Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel O´zapft ist beim Hafenfest
Kiel O´zapft ist beim Hafenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 31.10.2015
Von Frank Behling
Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015: Die Hafenwirtschaft feierte Oktoberfest im Ostseekai. Quelle: Frank Behling
Kiel

In der extra für diesen Anlass zum Oktoberfestzelt umdekorierten Gepäckabfertigungshalle des Terminals wurde bis zum Morgen gefeiert. "Es ist das elfte Mal, dass wir so etwas machen", sagte Kai Trenner, Geschäftsführer der Firma Kai Service Kiel. Passend zur Jahreszeit wurde die Feier wieder als Oktoberfest ausgerichtet.

Damit die richtige Stimmung aufkam, hatten die Organisatoren die bayrische Band "Die Hunis" nach Kiel geholt. Bei Bier, Brezeln und Musik wurde so für die Mitarbeiter der im Hafen tätigen Firmen, Vereinigungen und Behörden ein lockerer Saisonabschluss geschaffen. Die Gäste-Liste reichte von Festmachern, Schlepperbesatzungen, Schiffsmakler bis zu den Mitarbeitern des Gepäckservices und Lotsen sowie Kanalsteurern. Finanziert wurde das Hafenfest ausschließlich durch die Unternehmen.

Schunkeln, tanzen, feiern: Die Hafenwirtschaft feierte bis in die Morgenstunden. Quelle: Frank Behling

In diesem Jahr wurden im Kieler Hafen 133 Anläufe von Kreuzfahrtschiffen gezählt. Über die verschiedenen Terminalanlagen Ostseekai , Norwegenkai, Schwedenkai und Ostuferhafen gingen 458.771 Passagiere an oder von Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Der Zuwachs von 29,6 Prozent bescherte dem Hafen einen neuen Rekord. "Dieses Fest ist auch als Dankeschön an alle Beteiligten im Kieler Hafen für die Arbeit in der Saison gedacht", sagte Trenner.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er ist der Architekt des höchsten Bauwerks in der Landeshauptstadt, des Fernsehturms: Am heutigen Sonnabend vor 40 Jahren wurde Günter H. Müller damit fertig, pünktlich zu seinem Geburtstag.

Kristiane Backheuer 31.10.2015

Bei Marshall Cooper handelt es sich um keine Reminiszenz an frühere Western-Helden, sondern um den Bandnamen eines feurigen Septetts mit Bläser-Kraftpaket, einem Drummer und einem DJ. Die 2012 aus der Taufe gehobene Combo um den Mainzer Bandleader Manuel Hilleke ist aber noch ein Geheimtipp, denn sonst wäre das KulturForum in Kiel besser gefüllt gewesen.

Dieter Hanisch 31.10.2015
Kiel Lessinghalle in Schreventeich - Jetzt zieht hier wieder Leben ein

Genau zwei Jahre dauerten der 6,8 Millionen Euro teure Umbau und die Sanierung der Lessinghalle. Nun ist alles fertig. In der historischen Halle, in der einst die Kieler badeten, werden ab Mitte November Schüler der Humboldtschule fleißig Sport treiben.

Karina Dreyer 31.10.2015