Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Tausende Schmuggelzigaretten gefunden
Kiel Tausende Schmuggelzigaretten gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 19.04.2017
Von Julia Carstens
Der Fahrer gab an, die Zigaretten in dem durchsuchten Imbiss gekauft zu haben. Quelle: Ulf Dahl/Symbolfoto
Kiel

Auf die Spur zu der Schmuggelware kamen die Beamten per Zufall: Bei verdachtsunabhängigen Kontrollen am Karfreitag fiel ihnen in einem in Bulgarien zugelassenen Wagen eine Plastiktüte auf dem Beifahrersitz auf. In der Tüte befand sich außer Fladenbrot eine Stange Zigaretten mit bulgarischem Steuerzeichen. Der Fahrer gab an, die Zigaretten in dem dann durchsuchten Imbiss gekauft zu haben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Wasserschutzpolizei Kiel ist die Besatzung des Flaggschiffes "Falshöft" wieder komplett. Nach etlichen Umbesetzungen wurde am Mittwoch die neue Mannschaft präsentiert. Die 27 Meter lange "Falshöft" ist eines von drei Küstenbooten der Wasserschutzpolizei Schleswig-Holsteins.

Frank Behling 19.04.2017

Er hoffte auf Sex - sie griff zum Messer. Das Opfer, ein 58-jähriger Steuerberater aus Bad Segeberg, verblutete. Jetzt droht einer mutmaßlichen Prostituierten lebenslange Haft.

19.04.2017

Rockstar Udo Lindenberg hat einen Original-Siebdruck seiner eigenen Zeichnung für eine Versteigerung zugunsten des Kieler Projekts „Kids in die Clubs“ gespendet. In der Kundenhalle der Kieler Nachrichten wird der Siebdruck ab Mittwoch ausgestellt. Dort können auch Gebote abgegeben werden.

Niklas Wieczorek 19.04.2017