kiel will dazu beitragen, die Abfallwirtschaft in der Region zu verbessern und eine Baumschule wiederzubeleben.

Martina Drexler 06.04.2018
Anzeige