Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Viel Blech bei Kerzenschein
Kiel Viel Blech bei Kerzenschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 13.12.2015
Von Thomas Lange
Viel Blech: 80 Musiker gestalten am Sonntag ein besonderes Konzert in Plön. Quelle: Daniel Rau
Plön

Über 80 Blechbläser der Posaunenmission Hamburg und Schleswig-Holstein versammeln sich in der Nikolaikirche Plön, um festliche und besinnliche Musik unter der Leitung der Landesposaunenwarte Daniel Rau und Werner Petersen zu blasen. An der Orgel ist Marius Branscheidt zu hören, Kantor und Organist aus Kropp bei Schleswig. Aber auch die Stimmen der Besucher sind bei diesem Konzert gefordert: Bei vielen Advents- und Weihnachtsliedern sind sie zum Mitsingen eingeladen, Unterstützung erhalten sie von drei Chören.

13. Dezember, 17 Uhr: Nikolaikirche, Markt 26, Plön. Eintritt frei, Spende erbeten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Weihnachtsmannzug ist wohl das begehrteste Teil bei der Adventsausstellung des Kieler Eisenbahnmodellbauclubs in der Pestalozzistraße 93. Seit Jahrzehnten bauen die 40 Miniaturkünstler an ihrer imposanten Anlage und ein paar Mal im Jahr öffnen sie für interessierte Besucher ihre Türen.

Sonja Paar 13.12.2015
Kiel Tiergehege Hasseldieksdamm - Nachwuchs bei den Auerochsen

Noch etwas wackelig auf den Beinen, aber schon ein skeptischer Blick wie die Mutter: Das jüngste Mitglied der Auerochsen-Familie im Tiergehege Hasseldieksdamm heißt Swanhild. Am Freitag kam der Nachwuchs zur Welt.

Karina Dreyer 12.12.2015
Kiel "Kiel hilft Flüchtlingen" - Eine Initiative der Superlative

"Die Augenringe stammen nicht von der vielen Arbeit, sondern von dem rauschenden Helferfest", versichert Christian Müller von der "Initiative Kiel hilft Flüchtlingen". Nach dem internen Fest am Freitagabend hatten die Helfer am Sonnabend zu einem Tag der offenen Tür in die neuen Lagerräume in der Preetzer Straße 5 geladen.

Sonja Paar 13.12.2015