Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Shuttlebus und Gartenzäune beschädigt
Kiel Shuttlebus und Gartenzäune beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 07.04.2018
Die Polizei musste nach dem Holstein-Kiel-Spiel Problemfans voneinander trennen. Quelle: Ulf Dahl
Kiel

Holstein Kiel hat den achten Heimsieg am Sonnabend verpasst. Manchem Anhänger scheint dies missfallen zu haben. Laut Polizei kam es nach dem Abpfiff zu einer Auseinandersetzung zwischen kleinen Gruppen von Problemfans beider Vereine.

Verletzungen zog sich ersten Erkenntnissen niemand zu. Es wurden aber ein Shuttlebus und Gartenzäune beschädigt. Durch konsequentes und schnelles Einschreiten konnten die Beamten die Auseinandersetzung bereits im Keim ersticken und weitere Straftaten verhindern.

Ein Teil der Darmstädter Anhänger wurde durch die Polizei bis zur Autobahn begleitet. Die restlichen Gästefans verließen das Stadtgebiet ohne besondere Vorkommnisse.

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der SVE Comet Kiel kam in der Fußball-Verbandsliga Ost zwar zu einem ungefährdeten 7:2-Heimerfolg gegen den VfL Schwarbuck, bekleckerte sich aber nicht mit Ruhm. Gegen das harmlose Schlusslicht brauchten die Kieler eine lange Anlaufzeit, ehe die Tore am Fließband fielen.

07.04.2018

Zum Bäcker radeln und Brötchen holen, ohne vom Fahrrad absteigen zu müssen. Das bietet Pawel Bolt in seiner Bäckerei "Knooper Knuust" im Knooper Weg 120 in Kiel. In der ersten Fahrrad-Drive-In-Filiale lässt der Bäckermeister seinen Kunden Kaffee, Brötchen und mehr direkt aus dem Fenster reichen.

Fatima Krumm 07.04.2018
Kiel Bus blieb liegen - B76: Stau im Kieler Südosten

Nachdem am Sonnabendmittag ein schwedischer Reisebus auf der B76 am Waldwiesenkreisel liegen blieb, staute sich der Verkehr ab Elmschenhagen Richtung Innenstadt Kiel mehrere Kilometer zurück.

Niklas Wieczorek 07.04.2018