Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel 90 Aussteller werben um Fachkräfte
Kiel 90 Aussteller werben um Fachkräfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 27.10.2018
Von Martina Drexler
Andrang bei der 11. Jobmesse bei Mercedes-Benz: In der Daimlerstraße 1 können sich auch heute noch Menschen aller Generationen über Karrierechancen informieren. Quelle: eis - Thomas Eisenkrätzer
Kiel

Dass auch die Landeshauptstadt Nachwuchssorgen plagen, räumte Oberbürgermeister Ulf Kämpfer bei der Eröffnung bei Mercedes-Benz Süverkrüp in der Daimlerstraße 1, ein: Solche Plattformen wie die Jobmesse seien wichtig, damit Unternehmen und Organisationen mit Bewerbern zusammenkommen. Ob Bundespolizei, Bundeswehr, Ärztekammer, die Bahn, die Stadt oder Banken: Wer einen neuen Job sucht oder eine Ausbildung anstrebt, kann auch heute noch sich im direkten Gespräch mit Personalverantwortlichen austauschen.

Neben Service, Informationen und Vorträgen gibt es auch praktische Bewerbungstipps

Das Messe-Programm bietet neben Service und vielen Informationen über die unterschiedlichsten Branchen auch Neuerungen wie die Dialogvorträge „Auf Augenhöhe“ an, bei denen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über ihre gegenseitigen Erwartungen sprechen können. Bewerbungscoach Sven Emmrich gibt Tipps vom gelungenen Anschreiben bis zum Vorstellungsgespräch. Experten bieten als Service an, die Bewerbungsunterlagen mit geschultem Blick zu prüfen.

Aussteller haben auch die Quereinsteiger und Älteren im Blick

Neben Schülern und Studenten haben die Veranstalter zunehmend zwei weitere Gruppen im Blick: Quereinsteiger und ältere Arbeitnehmer. Hätten sich früher die Arbeitnehmer ins Zeug legen müssen, um eine Stelle zu finden, seien es vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels mittlerweile eher die Arbeitgeber, die auf Werbetour gingen, erläutert Saralena Gülker von der Barlag-Medien- und Messe-Agentur das Motto der Messe "Karrierechancen für jedes Alter und jede Qualifikation". Dazu gehört auch die Podiumsdiskussion „Von Bruce Wayne zu Batman", die am Sonntag ab 14.10 Uhr über die vielfältigen Möglichkeiten zum Quereinstieg bei Unternehmen informiert.

An der "Straße der Weiterbildung" geben Institute entlang des roten Teppichs Einblick über ihre Angebote. Die Kieler Verkehrsgesellschaft bietet auch heute von 9.30 Uhr bis 17 Uhr einen kostenlosen Bus-Shuttle im Stundentakt uwischen Hauptbahnhof und Messehalle an.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ankündigung der Krieger-Gruppe, sich mit Höffner statt Möbel Kraft in Kiel erst 2022 ansiedeln zu wollen, schlägt immer noch hohe Wellen. In einem Brief an Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) versichert Konzernchef Kurt Krieger, am Standort Kiel festzuhalten und 2020 mit dem Bau zu beginnen.

Martina Drexler 27.10.2018

Erfolgreiches Ende einer Rettungsaktion im Kieler Hafen. In einer Gemeinschaftsaktion haben Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr am Sonnabend beim Norwegenkai einen Mann aus dem Hafen gerettet.

Frank Behling 27.10.2018

Zu Gast beim Meeresfilmfestival Cinemare: Richard O’Barry setzt sich für die Freilassung von Delfinen in Zoos und Aquarien. Mit den Tieren hat er Erfahrung - der Amerikaner trainierte die Delfine, die "Flipper" spielten.

27.10.2018