Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Backstage alles im Griff
Kiel Backstage alles im Griff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:18 27.06.2015
Przemek (li.) und sein bester Freund Marcel aus Kiel-Gaarden packen im Team der Jungen Bühne kräftig mit an. Quelle: Vivian Schneider
Kiel

Die beiden Jungs sind in diesem Jahr zum ersten Mal im Ratsdienergarten dabei - ehrenamtlich versteht sich, wie alle anderen Jugendlichen hier auch.

„Wir haben über die Chillbox mitbekommen, dass noch Leute zum Helfen gesucht werden“ sagt Przemek. Die „Chillbox“, so nennt sich der Jugendtreff Gaarden. Dort engagieren sich die beiden bereits seit 3 Jahren, organisieren beispielsweise das Sommerfest „Spaß im Park“ mit. Hier, hinter der Bühne, kommt ihnen die ehrenvolle Aufgabe der Bandbetreuung zu.„Wir helfen beim Ein- und Auspacken, kümmern uns um die Verpflegung und unterstützen sonst, wo wir können.“

Am meisten gefällt Marcel und Przemek, dass sie viele neue Leute treffen, teilweise entwickeln sich sogar Freundschaften. „Außerdem macht es echt Spaß, hier wird es nie langweilig", sagen die beiden Freunde - übrigens beste Freunde - seit sie sich in der Chillbox kennengelernt haben. Seitdem sind sie unzertrennlich und auch auf dem Areal der Jungen Bühne sieht man sie nur zusammen.

Die Gewinner des Finale des Schleswig-Holstein-Hammers auf der NDR-Bühne Mary Jane Killed The Cat sind am Freitagabend auf der Jungen Bühne Kiel. Außerdem gibt es Beatbox-Einlagen von Stephen "Shinigami" Reckermann, Singer-Songwriter Musik von Pascal Dwars und A Capella-Pop von Emma.

„Wenn wir im Backstage-Bereich nicht gebraucht werden, gehen wir über das Gelände und gucken, wo wir helfen können. Eigentlich sollten wir nur fünf Schichten machen, mittlerweile sind wir bei 15.“ Plus Schulbank drücken, zumindest für Przemek, denn sein Kumpel hat bereits seinen Abschluss. Trotzdem will der 16-Jährige auf jeden Fall im kommenden Jahr wieder dabei sein, das ist für ihn sicher. „Beim ersten Helfertreffen wirkten alle sehr nett, aber das hat sich wirklich total bestätigt. Es macht einfach irre Spaß hier," sagt Marcel. Ohne die Junge Bühne wäre die Kieler Woche langweilig, da sind die beiden Teenager sich einig. „Es gibt ja sonst nur Essensstände und die paar Bühnen. Die Musiker hier sind jung und mit denen kann man sich noch unterhalten.“ Die beiden haben die Kieler Woche 2016 schon fest eingeplant und freuen sich jetzt schon auf ihren Einsatz, auf den auch das Team der Jungen Bühne nicht verzichten möchte.

Von Vivian Schneider

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Junge Bühne Kiel - "Jeder hier hat Potenzial"

 „Wo ist Burkhardt?“, die am häufigsten gehörte Frage im Junge Bühne Team. Die Tür zu seinem Büro geht ständig auf, alle wollen irgendetwas. Die einen suchen Stifte, die anderen Anweisungen.

27.06.2015

Die „Arche Noah der Lüfte“ hat an der Kieler Förde festgemacht: Der außergewöhnliche Ballon feierte am Freitagabend bei der Balloon Sail auf dem Nordmarksportfeld seine Europa-Premiere. Erst am Vortag war die riesige Hülle auf dem Frankfurter Flughafen als Expressgut aus den USA angekommen.

Thomas Paterjey 28.06.2015

„Besucherrekord! Mehr als 10.000 Menschen haben sich heute hier versammelt“ frohlockt Moderator Andreas Schmidt gegen Ende des Classic Open Airs mit Stefan Gwildis und den Philharmonischen Orchester Kiel auf dem Rathausplatz.

Thomas Richter 27.06.2015