Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Hier können Kieler Grünschnitt entsorgen
Kiel Hier können Kieler Grünschnitt entsorgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 25.09.2018
Bis zu einem Kubikmeter Grünschnitt kann an den kostenlosen Sammelstellen entsorgt werden. Quelle: Torsten Müller (Archiv)
Kiel

Ausgenommen davon sind Baumstubben und Dickholz mit einem Durchmesser von mehr als 20 Zentimetern.

Während des Aktionszeitraums dürfen Kieler Gartenbesitzer an den Sonnabenden auch maximal einen Kubikmeter Grünschnitt kostenlos abgeben im Wertstoff-Zentrum des ABK (sonnabends geöffnet von 9 bis 14.30 Uhr) in der Clara-Immerwahr-Straße 6 im Gewerbegeiet Wellsee oder auf dem ABK-Wertstoffhof (sonnabends geöffnet von 8.30 bis 14 Uhr) in der Daimlerstraße 2.

Größere Mengen direkt auf den Wertstoffhof bringen

Diese beiden Orte sind zudem die besten Anlaufstellen für Kielerinnen und Kieler, die größere Mengen Grünabfall entsorgen möchten. Für jeden über den ersten hinausgehenden Kubikmeter Grünabfall werden an den Sonnabenden in der Zeit vom 29. September bis 24. November sieben Euro Gebühren fällig.

Entsorgung sonst doppelt so teuer

Außerhalb des Aktionszeitraums fallen pro Kubikmeter Grünschnitt 14 Euro Gebühren an. Durch den Einsatz der vor Ort erhältlichen ABK-Grüngutkarte, die auch Kundinnen und Kunden aus dem Kieler Umland nutzen können, können die Kosten auf elf Euro je Kubikmeter reduziert werden.

Container können gemietet werden

Alternativ können Kielerinnen und Kieler große Mengen Grünabfall auch direkt vor Haustür entsorgen lassen. Der ABK stellt Grünabfallcontainer in Größen zwischen 6 und 34 Kubikmeter oder Big-Bags mit einem Kubikmeter Fassungsvermögen. Gerne kann eine Nachbarschaft einen großen Container gemeinsam nutzen und die anfallenden Kosten pro Person weiter reduzieren.

Infos und Telefonnumer

Interessierte finden die Termine der Grünabfallsammlung und weitere Informationen zum Thema auf der ABK-Internetseite über den Suchbegriff „Grünabfallsammlung“. Unter der Kieler Rufnummer 5854-0 oder per E-Mail an service@abki.de erreichen sie das ABK-Kundenzentrum, das Fragen beantwortet und Buchungsaufträge für Container entgegennimmt.

Die Termine der ABK-Grünabfallsammlung im Herbst 2018

Sonnabend, 29. September, 8 bis 12 Uhr

Suchsdorf, Nienbrügger Weg/Alter Viedamm; Mettenhof, Königsförder Weg; Hasseldieksdamm, Bahrenbrooker Weg (Parkplatz).

Sonnabend, 6. Oktober, 8 bis 12 Uhr

Schilksee, Graf-Luckner-Straße (zwischen Langenfelde und Seekante); Holtenau, Herwarthstraße/Eekbrook; Projensdorf, Charles-Roß-Ring (Parkplatz bei Haus Nr. 59).

Sonnabend, 13. Oktober, 8 bis 12 Uhr

Ellerbek, Große Ziegelstraße/Plöner Straße (Parkplatz Gerhart-Hauptmann-Schule); Wellingdorf, Neumühlener Straße/Flüggendorfer Straße (Parkplatz Cometplatz); Oppendorf, Oppendorfer Weg (zwischen Kiebitzbek und Ulmenweg). 9 bis 13 Uhr: Neumühlen-Dietrichsdorf, Kompostierungsanlage Hasselfelde (Die Abgabe ist nur für Kielerinnen und Kieler aus Dietrichsdorf bei Vorlage des Personalausweises unentgeltlich).

Sonnabend, 20. Oktober, 8 bis 12 Uhr

Meimersdorf, Am Dorfplatz (beim alten Spritzenhaus); Wellsee, Goerdelerring (Parkplatz gegenüber Schützenverein Hubertus); Moorsee, an der B 404/Zum Schlüsbeker Moor.

Sonnabend, 27. Oktober, 8 bis 12 Uhr

Hammer, Speckenbeker Weg/Damaschkeweg; Gaarden-Süd, Krummbogen (Parkplatz neben THW-Heim); Kronsburg, Kieler Kamp/Poppenbrügger Weg.

Sonnabend, 3. November, 8 bis 12 Uhr

Mettenhof, Helsinkistraße/Narvikstraße; Russee, Brunnenweg/Am Blöcken; Hassee, Uhlenkrog/Kolonnenweg.

Sonnabend, 10. November, 8 bis 12 Uhr

Gaarden, Preetzer Straße (neben der Iltishalle); Elmschenhagen, Tiroler Ring/Am Schulwald (Parkplatz Hermann-Löns-Schule); Kroog, Rönner Weg/Zeppelinring (Haltestelle des Schadstoffsammelmobils).

Sonnabend, 17. November, 8 bis 12 Uhr

Suchsdorf, Alte Chaussee (Parkplatz); Blücherplatz, Blücherplatz; Schreventeich, Wilhelmplatz.

Sonnabend, 24. November, 8 bis 12 Uhr

Schilksee, Tempest (Parkplatz, bei den Wertstoffcontainern); Pries, Ottomar-Enking-Straße (Parkplatz vor Häusern 57-63); Holtenau, Friedrich-Voß-Ufer (unter der Hochbrücke).

Von kn online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Segelschulschiff "Gorch Fock" bleibt in den Schlagzeilen. Neuer Aufreger ist das jetzt bei der Sanierung an Bord verbaute Teakholz. Es wurde aus Myanmar importiert und stammt aus nicht nachhaltigem Anbau. Gegen das Importverbot haben die beteiligten Firmen jedoch nicht verstoßen.

Frank Behling 25.09.2018

Wegen Widerstandes und eines tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte sowie gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung muss sich jetzt ein 28-Jähriger verantworten: Er war am Freitagabend in Kiel-Gaarden mit Begleitern in eine Polizeifahndung geraten, in der nicht nur er ausfallend wurde.

Niklas Wieczorek 25.09.2018

Die Kriminalpolizei Kiel feiert einen großen Erfolg: Am Montagnachmittag haben Beamte einen 29-Jährigen in Kiel festgenommen, der sich als falscher Polizist ausgegeben hatte. In den vergangenen Monaten war es Trickbetrügern mit dieser Masche mehrfach gelungen, hohe Geldbeträge zu ergaunern.

Niklas Wieczorek 25.09.2018