Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Eine eigene Biermarke für Kiel
Kiel Eine eigene Biermarke für Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 22.06.2017
Von Merle Schaack
Florian Scheske war im KN-Talk zu Gast. Quelle: Sonja Paar
Kiel

Seit den ersten Brauversuchen vor drei Jahren haben die beiden Design-Studenten mit ihrem Bier, das es inzwischen in vier Varianten gibt, die Kieler Szene-Gastronomie erobert. Und „Lille“ soll noch weiter wachsen. Das verriet Geschäftsführer Florian Scheske am Donnerstag im Talk mit KN-Redakteur Gerhard Müller in der KN-Medienlounge in Schilksee.

Hopfen, Malz und Hefe

„Wir wollen eine Kieler Biermarke schaffen, die Bestand hat.“ Verschiedene Hopfen-Sorten und Konzentrationen von Hopfen, Malz und Hefe verleihen dem ohne Filtrieren und Pasteurisieren gebrauten Bier besondere Aromen. „Den Anstoß zum Brauen bekam ich auf einer Australienreise“, berichtete Scheske. Dort habe das regional produzierte Craft Beer das Industriebier in vielen Bars abgelöst. Mit einem Braulabor in der Alten Mu ging es los, inzwischen müssen sich die beiden als „Kuckuksbrauer“ in mittelständischen Brauereien einmieten.

Eigene Brauerei 2018

Weil auch deren Kapazitäten für die 80000 Liter „Lille“, die in diesem Jahr produziert werden sollen, nicht ausreichen, wollen Scheske und Kühl nun eine eigene Brauerei aufbauen. In den ehemaligen Coca-Cola-Hallen im Eichkamp wollen sie nächstes Jahr ihre eigenen Kessel in Betrieb nehmen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Kieler Gymnastiktreffen - Spielerische Leichtigkeit

Leckerbissen der Gymnastik, mitreißende Tanzdarbietungen und immer wieder beeindruckende Gruppenchoreografien: Die 13 Formationen aus dem In- und Ausland bescherten dem dankbaren Kieler Publikum im ausverkauften Schloss eine einzigartige Vielfalt bei der Abschlussgala des Kieler Gymnastiktreffens.

22.06.2017
Kiel Groß- und Traditionssegler - Alles Wichtige zur Windjammerparade 2017

Die Windjammerparade am zweiten Wochenende der Kieler Woche ist für viele Besucher der maritime Höhepunkt des neuntägigen Volksfestes. Wir verraten Ihnen, was Sie für die Veranstaltung am kommenden Sonnabend wissen müssen.

Julia Carstens 22.06.2017

Ein 34 Jahre alter Angeklagter, der seinen Schwager mit drei Schüssen in den Kopf tötete, muss wegen Mordes lebenslang in Haft. Das Kieler Landgericht sah es am Donnerstag als erwiesen an, dass der Angeklagte seinen Schwager am 6. August 2016 in einer Rendsburger Autowerkstatt erschoss.

22.06.2017