Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Feuerwehr rettet junges Reh aus Pool
Kiel Feuerwehr rettet junges Reh aus Pool
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 20.06.2018
Ein etwas anderer Einsatz für die Kieler Feuerwehr: In Hasseldieksdamm planschte ein Reh in einem Pool. Quelle: Feuerwehr Kiel
Kiel

Durch laute Platschgeräusche wurden heute in den frühen Morgenstunden zwei Bewohner eines Hauses in der Melsdorfer Straße in Kiel-Hasseldieksdamm aus dem Schlaf geweckt. Zwei Beamte in Wathosen stiegen in den Pool und hoben das weibliche Reh "beherzt aber mit körperlichem Krafteinsatz" aus dem ein Meter tiefen Wasser, wie die Polizei weiter schilderte.

"Als die Retter entschloss man sich sofort dazu, dass munter schwimmende Jungtier aus seiner misslichen Lage zu befreien", teilte ein Feuerwehrsprecher mit. Nach seiner Rettung schüttelte sich das Reh kurz durch und verschwand in Richtung Gehölz.

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kieler-Woche-Chef Philipp Dornberger bezeichnet das Woderkant-Festival auf der Kiellinie als das gelungenste und vielversprechendste Konzept der neuen Kieler. Im dazugehörigen Kiel-Village mit ausschließlich lokalen Anbietern ist aber bisher wenig los.

Karen Schwenke 20.06.2018

Die Polizei zieht eine Zwischenbilanz zur Kieler Woche 2018: Sie sei ähnlich friedlich wie im Vorjahr, sagte Sprecher Oliver Pohl gegenüber KN-online. 73 Straftaten wurden seit Beginn gezählt. Das sind 15 Straftaten mehr als 2017.

20.06.2018

Im Marinestützpunkt Kiel wurde am Mittwoch zum zweiten Mal binnen weniger Wochen ein Tender in Richtung Mittelmeer verabschiedet. Nachdem im Mai die „Mosel“ zur EU-Operation Sophia vor Afrika aufbrach, ist jetzt der Tender "Rhein" zu einem NATO-Einsatz in Richtung Kreta aufgebrochen.

Frank Behling 20.06.2018